Video: SharePoint-Listen IV: Erstellen einer benutzerdefinierten Liste

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

In SharePoint-Listen IIhaben Sie zum Erstellen von Listen basierend auf Vorlagen, die im Zusammenhang mit der Teamwebsite. Doch was passiert, wenn Sie eigene benutzerdefinierte Listen, eine Liste mit speziellen Spalten zu erstellen, die Sie definieren müssen? In diesem Kurs wird die Seile gezeigt.

Ziele

Nach Abschluss dieses Kurses können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • Erstellen einer benutzerdefinierten Liste, die Spalten mit bestimmten Datentypen enthält.

  • Erstellen von Textspalten, die Namen, e-Mail-Adressen und mehr gespeichert werden können.

  • Erstellen Sie Spalten Wahlmöglichkeiten, mit die Benutzer Werte aus einer Liste auswählen können.

  • Erstellen eine einfachen Ja/Nein-Spalte.

  • Erstellen Sie Spalten, die Zahlen, Währungen und Kalenderdaten zu verwenden.

  • Erstellen einer berechneten Spalte.

  • Erstellen Sie Spalten, die Informationen aus anderen Quellen nachzuschlagen.

  • Damit die Dateneingabe einfacher durch Ändern der Reihenfolge der Felder.

  • Stellen Sie hilfreiche Ansichten für die benutzerdefinierte Liste an.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×