Zu Hauptinhalt springen

Warum werden die Seitenränder nicht gedruckt?

Der übliche Grund, warum Ränder nicht gedruckt werden, ist eine so genannte "minimale Randeinstellung für den Drucker".

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies herauszufinden, damit Sie Ihre Seitenränder vor dem Drucken entsprechend anpassen können.

  1. Wechseln Sie zu Design #a0 Seitenränder.

  2. Wählen Sie Optionen aus.

    Dialogfeld 'Rahmen und Schattierung'

  3. Stellen Sie sicher, dass in der Dropdownliste Measure von die Option Seitenrand ausgewählt ist.

    Befehl 'Optionen' im Dialogfeld 'Rahmen und Schattierung'

  4. Sie können auch Text aus der Dropdownliste Maß auswählen und sehen, wie er in der Vorschau unten angezeigt wird.

    Vorschau des Seitenrands

  5. Wenn die Ränder beim Drucken weiterhin nicht angezeigt werden, passen Sie die Seitenränder an, um mehr Platz zwischen den Rändern und dem Rand der Seite im Dokument zu erhalten.

    Wechseln Sie zu Layout #a0 Seitenränder, und wählen Sie Benutzerdefinierte Seitenränderaus. Vergrößern Sie den Rahmen, der dem Ausdruck entspricht, der beim Drucken fehlt.

Informieren Sie sich auf der Support Website Ihres Druckerherstellers über die Mindesteinstellungen Ihres Druckers.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×