Wie kann ich einfügen gescannte Bilder in OneNote?

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie OneNote 2013 und einem Scanner verfügen, können Sie alle Arten von Elementen zu Ihren Notizbüchern hinzufügen – alte Fotos, Visitenkarten, Rezepte, ja sogar Kritzeleien auf Papierservietten. Diese Funktion wurde nicht so zuverlässig wie es besonders auf 64-Bit-Computern sein, damit wir die Entscheidung, ob es entfernen aus OneNote 2016 vorgenommen, es gibt jedoch einige andere Optionen für den Abruf von gescannte Bilder in OneNote 2016, erforderlich.

Es gibt eine weitere Optionen zum Einbinden von gescannten Bildern in OneNote:

  • Verwenden von Windows-Fax und -Scan so scannen Sie die Datei auf Ihrem Computer und dann auf Form in OneNote einzufügen. Wenn Sie dieses Feature verwenden möchten, suchen Sie Windows für "Windows Fax und -Scan."

  • Laden Sie Windows-Scan aus dem Windows 10-Store herunter, scannen Sie die Datei auf Ihren Computer, und fügen Sie sie in OneNote ein.

  • Rufen Sie die kostenlose Office Lens-app für Windows Phone, iPhoneoder Android , Ihr Smartphone als einen Scanner verwenden und die Bilder an OneNote senden.

Wenn die Möglichkeit zum Hinzufügen von Bildern von Ihrem Scanner in OneNote Ihrer Meinung nach wieder zur Verfügung stehen soll, dann stimmen Sie auf UserVoice für diese Funktion ab.

Tipp: Wenn Sie nicht über einen Scanner verfügen, können Sie Ihr Smartphone und der Office Lens-app für Windows Phone, iPhoneoder Android zum Erfassen von Notizen und Informationen über Whiteboards, Menüs, Vorzeichen oder nichts mit sehr viel Text und Bilder an OneNote senden.

  1. Klicken Sie auf der Seite an die Position, an der das eingescannte Bild angezeigt werden soll, und klicken Sie dann auf Einfügen > Gescanntes Bild.

    Ein gescanntes Bild in Ihre Notizen einfügen

  2. Wählen Sie eine Scanauflösung aus, indem Sie auf Webqualität (optimal, wenn Sie nur eine Bildschirmanzeige benötigen) oder auf Druckqualität klicken (optimal, wenn Sie das gescannte Bild drucken möchten). Möglicherweise werden weitere Optionen für Ihr Scannermodell angezeigt.

  3. Klicken Sie auf Einfügen.

Wenn Sie ein Bild, die Text enthält gescannt haben, können Sie OneNote Lesen und kopieren Sie Text aus dem Bildverfügen.

Hinweis: Die Scanfunktion ist nicht verfügbar, wenn Sie die 64-Bit-Version von OneNote unter einer 64-Bit-Version von Windows verwenden.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×