Verwenden von Planner

Nachverfolgen eines Vorgangs

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Mehr Office-Schulungen bei LinkedIn Learning entdecken

Verwenden Sie Microsoft Planner, um einen Vorgang wie die Begleitung von Patienten von der Terminplanung bis zur Nachuntersuchung nachzuverfolgen.

Erstellen einer Aufgabe

Erstellen Sie am Anfang Ihres Workflows eine Aufgabe.

  1. Wählen Sie + aus, um eine Aufgabe zu erstellen.

  2. Geben Sie die ID-Nummer des Patienten ein.

  3. Wählen Sie ein Fälligkeitsdatum aus.

  4. Wählen Sie Zuweisen aus, um die Aufgabe einer Person zu übertragen. Wählen Sie dann Aufgabe hinzufügen aus.

Hinzufügen von Dateien zu einer Aufgabe

Fügen Sie eine Datei an eine Aufgabe an, damit die Kollegen die Informationen erhalten, die sie benötigen, während eine Aufgabe einen Workflow durchläuft.

  1. Um die Patientenunterlagen anzufügen, wählen Sie die gewünschte Aufgabe und dann Anlage hinzufügen > SharePoint aus.

  2. Wählen Sie die Patientendatei und dann Speichern aus.

Hinzufügen von Details zu einer Aufgabe

Geben Sie Details zu einer Aufgabe ein, damit diese einen Workflow besser durchlaufen kann.

  1. Wählen Sie eine Aufgabe aus, und geben Sie im Feld Beschreibung Ihren Text ein.

  2. Drücken Sie die TAB-TASTE, um ihn zu speichern. Wählen Sie Auf Karte anzeigen aus, damit die Informationen auf der Aufgabe angezeigt werden, sobald sie geschlossen wurde.

    Hinweis: Die Termininformationen werden jetzt auf der Aufgabe angezeigt, und wenn sich der neue Besitzer bei Planner anmeldet, erhält er eine Benachrichtigung, dass ihm ein Patient zugewiesen wurde.

Verschieben und erneutes Zuweisen einer Aufgabe

Sorgen Sie dafür, dass Aufgaben in einem Workflow in Bewegung bleiben, indem Sie sie in einen anderen Bucket verschieben und erneut zuweisen.

  1. Wählen Sie in einer Aufgabe den Dropdownpfeil für Bucket und dann den nächsten Bucket im Workflow aus.

  2. Wählen Sie die zugewiesene Person auf der Aufgabe, anschließend einen neuen Besitzer und dann X aus, um die bisherige zugewiesene Person zu entfernen.

Zuweisen einer Aufgabe

Weisen Sie eine Aufgabe einer anderen Person zu oder erneut zu.

  1. Wählen Sie Zuweisen an und dann die Person aus, die Ihre Aufgabe erhalten soll.

  2. Wählen Sie X aus, um den bisherigen Besitzer zu entfernen.

Weitere Tipps gefällig?

Hinzufügen von Aufgaben zu einem Plan

Anfügen von Dateien, Fotos oder Links an eine Aufgabe

Zusammenarbeiten mit Ihrem Team mithilfe von Microsoft Planner

Festlegen eines Vorschaubilds für eine Aufgabe

Erstellen von Buckets zum Sortieren Ihrer Aufgaben

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×