Erstellen von barrierefreieren PowerPoint-Präsentationen

Verbessern der Barrierefreiheit von Bildern in PowerPoint

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Wenden Sie diese Techniken an, um die Diagramme und Bilder auf Ihren PowerPoint-Folien für Benutzer mit einer Sehbehinderung oder Leseschwäche barrierefrei zu machen.

Erkunden von Tipps zur Barrierefreiheit von Bildern

  • Verwenden Sie zusätzlich zu Farbe Text, Muster oder Formen zum Vermitteln von Ideen.

  • Fügen Sie einen beschreibenden Alternativtext zu Bildern, Diagrammen und anderen visuellen Objekten hinzu.

  • Gruppieren Sie überlagerte Bilder, z. B. ein Bild mit Legendenlinien, in einem einzigen Objekt.

  • Um sich einen Eindruck darüber zu verschaffen, wie Ihre Folien bei einer farbenblinden Person aussehen könnten, wählen Sie Ansicht > Graustufe aus.

Hinzufügen von Alternativtext zu einem Diagramm

  1. Wählen Sie bei ausgewähltem Diagramm Format > Auswahl formatieren aus.
    Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Diagramm, und wählen Sie Diagrammbereich formatieren aus.

  2. Wählen Sie Größe und Eigenschaften Screenshot der Schaltfläche "Größe und Eigenschaften" im Bereich "Diagrammbereich formatieren" aus.

  3. Geben Sie unter Alternativtext eine Beschreibung ein.

Hinzufügen von Alternativtext zu einem Bild

  1. Wählen Sie bei ausgewähltem Bild Format > Größe und Position aus.

    Screenshot der Schaltfläche "Größe und Position" auf der Registerkarte "Format"

    Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, und wählen Sie Grafik formatieren aus.

  2. Wählen Sie Größe und Eigenschaften Screenshot der Schaltfläche "Größe und Eigenschaften" im Bereich "Diagrammbereich formatieren" aus.

  3. Geben Sie unter "Alternativtext" eine Beschreibung ein.

Gruppieren von überlagerten Bildern

  1. Wählen Sie alle Bilder aus, die Sie gruppieren möchten.
    Während Sie die einzelnen Bilder auswählen oder um alle herum eine Markierung ziehen, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt.

  2. Wählen Sie Format > Gruppieren aus.

Weitere Tipps gefällig?

Erstellen einer neuen Office-Datei mithilfe einer Vorlage

Speichern einer Datei

Excel-Schulung

Word-Schulung

PowerPoint-Schulung

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×