Von Project Server offline arbeiten

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Project Professional 2010 können Sie ein Projekt Plan arbeiten, wenn Sie nicht mit Project Server verbunden sind. Es gibt zwei Arten von Project Server offline arbeiten.

  • Offline    In der Regel arbeiten Projektmanager offline von Project Server Offlinebetrieb beim Starten von Project Professional. Beispielsweise können Wenn Sie an einem Projektplan arbeiten und Sie eine Geschäftsreise geplant haben, Sie Auschecken des Projekts aus Project Server, bevor Sie verlassen, und klicken Sie dann die Änderungen mit Project Server synchronisieren, wenn Sie von Ihrer Geschäftsreise zurück.

  • Offline unerwartet    Wenn Sie Ihren Computer von Project Server unerwartet getrennt wird (z. B. während eines Fehlers Power), können Sie weiterhin Änderungen an Ihrem Projektplan vornehmen. Das nächste Mal, das in Project Server, Ihr Computer verbunden ist, werden die vorgenommenen Änderungen auf dem Server synchronisiert.

  • Für die Freigabe speichern    Sie können auch ein Projekt in Project Server zum Speichern der ein. MPP-Dateiformat. Project-Datei kann dann an Teammitglieder per E-mail oder durch Speichern in einem Dateiserver gesendet werden. Änderungen an der freigegebenen Datei können mit dem Projekt in Project Server synchronisiert werden.

Hinweis: Von Project Server offline arbeiten und Speichern eines Projekts zur Freigabe sind nur für Benutzer von Project Professional verfügbaren Features auf.

Inhalt dieses Artikels

Offlinearbeiten an einem Projekt

Arbeiten Sie Offline unerwartet beendet

Freigeben eines Projekts

Offlinearbeiten an einem Projekt

Schritt 1: Auschecken eines Projekts

  1. Starten Sie Project Professional und eine Verbindung mit Project Server herstellen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Öffnen.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Öffnen auf rufen Sie die Liste aller Projekte von Project Server.
    Im Dialogfeld Öffnen wird eine Liste der Projekte in Project Server angezeigt.

  4. Klicken Sie auf das Projekt, das Sie öffnen möchten, und klicken Sie auf Öffnen.

  5. Nachdem die Datei geöffnet werden soll, legen Sie vom Server offline arbeiten.

    1. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei aufInformationen.

    2. Klicken Sie auf der rechten Seite klicken Sie auf Konten verwalten, und klicken Sie dann auf Offline arbeiten.

  6. Wenn Sie fertig sind bearbeiten das Projekt offline schalten, können Sie Project schließen.

Beachten Sie, dass Sie beim Öffnen Sie Project Professional in der Zukunft im Projekt offline arbeiten, wählen Sie den Server, auf die sie ursprünglich gespeichert wurde, und klicken Sie dann auf Offline arbeiten in das Dialogfeld Benutzername, müssen beibehalten.

Hinweis: Wenn Sie nicht den Server auswählen können, dem die Projektdatei Anfangs gespeichert wurde, und klicken Sie dann nicht die Projektdatei geöffnet werden.

Schritt 2: Synchronisieren von Änderungen in Project Server

  1. Starten Sie Project Professional.

  2. Wählen Sie in das Dialogfeld Anmeldung den Server mit dem Offlinesymbol Anfangs verbunden wurde. Klicken Sie nicht auf Offline arbeiten.

    Hinweis: Wenn Sie nicht den Server auswählen können, dem Offlinesymbol ursprünglich verbunden war, und klicken Sie dann Sie ist nicht möglich, die Datei zu öffnen.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Öffnen.

  4. Doppelklicken Sie im Dialogfeld Öffnen auf den Projektnamen ein, um ihn aus der lokalen Cache zu öffnen.

  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Schließen.

  6. Wenn Sie zum Einchecken der Datei aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja.

Ihre Projektdatei ist nun mit der Version auf dem Server synchronisiert.

