Zeichnen Sie ein Bild, indem Sie kombinieren und Zusammenführen von shapes

Zeichnen Sie ein Bild, indem Sie kombinieren und Zusammenführen von shapes

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

In manchen Fällen ist nicht das gewünschte Shape in den integrierten oder Standard-Shapes enthalten. Sie können die Shapes, um das Bild zu erstellen, die gewünschte zusammenführen. Punkte bearbeiten können Sie auch um eine Form zu ändern.

Formen zusammenführen

  1. Wählen Sie die Shapes, die Sie zusammenführen möchten: Drücken und halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie jedes Shape wiederum markieren.

    (Wenn Sie alle Shapes, die nicht auswählen, wird Klicken Sie dann die Schaltfläche Formen Zusammenführen, in Schritt 2 abgeblendet sein.)

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte ' Zeichentools-Format in der Gruppe Formen einfügen wählen Sie Verbinden von Shapes aus, und wählen Sie dann die gewünschte Option aus.

    Das zweite Bild unten veranschaulicht die Auswirkung der einzelnen Optionen Formen zusammenführen.

    Optionen für 'Formen zusammenführen' auf der Registerkarte 'Zeichentools – Format'
    Formen zusammenführen

Verwenden von "Punkte bearbeiten" zum Ändern einer Form

  1. Wählen Sie das Shape aus, das Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Symbolleiste wählen Sie die Registerkarte ' Zeichentools-Format, und wählen Sie in der Gruppe Form einfügen-Shape bearbeiten > Punkte bearbeiten.

    Befehl 'Punkte bearbeiten', auf den über 'Formen bearbeiten' (Registerkarte 'Zeichentools' – 'Format') zugegriffen wird

  3. Ziehen Sie die schwarzen Kästchen, um die Form zu ändern. Ziehen Sie die weißen Kästchen, um die Krümmung der Linie zwischen zwei schwarzen Kästchen zu ändern.

    'Punkte bearbeiten' bei einer Form

    Es ist einfacher Bearbeitungspunkte verwenden, wenn die Form Füllung oder der Formatvorlage aufweist. Beliebiger Farbe oder Effekte hinzufügen , nachdem Sie beendet haben.

Tipp: Hier ist eine ausführliche video mit den verschiedenen Methoden zum Verwenden von Punkte bearbeiten. Es wurde mit einer früheren Version von PowerPoint erstellt, aber der Vorgang ist gleich.

Wiederverwenden einer benutzerdefinierten Form in einer anderen Office-Anwendung

Wenn Sie das Shape später verwenden möchten, der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Als Grafik speichern. Benennen Sie dem Bild, und klicken Sie auf Ihrem Computer gespeichert.

Um das Bild in einem anderen Office Programm einzufügen, öffnen Sie dieses Programm, und wählen Sie Einfügen > Bilder. Suchen Sie das Bild auf Ihrem Computer, wählen Sie ihn aus, und wählen Sie dann auf Einfügen.

Zusammenführen von Formen

  1. Wählen Sie die Formen aus, die Sie zusammenführen möchten. Drücken und halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, um mehrere Formen auszuwählen.

    Die Registerkarte Form formatieren wird angezeigt. Beachten Sie, dass er nur angezeigt wird, wenn ein Shape ausgewählt ist.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Formformatierung auf Formen zusammenführen, und wählen Sie die gewünschte Option aus.

    Menü "Formen zusammenführen"

Verwenden von "Punkte bearbeiten" zum Ändern einer Form

  1. Markieren Sie die Form, die Sie ändern möchten.

    Die Registerkarte Form formatieren wird angezeigt. Beachten Sie, dass er nur angezeigt wird, wenn ein Shape ausgewählt ist.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Formformatierung auf Form bearbeiten, und klicken Sie dann auf Punkte bearbeiten.

    Schaltfläche "Punkte bearbeiten" im Menü "Shape bearbeiten"

  3. Ziehen Sie die schwarzen Kästchen, um die Form zu ändern. Ziehen Sie die weißen Kästchen, um die Krümmung der Linie zwischen zwei schwarzen Kästchen zu ändern.

    'Punkte bearbeiten' bei einer Form

Tipp: "Punkte bearbeiten" lässt sich einfacher verwenden, wenn die Form keine Füllung oder Formatvorlage aufweist. Nach Abschluss des Bearbeitens von Punkten können Sie dann eine Farbfüllung oder Effekte hinzufügen.

Wiederverwenden einer benutzerdefinierten Form in einer anderen Office-Anwendung

  • Wenn Sie die Form zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie dann auf Als Grafik speichern.

  • Um die Grafik in eine andere Anwendung einzufügen, klicken Sie auf Einfügen > Bilder, suchen Sie das Bild, und klicken Sie auf Einfügen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×