Arbeiten mit Wasserzeichen

Arbeiten mit Wasserzeichen

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Unter einem Wasserzeichen versteht man Text oder Bilder, die im Hintergrund eines Dokuments, normalerweise auf jeder Seite, angezeigt werden. Das Hinzufügen eines Wasserzeichens in Word ist ein Kinderspiel. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf auf Wasserzeichen, und wählen Sie im Katalog eine aus.

Einfügen eines Wasserzeichens

Bei Wasserzeichen handelt es sich um hinter dem Dokumenttext platzierten Text oder Bilder. Ihr Zweck ist es, den Dokumentstatus zu markieren (Entwurf, Vertraulich usw.), ein Logo hinzuzufügen oder allgemein das Aussehen zu verbessern.

  1. Klicken Sie auf > Druck Layoutanzeigen .

  2. Klicken Sie auf > Wasserzeichenentwerfen .

  3. Arbeiten Sie mit einem der vordefinierten Wasserzeichen im Wasserzeichenkatalog, suchen Sie ein Wasserzeichen online, oder klicken Sie auf Benutzerdefiniertes Wasserzeichen, umanhand von Text oder eines Bilds ein eigenes Wasserzeichen zu erstellen.

Ändern eines Wasserzeichens

  1. Klicken Sie auf > Wasserzeichenentwerfen .

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie aus dem Katalog mit Wasserzeichen ein anderes vordefiniertes Wasserzeichen wie " vertraulich " oder " dringend" aus.

    • Klicken Sie zum Austauschen von Bildern auf Benutzerdefiniertes Wasserzeichen, und klicken Sie dann auf Bild auswählen.

    • Klicken Sie zum Ändern der Bildeinstellungen auf BenutzerdefiniertEs Wasserzeichen, und wählen Sie dann die Option Bildwasserzeichenaus, oder deaktivieren Sie Sie.

    • Klicken Sie zum Ändern des Texts auf Benutzerdefiniertes Wasserzeichen, und wählen Sie dann einen anderen integrierten Ausdruck aus, oder geben Sie einen eigenen Ausdruck ein.

    • Klicken Sie zum Ändern der Texteinstellungen auf BenutzerdefiniertEs Wasserzeichen, und aktivieren oder deaktivieren Sie dann die gewünschten Optionen unter Text Wasserzeichen.

Entfernen eines Wasserzeichens

Um ein Wasserzeichen zu entfernen, klicken Sie unter Entwurfin der Gruppe Seitenhintergrund auf Wasser Zeichen > Wasserzeichen entfernen. Wenn dies nicht funktioniert, wurde das Wasserzeichen auf einen bestimmten Abschnitt des Dokuments angewendet. Doppelklicken Sie, um den Kopfzeilenbereich einer beliebigen Seite zu öffnen, auf der sich das Wasserzeichen befindet, klicken Sie auf das Wasserzeichen, und klicken Sie auf Löschen.

Weitere Tipps gefällig?

Einfügen oder Ändern eines Wasserzeichens

Hinzufügen des Wasserzeichens "Entwurf" zum Dokument

Einfügen eines Bilds als Wasserzeichen-Hintergrund

Verschieben eines Wasserzeichens

Entfernen eines Wasserzeichens

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×