Entwerfen eines Diagramms

Ausrichten und Positionieren von Shapes

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Tipp: Ist das Video nicht in Ihrer Sprache? Wählen Sie Untertitel Schaltfläche "Untertitel" aus.

Mehr Office-Schulungen bei LinkedIn Learning entdecken

Richten Sie Ihre Shapes in geraden Linien mit gleichem Abstand aus, um Ihrem Diagramm ein ansprechendes Aussehen zu verleihen.

Manuelles Positionieren von Shapes

  1. Fügen Sie ein Shape auf dem Zeichenblatt hinzu.

  2. Ziehen Sie ein zweites Shape auf das Zeichenblatt, und positionieren Sie es nahe beim ersten.

    Ausrichtungslinien zeigen, wie die beiden Shapes miteinander ausgerichtet werden.

  3. Fügen Sie weitere Shapes hinzu, und überprüfen Sie die Ausrichtungslinien auf gleichmäßigen Abstand.

Automatisches Ausrichten und Anordnen von Shapes mit Abstand

  1. Wählen Sie die Shapes aus, die Sie ausrichten möchten.

    Wenn Sie alle Shapes auf dem Zeichenblatt ausrichten möchten, wählen Sie einen leeren Bereich des Blatts aus.

  2. Wählen Sie Start > Position > Automatisch ausrichten und autom. Abstand aus.

Ausrichten von Shapes ohne Ändern des Abstands

  1. Wählen Sie das Shape aus, mit dem das andere ausgerichtet werden soll.

  2. Wählen Sie die anderen Shapes aus.

  3. Wählen Sie Start > Ausrichten aus.

  4. Wählen Sie eine Ausrichtungsoption aus, um eine Vorschau des Effekts anzuzeigen.

  5. Wählen Sie eine Ausrichtung aus, die bei Ihrem Diagramm funktioniert.

Festlegen des gleichen Abstands zwischen Shapes

  1. Wählen Sie die Shapes aus, die Sie mit Abstand anordnen möchten.

  2. Wählen Sie Start > Position > Abstandsoptionen aus.

  3. Geben Sie den Abstand zwischen Shapes ein.

  4. Wählen Sie OK aus.

Weitere Tipps gefällig?

Ausrichten und Positionieren von Shapes in einem Diagramm

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×