Einführung in OneDrive (Arbeit oder Schule/Uni)

OneDrive – Grundlagen

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Probieren Sie es aus!

Nutzen Sie den Navigationsbereich, die Dateiliste und die Symbolleiste von OneDrive zum Anzeigen Ihrer Dateien und zum Arbeiten damit.

Navigationsbereich

  • Wählen Sie die Links Dateien, Zuletzt verwendet und Mit mir geteilt aus, um zu sehen, wie sich die Anzeige in der Dateiliste ändert.

  • Wählen Sie Entdecken aus, um zu sehen, was gerade für Sie im Trend ist – basierend auf den Personen, mit denen Sie arbeiten, und dem Inhalt Ihrer derzeitigen Arbeit.

  • Wenn Sie Gruppen angehören, wählen Sie eine Gruppe zum Anzeigen der Dateien aus, die mit ihr in Beziehung stehen.

Symbolleiste

  • Verwenden Sie die Symbolleiste zum Suchen nach Dateien, Erstellen von Dateien und Ordnern über Neu, Hochladen von Dateien und deren Synchronisieren.

  • Wählen Sie Sortieren OneDrive for Business-Schaltfläche "Sortieren" aus, um die Art zu ändern, in der Sie Ihre Dateien anzeigen möchten:

  • Wählen Sie Anzeigen OneDrive for Business-Schaltfläche "Ansicht" aus, um die Ansicht zu ändern.

  • Wählen Sie Informationen Schaltfläche "Informationen zu OneDrive for Business" aus, um die letzte Aktivität an Ihren Dateien zu überprüfen.

  • Wählen Sie eine Datei und dann aus, welche Aktion Sie damit ausführen möchten: Öffnen, Freigeben, Link abrufen, Herunterladen, Löschen, Verschieben in oder Kopieren in.

Weitere Tipps gefällig?

Freigeben von OneDrive-Dateien und -Ordnern

Optimale Nutzung von Office 365 auf Android-Smartphones und -Tablets

Optimale Nutzung von Office 365 auf iPhones und iPads

Mehr Office-Schulungen bei LinkedIn Learning entdecken

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×