Video: Erstellen und Verwalten von Unternehmenskontakten im Outlook-Kunden-Manager

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Probieren Sie es aus!

Informieren Sie sich, wie Sie in Outlook Customer Manager ein Unternehmen erstellen, es mit einem Kontakt verknüpfen und neue Spalten hinzufügen können.

Erstellen eines Unternehmens

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich von Outlook die Schaltfläche "Weitere" und dann Add-Ins aus, um die Detailansicht von Outlook Customer Manager zu öffnen.

    Schaltfläche "OCM_Mehr"

  2. Wählen Sie im Menüband von Outlook Customer Manager die Schaltfläche Unternehmen aus.

  3. Geben Sie den Namen des Unternehmens ein, oder wählen Sie das Unternehmen aus den Bing-Suchergebnissen aus.

  4. Geben Sie zusätzliche Unternehmensdetails ein, und wählen Sie Erstellen aus.

Verknüpfen eines Kontakts mit einem Unternehmen

  1. Öffnen Sie ein Unternehmen, und wählen Sie neben Kontakte das +-Zeichen aus.

  2. Geben Sie einen vorhandenen Kontaktnamen ein, oder erstellen Sie einen neuen Kontakt, um ihn mit dem Unternehmen zu verknüpfen.

  3. Wählen Sie Speichern aus, um die Verknüpfung abzuschließen.

Hinzufügen einer neuen Spalte

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Unternehmen die Schaltfläche Spalte hinzufügen aus, um eine neue Spalte hinzuzufügen.

  2. Geben Sie den Spaltennamen ein, und wählen Sie den gewünschten Datentyp aus der Dropdownliste Spaltentyp aus.

  3. Wählen Sie Hinzufügen aus, um das Hinzufügen einer neuen Spalte abzuschließen.

Weitere Tipps gefällig?

Erstellen von Kontakten, Unternehmen und Deals in Outlook Customer Manager

Häufig gestellte Fragen zu Outlook Customer Manager

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×