Zu Hauptinhalt springen
Wiedergeben und Freigeben einer Besprechungsaufzeichnung in Teams

Wiedergeben und Freigeben einer Besprechungsaufzeichnung in Teams

Inhalt dieses Artikels

Wiedergeben einer Besprechungsaufzeichnung

Wer kann eine Besprechungsaufzeichnung anzeigen?

Freigeben eines Links zu einer Besprechungsaufzeichnung mit anderen Personen

Herunterladen einer Besprechungsaufzeichnung

Möchten Sie mehr darüber wissen?

Wiedergeben einer Besprechungsaufzeichnung in Teams

Wenn Sie an der Besprechung teilgenommen haben, wechseln Sie zum Chat-Protokoll in Teams, und wählen Sie Wiedergabe aus, um die Besprechungsaufzeichnung direkt in Teams wiederzugeben.

Besprechungsaufzeichnung im Chat-Protokoll

Hinweise: 

  • Wenn Sie Untertitel aktivieren möchten, wählen Sie im Player CC aus.

  • Wenn Sie die Untertitel bearbeiten möchten, lesen Sie Bearbeiten des Aufzeichnung-Transkripts.

Wiedergeben einer Besprechungsaufzeichnung im Datenstrom

Wenn Sie die Besprechungsaufzeichnung besitzen, können Sie Sie auch in Microsoft Stream finden. Wählen Sie einfach meine Inhalte #a0 Videosaus.

Wer kann eine Besprechungsaufzeichnung anzeigen?

Wenn die Aufzeichnung in Microsoft Stream hochgeladen wird, ist der Recorder der Besitzer des Videos, und die Personen in Ihrer Organisation, die zur Besprechung eingeladen wurden, sind die Zuschauer. Der Besitzer muss die Genehmigung erteilen oder das Video herunterladen , um die Aufzeichnung über diese Personen hinaus zu teilen.

Hinweis: Im Moment können Gäste und externe Personen , die an der Besprechung teilnehmen, die Aufzeichnung nur anzeigen, wenn Sie von der Aufzeichnung für Sie freigegeben wurde.

F

Besitzer

Wer kann anzeigen

Wer kann heruntergeladen werden?

Wer kann löschen

Team Besprechungsaufzeichnung

Recorder

Team (Office 365-Gruppe)

Nur Besitzer

Nur Besitzer

Aufzeichnung privater Besprechungen

Recorder

Teilnehmer (Chat-Mitglieder)

Nur Besitzer

Nur Besitzer

Gruppenanruf Aufzeichnung

Recorder

Chat-Mitglieder

Nur Besitzer

Nur Besitzer

Freigeben eines Links zu einer Besprechungsaufzeichnung mit anderen Personen

Wenn Sie die Besprechung aufgezeichnet haben, können Sie die Aufzeichnung für Personen freigeben, die sich außerhalb Ihrer Organisation befinden oder nicht an der Besprechung teilgenommen haben, Sie müssen jedoch einige zusätzliche Schritte ausführen. 

Hinweis: Nur der Besitzer der Besprechungsaufzeichnung kann die Berechtigungen für die Aufzeichnung aktualisieren. 

Schritt 1. Einrichten von Video Berechtigungen in Stream

  1. Wechseln Sie als Besitzer der Besprechungsaufzeichnung zu der Aufzeichnung im Chat-Protokoll des Teams, und wählen Sie Weitere Optionen Schaltfläche „Weitere Optionen“ Schaltfläche „Weitere Optionen“ in Microsoft Stream öffnenaus.

    Option "Aufzeichnung in Microsoft Stream öffnen"
  2. Ändern Sie die Berechtigungen für das Video, damit Gruppen oder Einzelpersonen es im Datenstrom anzeigen können. 

    1. Wählen Sie im Microsoft Stream-Portal unter dem Video Schaltfläche „Weitere Optionen“ Schaltfläche „Weitere Optionen“ Bearbeitenaus.

    2. Fügen Sie im Abschnitt Berechtigungen Personen oder Office 365 Gruppen hinzu, die dem Betrachter oder Besitzer Zugriff auf das Video benötigen. Weitere Informationen finden Sie unter Berechtigungen und Datenschutz .

      Hinweis: Dies ist auch der Ort, an dem Aufzeichnungs Besitzer zusätzliche Besitzer benennen können.

Schritt 2. Abrufen eines Links zur Freigabe

  1. Wechseln Sie in Teams zur Besprechungsaufzeichnung im Chat-Protokoll, und wählen Sie Weitere Optionen Schaltfläche „Weitere Optionen“ Schaltfläche „Weitere Optionen“ Link abrufenaus.

    Link zum Abrufen einer Aufzeichnung
  2. Wählen Sie im Dialogfeld Datenstrom Link abrufen die Option Kopierenaus.

  3. Fügen Sie den Link in eine e-Mail-oder Team Nachricht ein, und wählen Sie Schaltfläche „Senden“ senden aus.

Herunterladen einer Besprechungsaufzeichnung

Aufzeichnungs Besitzer können Ihre Besprechungsaufzeichnungen herunterladen und verteilen.

  1. Wechseln Sie im Chat-Protokoll zu der Besprechungsaufzeichnung, und wählen Sie Weitere Optionen Schaltfläche „Weitere Optionen“ Schaltfläche „Weitere Optionen“ in Microsoft Stream öffnenaus.

    Option "Aufzeichnung in Microsoft Stream öffnen"
  2. Wählen Sie im Microsoft Stream-Portal Schaltfläche „Weitere Optionen“ Schaltfläche „Weitere Optionen“ Original Video herunterladenaus.

  3. Fügen Sie das Video zu einer Teams-Konversation hinzu, indem Sie unter dem Feld zum Verfassen die Option Schaltfläche „Datei auswählen“ Anfügen auswählen. Oder Teilen Sie die Aufzeichnung auf andere Weise.

Möchten Sie mehr darüber wissen?

Besprechung aufzeichnen

Löschen einer Besprechungsaufzeichnung

Aufzeichnungstranskript bearbeiten

Sie können Besprechungsaufzeichnungen auf Ihrem mobilen Gerät anzeigen, aber Sie müssen die Desktop-oder Webversion von Teams zum Aufzeichnen einer Besprechung verwenden.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×