Einrichten und Anpassen

Einrichten von Gmail-Konten

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Probieren Sie es aus!

Sie können in Microsoft Outlook ein Gmail-Konto hinzufügen und es darin verwalten, damit Sie alle Ihre E-Mails an einem zentralen Ort anzeigen und verwalten können. Dazu müssen Sie von Gmail eine eindeutige Einmalkennung generieren lassen.

  1. Wählen Sie in Outlook Datei und dann Konto hinzufügen aus.

  2. Geben Sie die E-Mail-Adresse für Ihr Gmail-Konto ein, und wählen Sie Verbinden aus.

  3. Wechseln Sie zu Ihrem Gmail-Konto.

  4. Wählen Sie Ihr Profilbild, dann Mein Konto und Anmeldung & Sicherheit aus. Scrollen Sie nach unten zu Bei Google anmelden.

  5. Wählen Sie Zweistufige Überprüfung und nach deren Abschluss App-Kennwörter aus.

  6. Geben Sie Ihr Gmail-Kennwort ein, und tippen Sie im Dropdown auf App auswählen, Mail und Ihr Gerät, an das die E-Mail gesendet werden soll. Wählen Sie dann Generieren aus.

  7. Daraufhin wird ein Code generiert. Kopieren Sie ihn.

  8. Kehren Sie zu Outlook zurück, fügen Sie den Code im dafür vorgesehenen Feld ein, und wählen Sie Verbinden aus.

Hinweis: Nachdem ein Konto mit Outlook verbunden wurde, wird IMAP automatisch aktiviert.

Weitere Tipps gefällig?

Importieren von Gmail in Outlook

Importieren von Google Kalender in Outlook

Importieren von Kontakten in Outlook für Windows

Weitere Kurse wie diesen finden Sie auf der LinkedIn Learning-Website.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×