Anwenden von Übergängen zwischen Folien

Festlegen der Übergangsgeschwindigkeit

Ihr Browser unterstützt keine Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder InternetExplorer 9.

Jeden Übergang verfügt über eine standardmäßige Geschwindigkeit, die Sie anpassen können. Schauen Sie sich dieses Video an, um mehr zu erfahren.

Festlegen der Geschwindigkeit eines Übergangs

  • Eine kürzere Dauer bedeutet, dass eine Folie setzt schneller und größere Zahlen stellen des Effekts langsamer wechseln. Wählen Sie die Folie, die den Übergang enthält, den Sie ändern möchten.

  • Geben Sie auf der Registerkarte ÜBERGÄNGE in der Gruppe Anzeigedauer im Feld Dauer die Anzahl der Sekunden an, denen Sie ausführen soll.

  • Wenn Sie alle Bildschirmpräsentation Übergangseffekte derselben Geschwindigkeit verwenden möchten, klicken Sie auf Für alle übernehmen.

Möchten Sie mehr?

Hinzufügen eines Soundeffekts zu einem Übergang

Hinzufügen, ändern oder Entfernen von Übergängen zwischen Folien

Festlegen der Geschwindigkeit und Anzeigedauer von Übergängen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×