Hinzufügen und Formatieren von Diagrammen

Bezugs- und Trendlinien

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Ermitteln Sie weitere Excel-Schulung am LinkedIn-Schulung

Klicken Sie in Excel können Sie Trendlinien hinzufügen und Bezugslinien zu Diagrammen SCHÄTZER Daten und visuellen Datentrends anzeigen.

Hinzufügen einer Trendlinie

  1. Wählen Sie ein Diagramm aus.

  2. Wählen Sie einen Punkt in der Datenreihe (z. B. Liniendiagramm, Säulen- oder Balkendiagramm) ein.

  3. Mit der rechten Maustaste, und wählen Sie die Trendlinie hinzufügen.

Eine Trendlinie formatieren

  1. Wählen Sie eine Trendlinie Option aus, um die Trendlinie, die Sie für das Diagramm verwenden möchten, wählen im Bereich Trendlinie formatieren . Formatieren einer Trendlinie ist eine statistische Möglichkeit zum Messen von Daten:
    Trendlinien

  2. Legen Sie einen Wert in den Feldern Vorwärts und Rückwärts von Daten in der Zukunft project an.

Hinzufügen von Bezugslinien

  1. Wählen Sie das Diagramm, in dem Sie Bezugslinien hinzufügen möchten.

  2. Wählen Sie Design > Diagrammelement hinzufügen > Linien > Bezugslinien.

Weitere Tipps gefällig?

Weitere Kurse wie folgt bei LinkedIn Learning ermitteln

Hinzufügen einer Trend- oder Durchschnittslinie zu einem Diagramm

Wir können beginnen, diese Daten analysieren und oftmals es Ansatz und stellen Sie einige Vorhersagen über worauf wir in der Zukunft hinaus sind.

Hierzu können wir die sogenannten einer Trendlinie hinzufügen.

Trendlinie bezieht sich auf um eine Reihe von verschiedenen Optionen.

Wenn wir es mit eine Zeile der rechten Maustaste, und die Art, wir Sie auch mit Säulendiagramme und Balkendiagrammen hierzu können, ich werde mit der rechten Maustaste in der Zeile, und fügen Sie eine Trendlinie, und sofort im Hintergrund, wir finden Sie unter eine lineare Trendlinie, und nach rechts, ein Dialogfeld deaktiviert , Trendlinie formatieren.

Nun, wenn Sie etwas über Regressionsanalyse wissen, sind einige Verhalten oder einige Kenntnisse darüber, wie diese Ausdrücke, Exponential, Wählen Sie diese Option, Wählen Sie diese Option, Polynomisch, Power, Sie nicht alle möglicherweise verwendet haben, aber Sie haben Einige Vertrautheit mit ihnen, ist dies eine statistische Möglichkeit zum Messen von Daten.

Nun, ohne dass in eine große Erläuterung von, und ich bin mir nicht um Rat auf Statistik, eine lineare Analyse der Daten verwendet hier mathematische Techniken und auch ist unterwegs gezeigt, uns eine Zahl zur Verfügung zu stellen als den R-quadrierten Faktor bezeichnet.

Und wir dies anzeigen.

Hiermit wird möglicherweise als eine Vorhersage, auch als eine Möglichkeit, um die vorhandene Daten zu analysieren somit desto weiter eine It ist, desto besser.

Möglicherweise einige Personen angenommen, doch einige vorhanden ist. Nun wäre wir so ändern Sie die Zahlen über einen Zeitraum, wird möglicherweise die ändern.

Wir können auch basieren auf diesem vornehmen.

Einer der folgenden beiden konnte wir sollten Sie ein Projektor angeschlossen ist diese Zeile noch feiner, so nach unten unter, SCHÄTZERWeiterleiten angezeigt werden.

Ich werde die Zahl sechs hier auswählen, und geben Sie ein, und jetzt wir dies sechs Monate nach in der Dezember der 2016 Vorschau angezeigt. Aber Funktionsweise, die es verweisen darstellen?

Jetzt wir können natürlich beenden und darauf zeigen und ein Popup, die uns hilft, aber es wäre einfacher Wenn wir Linien ab einem bestimmten Zeitpunkt nach unten bis zum Datum tatsächlichen unten anfügen könnten.

Wir können dies einige unterschiedlich nähern.

Nun haben von Zeit zu Zeit ich diese Pluszeichen Schaltfläche hier mit Diagrammelemente in verschiedenen Filme und in den meisten Fällen nahezu identisch rechts verwendet auf der Registerkarte Entwurf, die linke Maustaste, Hinzufügen von Diagrammelementen.

Die Schaltfläche und das Pluszeichen nach rechts in der Regel dieselben Optionen anzeigen.

Ich klicken Sie einfach auf das Pluszeichen, wir finden Sie unter Optionen vorhanden, ich mich, die sichtbar zu lassen, und jetzt ich denke wieder zu diesem Diagrammelement hinzufügen deaktivieren nach links.

Vergleich der Unterschiede bei die Einträgen zu starten.

Wir finden Sie einige weitere Einträge und den entsprechenden Eintrag, um das Element hier zu gelangen, die wir verwenden, möchten wir versuchen, eine Linie ablegen heißt, und wir nicht, die gar unter Diagrammelemente angezeigt.

Deaktivieren nicht nach links klicken Sie unter Hinzufügen von Diagrammelement wir es entweder, mindestens zuerst finden Sie unter bis wir kehren Sie zu Linien, und klicken Sie dann sehen wir Bezugslinien und sofort wir diese im Diagramm angezeigt.

Und, die das Diagramm leichter lesbar ist.

Learning Beenden nicht hier. Erfahren Sie mehr Experten führten Lernprogramme bei LinkedIn Learning. Beginnen Sie noch heute, Ihre kostenlose Testversion mit linkedin.com/learning.

Einfacheres einen Monat kostenlosen Zugriff auf LinkedIn-Schulung

Lernen Sie von anerkannten Branchenexperten, und erwerben Sie die gefragtesten unternehmerischen, technischen und kreativen Fähigkeiten.

Vorteile

  • Unbegrenzter Zugriff auf mehr als 4.000 Videokurse

  • Persönliche Empfehlungen basierend auf Ihrem LinkedIn-Profil

  • Streamen von Kursen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät

  • Kurse für jede Lernstufe – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

  • Praktische Übungen während des Lernens anhand von Prüfungsfragen, Übungsdateien und Codefenstern

  • Wählen Sie einen Plan für sich selbst oder für Ihr gesamtes Team aus.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×