Einführung in SharePoint Online

Suchen von Websites und News und diesen folgen

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Mehr Office-Schulungen bei LinkedIn Learning entdecken

Die SharePoint-Homepage ist der Ort, an dem Sie SharePoint-Websites und Portale suchen, News lesen oder Inhalte nachschlagen können.

  • News von Websites hebt Updates von Websites hervor, denen Sie folgen oder die Sie oft besuchen.

  • Häufig besuchte Websites zeigt Websites, die Sie gerne besuchen, und Ihre letzte Aktivität dort.

  • Vorgeschlagene Sites werden basierend auf Ihren letzten Suchvorgängen und Empfehlungen von Microsoft Graph angezeigt.

    Hinweis: Microsoft Graph muss von Ihrem Administrator aktiviert werden, damit empfohlene Inhalte und vorgeschlagene Websites auf Ihrer SharePoint-Homepage angezeigt werden.

  • Wenn Sie nach einer Website, Datei oder Person in Ihrem Unternehmen suchen, geben Sie diese im Suchfeld ein, und wählen Sie sie in den Ergebnissen aus. Dann können Sie sie öffnen und anzeigen.

  • Um einer SharePoint-Website zu folgen, wechseln Sie zu deren Speicherort, und wählen Sie den Stern Zeigt das Symbol Stern neben dem Websitenamen aus.

    Hinweis: Sobald Sie einer SharePoint-Website folgen, wird sie in Ihrem Abschnitt Ich folge angezeigt.

  • Ich folge zeigt alle Websites, denen Sie folgen, z. B. Ihre Teamwebsite oder eine Website aus einer anderen Gruppe, mit der Sie zusammenarbeiten.

  • Zuletzt verwendet hebt alle SharePoint-Websites hervor, die Sie kürzlich besucht haben.

  • Wichtige Links zeigt Websites an, die Ihr Unternehmen herausstellen möchte.

Weitere Tipps gefällig?

Suchen von News, Websites und Portalen in Office 365

Suchen nach einer Datei in Office 365

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×