Ziel: Projektinformationen schützen

Microsoft Office Project 2007 und Microsoft Office Project Server 2007 bieten grundlegende Sicherheitsfeatures, um Ihre Projektinformationen vor nicht autorisiertem Zugriff zu schützen.

Tipp: Dieser Artikel gehört zu einer Reihe von Artikeln im Projektwegweiser, die ein weitgefasstes Spektrum von Projektmanagementaktivitäten beschreiben. Diese Aktivitäten werden als "Ziele" bezeichnet, da sie sich auf das Projektmanagement während der Laufzeit eines Projekts beziehen. Dazu gehört das Erstellen eines Plans, Verfolgen und Verwalten eines Projekts und Schließen eines Projekts.

Vorheriges Ziel  |  Nächstes Ziel

Alle Ziele im Projektwegweiser

Uniformierter Sicherheitsbeauftragter

Nummer 1  Sich über Project Server-Sicherheitseinstellungen informieren     Eine Reihe von Faktoren beeinträchtigen die Sicherheit von Informationen in Project Server 2007. Einige davon können Sie selbst steuern, andere werden vom Project Server-Administrator gesteuert. Möglicherweise müssen Sie sich mit dem Administrator abstimmen, um die entsprechenden Optionen für das Projekt festzulegen.

Klicken Sie auf alle zutreffenden Links:

Nummer 2 Sicherheitsstufe zum Schutz vor Makroviren ändern     Wenn Sie in einer Projektdatei Makros verwenden, müssen Sie die Sicherheitsstufe festlegen.

  • Makrosicherheitsstufen in Project erläutert die verschiedenen Sicherheitsebenen, die Sie auf ein Makro anwenden können, und beschreibt die Funktionsweise des Makrovirenschutzes unter den einzelnen Einstellungen.

Vorheriges Ziel  |  Nächstes Ziel

Alle Ziele im Projektwegweiser

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×