Ziel: Informationen über gemeinsam genutzte Ressourcen verwalten

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Nachdem Sie Enterprise-Ressourcen in Ihr Projekt eingegeben haben, müssen Sie normalerweise die Ressourceninformationen überprüfen oder ändern, z. b. Ressourcenverfügbarkeit, tatsächliche Arbeit und Zuordnungen, um sicherzustellen, dass Ihr Projekt so flexibel und kostengünstig wie möglich ist. Beachten Sie, dass einige dieser Aktivitäten, z. b. das Entfernen einer Enterprise-Ressource oder das Ändern von Details zu einer Enterprise-Ressource, möglicherweise von anderen Rollen als einem Projektmanager durchgeführt werden. Beispielsweise können einige Organisationen einen Ressourcen-Manager verwenden, um bestimmte Ressourcendetails zu verwalten.

Tipp: Dieser Artikel ist Teil einer Reihe von Artikeln innerhalb der Projektkarte , in denen ein breites Spektrum an Projektmanagementaktivitäten beschrieben wird. Wir nennen diese Aktivitäten "Ziele", weil Sie im Lebenszyklus des Projektmanagements organisiert sind: Erstellen eines Plans, nachverfolgen und Verwalten eines Projekts und Schließen eines Projekts.

Vorheriges Ziel |  Nächstes Ziel

Anzeigen aller Ziele auf der Projektkarte

Benutzerziel Ressource verwalten

Nummer 1 Über Prüfen der Ressourcenverfügbarkeit in Projekten     Sie können ein Diagramm oder eine Tabelle mit Ressourcenverfügbarkeit anzeigen, um überlastete oder unter lastete Ressourcen innerhalb eines Projekts oder projektübergreifend in Ihrer Organisation zu finden.

Nummer 2 Analysieren der Ressourcenleistung     Sie können die Projektkosten mithilfe von PivotChart-und PivotTable-Berichten innerhalb eines Projekts oder in Projekten analysieren.

Nummer 3 Ändern der Informationen für eine Enterprise-Ressource     Wenn Sie über die richtigen Berechtigungen für Project Server 2007 verfügen, können Sie bestimmte Arten von Ressourceninformationen ändern, z. b. Qualifikationen, Kosten und Kalender.

Nummer 4 Automatisches Ersetzen von Ressourcen durch den    Ressourcenersetzungs-Assistenten  Wenn Sie Generische Ressourcen verwenden, können Sie Microsoft Office Project 2007 automatisch durch reale Ressourcen in einem einzelnen Projekt oder in Projekten ersetzen.

Nummer 5 Entfernen einer Ressource aus der Liste der Enterprise-Ressourcen     Wenn Sie eine Ressource in Ihrem Projekt nicht mehr verwenden möchten, können Sie die Ressource deaktivieren. Dadurch wird sichergestellt, dass die mit dieser Ressource verknüpften Informationen und der Projektverlauf beibehalten werden.

Nummer 6 Hinzufügen einer Ressource zur Liste der Enterprise-Ressourcen     Wenn Sie in Ihrem Projekt nicht-Enterprise-Ressourcen besitzen, können Sie Sie zum Enterprise-Ressourcenpool hinzufügen, um die Vorteile der Enterprise-Features wie den ressourcenErsetzungs-Assistenten, die Ressourcen Berichterstattung innerhalb der Organisation und andere Arten der Datenanalyse zu nutzen.

Nummer 7 Ersetzen einer Ressource     Sie können Ressourcen durch eine andere Ressource im Enterprise-Ressourcenpool ersetzen.

Vorheriges Ziel |  Nächstes Ziel

Anzeigen aller Ziele auf der Projektkarte

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×