Hinzufügen und Verwenden von Kontakten

Anzeigen und Bearbeiten von Kontakten

Ihr Browser unterstützt keine Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder InternetExplorer 9.

Nachdem Sie die Kontakte hinzufügen, gibt es eine Reihe von Methoden, die können Sie zugreifen, bearbeiten und anzeigen können. In diesem Video erfahren Sie mehr.

Hinzufügen eines Kontakts aus einer e-Mail-Nachricht

  1. Öffnen Sie die Nachricht aus, damit Sie den Namen der Person in einer dieser Zeilen angezeigt wird: aus:, an:, Cc:, oder Bcc:.

  2. Mit der rechten Maustaste in des entsprechenden Namens, und klicken Sie auf zu Outlook-Kontakten hinzufügen. Ein neues Fenster wird geöffnet, in dem können Sie die Details ausgefüllt gewünschten an. Outlook fügt die e-Mail-Adresse des Kontakts in das Feld E-Mail und andere Informationen zu den Kontakt, der Sie in der Nachricht in den entsprechenden Feldern verfügbar ist. Wenn Sie ein Kontakt in Ihrer Organisation ist, enthält es wahrscheinlich deren Titel, Abteilung, Telefon und Office.

  3. Klicken Sie auf Speichern.

Andere Methoden zum Hinzufügen von Kontakten

  • Importieren von Kontakten aus einer CSV- oder PST-Datei    Eine Datei "durch Kommas getrennte Wert" enthält die Kontakte, die Sie in eine Textdatei exportiert haben. Eine PST-Datei wird in ein Format exportiert, die von einem anderen Computer mit Outlook lesen kann. Finden Sie unter Importieren von Kontakten in Outlook für Windows , um mehr zu erfahren.

  • Abrufen von Kontakten aus Excel    Finden Sie unter Importieren von Kontakten in Outlook für Windows , um mehr zu erfahren.

Möchten Sie mehr?

Importieren und Exportieren von vCards in Outlook-Kontakte

Hinzufügen von Informationen zu einem Kontakt mithilfe der Seite alle Felder

Video: Exportieren Sie viele Kontakte in eine CSV-Datei

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×