Zuordnen von Feldern in Business Contact Manager

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Beim Importieren von Daten aus einer anderen Anwendung in Business Contact Manager für Outlook möglicherweise die Daten in verschiedenen Feldern als die Felder in der Business Contact Manager-Datenbank verwendete eingestuft werden. Um Daten ordnungsgemäß zu importieren, müssen Sie kennzeichnen, welches Feld in der importierten Datei ein entsprechendes Feld in Business Contact Manager für Outlook entspricht. Dieses Verfahren wird als Zuordnung bezeichnet.

Tipp: Vor dem Importieren einer Datendatei, empfehlen wir, dass Sie die Felder mit den Feldern in einer Firma oder GeschäftskontaktDatensatz vergleichen, und diese entsprechen der Feldes entsprechend anzuordnen. Nehmen Sie beispielsweise nicht Stadt und Bundesland in das Adressfeld Business; Erstellen Sie diese als zwei Werten, sodass Sie Unternehmen zuordnen können, Ort Adresse, und nennen Felder einzeln.

Von      Ziehen Sie einen Wert aus der Liste Wert in das Feld der Liste Feld, für das Sie den Wert zuordnen möchten. Nachdem Sie einen Wert zugeordnet haben, wird ein Häkchen neben dem Wert in der Liste Wert angezeigt, und der Wertname wird neben dem zugeordneten Feldnamen in der Liste Feld angezeigt.

Nach      Ziehen Sie ein Element aus der Liste Feld auf den Wert in der Liste Wert, für den die Zuordnung besteht, um die Zuordnung für das Feld zu entfernen.

Automatische Zuordnung      Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Business Contact Manager für Outlook automatisch zuordnen der Felder zu informieren.

Zuordnung löschen      Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um alle Zuordnungen aus den Quellwerten zu der Zielfelder deaktivieren.

Vorherige Zuordnung verwenden      Nachdem eine Datei importiert wurde, werden die zugeordneten Felder gespeichert. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die vorherigen Zuordnungen zu verwenden, wenn Sie eine Datei mit demselben Namen und denselben Feldern verwenden.

Tipp

Sie können Daten ohne Ziehen und Ablegen des Felds durch Auswählen eines Werts in der Liste Wert, drücken STRG + L, das Zielfeld in der Feldliste auswählen und drücken erneut STRG + L zuordnen.

Klicken Sie auf Neuem Feld zuordnen, um Ihre Daten neuen benutzerdefinierten Feldern oder anderen vorhandenen oder benutzerdefinierten Feldtypen zuzuordnen.

Hinweis: Bei dieser Seite handelt es sich um einen Teil des Assistenten für Geschäftsdatenimport/-export in Business Contact Manager für Outlook. Zeigen Sie zum Aufrufen des Assistenten im Menü Datei auf Importieren und Exportieren, und klicken Sie dann auf Business Contact Manager für Outlook.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×