Diagramme

Erstellen von Diagrammen

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Probieren Sie es aus!

Mit Diagrammen können Sie Ihre Daten in einer Weise visualisieren, die größtmöglichen Eindruck bei Ihrer Zielgruppe hinterlässt. Erfahren Sie, wie Sie ein Diagramm erstellen und eine Trendlinie hinzufügen.

Erstellen eines Diagramms

  1. Wählen Sie die Daten für Ihr Diagramm aus.

  2. Wählen Sie Einfügen > Empfohlene Diagramme aus.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Empfohlene Diagramme ein Diagramm aus, um es in der Vorschau anzuzeigen.

    Hinweis: Sie können die Daten, die für das Diagramm verwendet werden sollen, auswählen und ALT+F1 drücken, um das Diagramm sofort zu erstellen. Dieses ist aber möglicherweise nicht das beste Diagramm für die Daten. Wenn kein Diagramm angezeigt wird, das Ihnen zusagt, wählen Sie die Registerkarte Alle Diagramme aus, damit alle Diagrammtypen angezeigt werden.

  4. Wählen Sie ein Diagramm aus.

  5. Wählen Sie OK aus.

Hinzufügen einer Trendlinie

  1. Wählen Sie ein Diagramm aus.

  2. Wählen Sie Entwurf > Diagrammelement hinzufügen aus.

  3. Wählen Sie Trendlinie und dann die gewünschte Trendlinie aus, z. B. Linear, Exponentiell, Lineare Prognose oder Gleitender Durchschnitt.

Weitere Tipps gefällig?

Erstellen eines Diagramms in Excel 2016 für Windows

Verfügbare Diagrammtypen in Office 2016 für Windows

Hinzufügen einer Trend- oder Durchschnittslinie zu einem Diagramm

Mehr Excel-Schulungen bei LinkedIn Learning entdecken

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×