Warum erhalte ich die Meldung, dass der Speicherplatz abgelaufen ist?

Jedes Microsoft-Konto verfügt über einen Speicherplatz oder ein Postfach für e-Mails und Aufgaben. Alle Microsoft-Konten beginnen mit 15 GB Speicherplatz, wobei Office 365 Home und Office 365 Personal-Abonnenten 50 GB Speicherplatz erhalten. 

Wenn Ihr Postfach voll ist, können Sie Ihr Microsoft Aufgaben-Konto nicht synchronisieren. Wenn Sie in Ihrem Postfach Platz machen möchten, damit Ihr Konto wieder synchronisiert werden kann, empfehlen wir, Ihre gelöschten Aufgaben endgültig zu löschen.  
 
Ihre Aufgaben werden in Exchange Online gespeichert und auch in Outlook-Aufgaben angezeigt. So leeren Sie den Ordner "Gelöschte Elemente" in Outlook:  

  1. Melden Sie sich mit demselben Microsoft-aAccount, das Sie fürAufgabe verwenden, bei der Desktop-App von Outlook an.

  2. Navigieren Sie zu Ihrer e-Mail-Ordnerliste, und wählen Sie dann Gelöschte Elemente #a0 leeren Ordneraus.

Sie können auch mehr Speicherplatz in Ihrem Postfach erstellen, indem Sie Nachrichten und Anlagen aus Ihrem Posteingang löschen. Weitere Informationen zum Löschen von Nachrichten aus Ihrem Posteingang.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×