Verwalten

Was ist ein Administrator?

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

In jedem Microsoft 365 Business-Abonnement muss mindestens ein Administratorkonto vorhanden sein. Der Administrator verwaltet den Dienst, die Benutzerkonten und Geräte. Wenn Sie sich für das Abonnement registriert haben, sind Sie der globale Administrator Ihres Abonnements. Sie können auch von einem anderen Administrator als Administrator festgelegt werden.

Obwohl Sie immer mindestens eine Administratorrolle für Ihr Abonnement benötigen, kann dies ein Sicherheitsrisiko darstellen, wenn das Administratorkonto von einer externen Partei kompromittiert wird. Es wird empfohlen, die Administratorrolle nur den Benutzern zuzuweisen, die sie wirklich benötigen, und den meisten Anwendern lediglich die Benutzerrolle zuzuweisen. 

Ändern einer Benutzerrolle in eine Administratorrolle

Hier erfahren Sie, wie Sie eine Benutzerrolle in eine Administratorrolle ändern:

  1. Melden Sie sich bei Microsoft 365 an und wählen Sie das App-Startfeld aus. Wenn Ihnen die Schaltfläche „Administrator“ angezeigt wird, sind Sie ein Administrator.

  2. Wählen Sie Admin (Administrator) aus, um zum Microsoft 365 Admin Center zu wechseln.

  3. Wählen Sie in der linken Navigationsleiste Benutzer > Aktive Benutzer aus.

  4. Wählen Sie die Person aus, die Sie als Administrator hinzufügen möchten. Die Details des Benutzers werden im rechten Dialogfeld angezeigt.

  5. Wählen Sie Rollen verwalten aus.

  6. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzer (kein Administratorzugriff), und wählen Sie dann eine der Administratorrollen aus. Wenn Sie weitere Informationen zu einer Rolle erhalten möchten, bewegen Sie den Mauszeiger über das Ausrufezeichen (!) und lesen Sie die QuickInfo. Wenn Sie dem Benutzer die gleiche Rolle wie Ihre eigene geben möchten, wählen Sie globaler Administrator aus.

  7. Wählen Sie Änderungen Speichern aus.

Ein Admin-Konto erstellen

Sie können auch ein dediziertes Administratorkonto für einen IT-Mitarbeiter oder einen Dienst erstellen:

  1. Melden Sie sich bei Microsoft 365 an und wählen Sie das App-Startfeld aus.

  2. Wählen Sie Admin (Administrator) aus, um zum Microsoft 365 Admin Center zu wechseln.

  3. Wählen Sie in der linken Navigationsleiste Benutzer > Aktive Benutzer aus.

  4. Wählen Sie Benutzer hinzufügen aus.

  5. Geben Sie den Vornamen und den Nachnamen, Anzeigenamen und Benutzernamen des Benutzers ein und wählen Sie dann Weiter aus.

  6. Wählen Sie Benutzer ohne Produktlizenz erstellen. Dadurch wird ein neuer Benutzer hinzugefügt, aber Sie müssen nicht für ein Monatsabonnement bezahlen. Wählen Sie Weiter aus.

  7. Öffnen Sie Rollen.

  8. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzer (kein Administratorzugriff), und wählen Sie dann eine der Administratorrollen aus. Wählen Sie Weiter aus.

  9. Überprüfen Sie die Informationen und wählen Sie dann Fertig stellen aus.

  10. Wählen Sie Schließen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×