Verwenden von Office für die Weihnachtsfeiertage

Geben: Drucken von Adressetiketten

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

In diesem Jahr können Sie diesen schrecklichen Permanent-Marker-Geruch vermeiden und alle Ihre Feiertagskarte und Paket Beschriftung in ein paar schnellen Schritten erledigen. Nachdem Ihre Adress Adressen in einem Excel-Arbeitsblatt eingerichtet wurden (siehe das vorherige Video, um zu erfahren, wie), ist es ein Kinderspiel, Word zum Erstellen von Adressetiketten von Ihnen zu erhalten.

Erstellen Ihrer Adressetiketten

  1. Klicken Sie in Word auf Sendungen > Seriendruck starten > Seriendruck-Assistent mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen, um den Seriendruck-Assistenten zu starten.

  2. Wählen Sie Etiketten aus, und klicken Sie auf Weiter: Dokument wird gestartet.

  3. Wählen Sie Etikettenoptionen, dann Ihren Etikettenhersteller und die Etikettennummer aus, und klicken Sie auf OK.

  4. Klicken Sie auf Weiter: Empfänger wählen.

  5. Klicken Sie auf Durchsuchen, wählen Sie Ihre Excel-Adressenliste aus, und klicken Sie auf Öffnen.

  6. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Erste Datenreihe enthält Spaltenüberschriften aktiviert ist, und klicken Sie auf OK.

  7. Überprüfen Sie Ihre Liste. Ziehen Sie die untere rechte Ecke, um das Dialogfeld zu vergrößern. Klicken Sie auf OK.

  8. Klicken Sie auf Weiter: Ordnen Sie Ihre Etiketten an.

  9. Um den Adressblock hinzuzufügen, klicken Sie auf Adressblock und dann auf OK.

  10. Klicken Sie auf Alle Etiketten aktualisieren.

  11. Klicken Sie auf Weiter: Eine Vorschau Ihrer Etiketten anzeigen.

  12. Wenn der Text nicht passt, drücken Sie STRG+A, um alles zu markieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Absatz aus, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Keinen Abstand zwischen Absätzen gleicher Formatierung einfügen, und klicken Sie auf OK.

  13. Klicken Sie auf Weiter: Seriendruck abschließen.

  14. Klicken Sie auf Drucken, anschließend auf OK und dann erneut auf OK.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×