Zugreifen auf OneDrive-Einstellungen

Die OneDrive- und OneDrive for Business-Einstellungen und Menüs zum Anhalten wurden verschoben. Alle Elemente, auf die Sie zuvor über das Kontextmenü des OneDrive-Symbols zugegriffen haben, wurden jetzt in das OneDrive-Aktivitätscenter verschoben.

Tipps: 

  • Wenn Sie sowohl OneDrive als auch OneDrive for Business auf Ihrem Computer eingerichtet haben, erfolgt der Zugriff auf das Aktivitätscenter, Einstellungen, Konten und Menüs zum Anhalten auf identische Weise. Beachten Sie aber, dass sich eine Änderung bei einem OneDrive nicht auf das andere auswirkt.

  • Ein weißes Cloud-Symbol steht für OneDrive und ein blaues Cloud-Symbol für OneDrive for Business:
    Taskleiste mit OneDrive-Symbolen

  • Möglicherweise müssen Sie neben dem Infobereich auf den Pfeil Ausgeblendete Symbole einblenden Die Schaltfläche "Ausgeblendete Symbole einblenden". klicken, um die OneDrive-Symbole anzuzeigen. Wenn das Symbol nicht im Infobereich angezeigt wird, wird OneDrive möglicherweise nicht ausgeführt. Klicken Sie auf Start, geben Sie im Suchfeld OneDrive ein, und klicken Sie in den Suchergebnissen auf OneDrive.

Klicken Sie auf die Abschnitte unten, um zu erfahren, wie Sie auf OneDrive-Einstellungen zugreifen und Synchronisierungsbefehle mit dem OneDrive-Aktivitätscenter anhalten können.

  1. Klicken oder tippen Sie im Infobereich der Taskleiste auf das weiße oder blaue OneDrive-Cloudsymbol. um das Aktivitätscenter zu öffnen.

  2. Klicken oder tippen Sie auf die 3 Punkte, um weitere Optionen anzuzeigen.

  3. Wählen Sie in dem darauf angezeigten Menü die Option Einstellungen aus.

  1. Klicken oder tippen Sie im Infobereich der Taskleiste auf das weiße oder blaue OneDrive-Cloudsymbol. um das Aktivitätscenter zu öffnen.

  2. Klicken oder tippen Sie auf die 3 Punkte, um weitere Optionen anzuzeigen.

  3. Wählen Sie in dem daraufhin angezeigten Menü Synchronisierung anhalten und dann die Zeitdauer aus, während der die Synchronisierung angehalten werden soll.

  1. Klicken oder tippen Sie im Infobereich der Taskleiste auf das weiße oder blaue OneDrive-Cloudsymbol. um das Aktivitätscenter zu öffnen.

  2. Klicken oder tippen Sie auf die 3 Punkte, um weitere Optionen anzuzeigen.

  3. Wählen Sie in dem daraufhin angezeigten Menü OneDrive beenden aus.

Das Verhalten der App wurde geändert, um die Arbeit mit Geräten mit Touchbedienung zu erleichtern. Dort ist der Rechtsklick nämlich nicht immer eine einfache Option. Der Rechtsklick funktioniert zwar weiterhin, doch Links- und Rechtsklick (und Tippen) werden jetzt im OneDrive-Aktivitätscenter angezeigt.

Das OneDrive-Aktivitätscenter hilft Ihnen bei der Suche nach verloren gegangenen oder fehlenden Dateien und der Behebung von Synchronisierungsfehlern.

Im Aktivitätscenter können Sie alle aktuellen Uploads und Downloads sowie das Ziel der Synchronisierung anzeigen. Sie können auch auf die drei Punkte an der Seite tippen, um weitere Optionen anzuzeigen, z. B. "Öffnen", "Teilen" oder "Online anzeigen".

Außerdem werden im Aktivitätscenter Synchronisierungsfehler mit Vorschlägen zur Behebung des Problems angezeigt.

Weitere Informationen

Informationen zur neuesten Version von OneDrive finden Sie in den OneDrive-Versionshinweisen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Online

Aufrufen der Onlinehilfe
Weitere Informationen finden Sie auf den Supportseiten für OneDrive oder in der Hilfe zu OneDrive for Business.

Symbol "E-Mail an Support senden"

E-Mail an Support senden
Wenn Sie weiterhin Hilfe benötigen, senden Sie eine E-Mail an das OneDrive-Supportteam.

Office 365-Communityforen

Fragen Sie die Community
Benutzer in Unternehmen können auch in unserem OneDrive for Business-Communityforum Hilfe von Experten anfordern.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×