Outlook 2016 – Schnellstart

Zusammenarbeiten

Zusammenarbeiten in Outlook 2016

Freigeben einer Datei für die Zusammenarbeit an Anlagen

  1. Erstellen Sie eine Nachricht, oder wählen Sie für eine vorhandene Nachricht Antworten, Allen antworten oder Weiterleiten aus.

  2. Wählen Sie Datei anfügen aus.

  3. Wählen Sie eine Datei aus der Liste der Dateien aus, mit denen Sie zuletzt gearbeitet haben.

  4. Wenn bei der Datei ein kleines Wolkensymbol angezeigt wird, ist sie online gespeichert und wird von Ihnen freigegeben.

    Wenn kein Wolkensymbol zu sehen ist, wählen Sie den kleinen Pfeil und dann Auf OneDrive hochladen aus.

    Hinweis: Informationen zum Ändern der Berechtigungen für freigegebene Dateien finden Sie unter Verwalten der an eine E-Mail angefügten Elemente.

Freigeben einer Datei als Anlage

Produktivere Besprechungen mit Skype und OneNote

Outlook hilft Ihnen bei der Planung von Besprechungen mit anderen Personen. Sie können aber auch eine Onlinebesprechung erstellen und einen freigegebenen Bereich für Besprechungsnotizen einrichten, bevor Sie Ihre Besprechungsanfrage senden.

Nachdem Sie Ihrer Besprechung Teilnehmer hinzugefügt haben, wählen Sie im Menüband die Schaltfläche Skype-Besprechung aus. Eine Onlinebesprechung wird automatisch erstellt und ein Link in die Besprechungsanfrage eingefügt.

Wählen Sie für freigegebene Notizen die Schaltfläche Besprechungsnotizen aus. Sie können ein neues OneNote-Notizbuch erstellen oder ein vorhandenes Notizbuch auswählen. Ein Link zum Notizbuch wird in der Besprechungsanfrage angezeigt.

Zusammenarbeiten mit Skype und OneNote
Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×