Seitenanfang

Arbeiten Sie Offline unerwartet beendet

Wenn Sie Ihren Computer von Project Server unerwartet getrennt wird (z. B. während eines Fehlers Power), können Sie weiterhin Änderungen an Ihrem Projektplan vornehmen. Das nächste Mal, das in Project Server, Ihr Computer verbunden ist, werden des Projekts vorgenommenen Änderungen auf dem Server synchronisiert.

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Ihre Änderungen wieder in Project Server gespeichert werden sollen.

  1. Starten Sie Project Professional.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Login den Server, an dem das Projekt ursprünglich gespeichert wurde. Klicken Sie nicht auf Offline arbeiten.

    Hinweis: Wenn Sie nicht den Server auswählen können, der das Projekt ursprünglich gespeichert wurde, und klicken Sie dann nicht das Projekt mit Project Server synchronisiert werden.

  3. Schließen Sie Project Professional.
    , Wenn Sie dazu aufgefordert werden, speichern und überprüfen im Projekt.

Freigeben eines Projekts

Sie können ein Projekt aus Project Server für die Freigabe speichern. Wenn Sie dies tun, können Sie die Datei an Teammitglieder eine Dateiserver oder als E-mail-Anlage senden. Verwenden Sie diese Methode zum Freigeben einer Datei (statt offline an einem Projekt arbeiten) Wenn Sie mehrere Personen an derselben Datei arbeiten möchten. Wenn Sie die Datei wieder von ihnen erhalten haben, können Sie die Änderungen mit Project Server synchronisieren.

Schritt 1: Speichern eines Projekts zur Freigabe

  1. Starten Sie Project Professional und eine Verbindung mit Project Server herstellen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Öffnen.

  3. Klicken Sie auf die Liste aller Projekte von Project Server abrufen, klicken Sie im Dialogfeld Öffnen.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Speichern und senden.

  5. Klicken Sie auf der rechten Seite auf Projekt als Datei speichern.

  6. Klicken Sie auf für die Freigabe speichern.

    Hinweis: Der Befehl für die Freigabe speichern ist nur verfügbar, wenn das Projekt in Project Server gespeichert wurde.

  7. Klicken Sie auf Speichern unter
    Schaltfläche 'Speichern unter'

  8. Geben Sie einen Namen für die Projektdatei. Sie können Geben Sie einen neuen Namen ein, oder verwenden Sie den Namen, der den Namen des Projekts auf dem Server entspricht.

Nach dem Speichern des Projekts mit dem neuen Dateinamen, können Sie die Datei in einer E-mail an Teammitglieder, senden, die die Datei öffnen und ändern können.

Hinweis: Durch die Teammitglieder können nur Änderungen vorgenommen werden, wenn sie Project Professional 2010 aufweisen.

Schritt 2: Synchronisieren Sie freigegebenen Datei mit Project Server

Nachdem Sie die Datei zurückgegeben wurde, können Sie dieses öffnen und Synchronisieren von Änderungen mit Project Server

  1. Starten Sie Project Professional und eine Verbindung mit Project Server herstellen.

  2. Wählen Sie in das Dialogfeld Anmeldung aus dem Server, von dem die freigegebene Datei ursprünglich erstellt wurde. Klicken Sie nicht auf Offline arbeiten.

    Hinweis: Wenn Sie nicht den Server aktivieren aus der Projektdatei Anfangs erstellt wurde, und klicken Sie dann nicht die mitbenutzende Datei mit Project Server synchronisiert werden.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Öffnen.

  4. Doppelklicken Sie im Dialogfeld Öffnen auf den Projektnamen ein, um ihn zu öffnen.

  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Speichern unter.

  6. Wählen Sie den Namen des ursprünglichen Projekts aus dem freigegebene Datei erstellt wurde.
    Der freigegebenen Dateinamen entspricht den ursprünglichen Projektnamen ein, und der Namen des Projekts wird im Feld Speichern in Project Server angezeigt werden.

  7. Klicken Sie auf Speichern. Die freigegebene Datei wird nun mit dem ursprünglichen Projekt synchronisiert werden.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×