Zurückrufen und Ersetzen von gesendeten Nachrichten

Zurückrufen, Ersetzen oder erneutes Senden einer E-Mail

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Wenn Sie und die Empfänger mit Microsoft Exchange arbeiten, können Sie die Nachricht zurückrufen (was bedeutet, dass Sie versuchen, die Nachricht im Posteingang des Empfängers zu löschen), oder Sie können versuchen, die Nachricht zu ersetzen (was bedeutet, dass Sie die ursprüngliche Nachricht löschen und durch eine neue Nachricht ersetzen).

Zurückrufen oder ersetzen

Sie haben gerade eine E-Mail-Nachricht gesendet, jetzt stellen sich jedoch Bedenken zum Inhalt der Nachricht ein. Prüfen Sie zunächst, ob die Option "Zurückrufen" zur Verfügung steht.

Klicken Sie auf Datei, um zur Backstage-Ansicht zu wechseln. Öffnen Sie die Liste oben auf der Seite, und wählen Sie das Konto aus, von dem Sie die e-Mail gesendet haben. Wenn Microsoft Exchange angezeigt wird und sich die Empfänger im gleichen e-Mail-System befinden, können Sie die Funktion Rückruf verwenden, die dem Exchange-Server entspricht. Wechseln Sie zu e-Mail, und klicken Sie in der Ordnerliste auf Gesendete Elemente. Öffnen Sie dann die e-Mail, die Sie zurückrufen oder ersetzen möchten. Klicken Sie in der Nachricht auf Datei, um zur Backstage-Ansicht zu wechseln. Klicken Sie bei ausgewählter Info auf erneut senden oder Rückruf, und klicken Sie dann auf Diese Nachricht zurückrufen.

Wählen Sie nun aus, wie Sie vorgehen möchten: Rufen Sie die Nachricht zurück, was bedeutet, dass Sie versuchen, die Nachricht im Posteingang des Empfängers zu löschen, oder ersetzen Sie die Nachricht, was bedeutet, dass Sie die ursprüngliche Nachricht löschen und durch eine neue Nachricht ersetzen.

Weitere Tipps gefällig?

Zurückrufen oder Ersetzen einer E-Mail-Nachricht nach dem Senden

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×