Schriftarten, Links und Rechtschreibprüfung

Formatieren von Text als Link

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Geben Sie die vollständige Webadresse ein, drücken Sie die LEERTASTE oder die EINGABETASTE. Dann wird der Link automatisch formatiert. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie einen Link entfernen oder dessen Formatierung ändern.

Verhindern, dass Text automatisch in einen Link umgewandelt wird

  1. Klicken Sie auf E-Mail.

  2. Klicken Sie auf DATEI > Optionen > E-Mail.

  3. Klicken Sie unter Nachrichten verfassen auf Editoroptionen.

  4. Klicken Sie auf AutoKorrektur-Optionen.

  5. Klicken Sie auf die Registerkarte AutoFormat während der Eingabe.

  6. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Internet- und Netzwerkpfade durch Links.

Weitere Tipps gefällig?

Ändern des Nachrichtenformats in "Nur-Text", "HTML" oder "Rich-Text-Format"

Automatisches Korrigieren der Rechtschreibung und Einfügen von Text und Symbolen

Automatisches Ändern der Farben und Schriftarten bei eingehenden Nachrichten in Abhängigkeit vom Absender, dem Betreff oder den Empfängern

Die Rechtschreib- oder Grammatikprüfung überprüft Wörter in einer anderen Sprache nicht richtig

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×