Verwenden von Querformat und Hochformat

Verwenden beider Formate im selben Dokument

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Schauen Sie sich an, wie Querformat und Hochformat im selben Dokument verwendet werden.

Verwenden unterschiedlicher Ausrichtungen im selben Dokument

Es kann vorkommen, dass Sie für bestimmte Seiten oder Abschnitte in Ihrem Dokument eine andere Ausrichtung als für den Rest wünschen. Beachten Sie, dass Word den ausgewählten Text auf einer eigenen Seite und den umgebenden Text auf getrennten Seiten platziert.

  1. Wählen Sie die Seiten oder Absätze aus, deren Ausrichtung Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf SEITENLAYOUT > Startprogramm des Dialogfelds Seite einrichten.

  3. Klicken Sie im Feld Seite einrichten unter Ausrichtung auf Hochformat oder Querformat.

  4. Klicken Sie im Feld Übernehmen für auf, und klicken Sie auf markierten Text.

Hinweis: Word fügt automatisch vor und hinter den Text, der die neue seitenausrichtung Abschnittswechsel ein. Wenn das Dokument bereits in Abschnitte unterteilt ist, Sie können in einem Abschnitt klicken Sie auf (oder markieren Sie mehrere Abschnitte), und ändern Sie dann die Ausrichtung für nur die Abschnitte, die Sie auswählen. Erfahren Sie, wie finden Sie heraus, wo die Abschnittsumbrüche sind in Dokumenten.

Wo befinden sich die Abschnittsumbrüche in einem Dokument?

Wenn Sie in Ihrem Dokument Abschnittsumbrüche hinzugefügt haben, Formatierungszeichen am einfachsten können Sie sehen, wo diese beginnen und enden zuerst Anzeigen aller.

  • Klicken Sie auf Start > Alle anzeigen.

  • Die Abschnittsumbrüche, die Sie hinzugefügt haben, beginnen und enden mit Abschnittswechsel (fortlaufend). Es gibt andere Arten von Abschnittsumbrüchen und als solche bezeichnet.

Weitere Tipps gefällig?

Hinzufügen von Abschnittsumbrüchen

Hinzufügen unterschiedlicher Seitenzahlen und Zahlenformate zu verschiedenen Abschnitten

Video: Kopf- und Fußzeilen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×