Video: Anzeigen von e-Mails

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Hinweis: Dieser Artikel hat seine Aufgabe erfüllt und wird bald zurückgezogen. Um Probleme vom Typ "Seite nicht gefunden" zu vermeiden, entfernen wir Links, die uns bekannt sind. Wenn Sie Links zu dieser Seite erstellt haben, entfernen Sie diese. Gemeinsam sorgen wir für funktionierende Verbindungen mit dem Internet.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Mehr Outlook-Schulungen bei LinkedIn Learning entdecken

Lesen und organisieren von e-Mail-Nachrichten in Outlook.

In der Ansicht _GT_ Lesebereich > der rechten Ansicht, die im Video angezeigt wird, zeigt Outlook drei Bereiche an:

  • Ordnerbereich: zeigt alle Ordner in Ihrem Postfach an.

  • Zusammenfassungsbereich – listet die e-Mails für den im Ordnerbereich ausgewählten Ordner auf.

  • Lesebereich: zeigt die im Zusammenfassungsbereich ausgewählte e-Mail-Nachricht an.

Hinweis: Auf Grundlage ihrer Outlook-Einstellungen kann sich der Lesebereich auch unterhalb des Zusammenfassungs Bereichs befinden.

Auswählen eines Ordners

  1. Wählen Sie das schwarze Dreieck Favoriten aus, um den Bereich " Favoriten " zu minimieren, wenn Sie mehr Platz zum Anzeigen von Ordnern in Ihren e-Mail-Konten wünschen.

  2. Wählen Sie einen Ordner aus, in dem die Nachrichten in diesem Ordner angezeigt werden sollen: Posteingang, Gesendete Elemente, Gelöschte Elemente oder ein anderer Ordner.

    Die nummerierte Abbildung unten zeigt Folgendes:

    1. Absender der e-Mail

    2. Betreff und Datum.

    3. Der erste Satz der e-Mail.

    4. Büroklammer – e-Mail hat eine Anlage.

    5. Umschlag mit nach links zeigenden Pfeil – Sie haben auf diese e-Mail geantwortet.

    6. Rote Fahne – für die Nachverfolgung markierte e-Mail.

    7. Umschlag mit nach rechts zeigenden Pfeil – Sie haben diese e-Mail weitergeleitet.

      ZusammenfassungsBereich

Löschen einer E-Mail

  • Wählen Sie das X aus, um eine e-Mail zu löschen.
    ENTF

Ändern des Layouts des Lesebereichs

  1. Wählen Sie eine e-Mail-Nachricht aus, um Sie anzuzeigen.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Ansicht im Abschnitt Layout den Eintrag Lesebereich aus, und wählen Sie dann eine Option aus:

    • Rechts – zeigt den Lesebereich auf der rechten Seite an.

    • Unten: zeigt den Lesebereich unten an.

    • Aus – blendet den Lesebereich aus.

      Hinweis: Doppelklicken Sie auf eine e-Mail-Nachricht, um Sie in einem separaten Fenster zu lesen.

Vergrößern oder Verkleinern der Textgröße

  • Wählen Sie die Zoom plus-oder Minuszeichen aus, um die Textgröße zu vergrößern oder zu verkleinern.
    Zoomen

Bilder anzeigen

  • Wenn Sie der Quelle vertrauen, klicken Sie in das Feld Informationen, und wählen Sie eine Option aus.
    Download von Warnungsoptionen

    • Bilder herunterladen – wählen Sie diese Option aus, um die Bilder herunterzuladen.

    • Absender zur Liste sicherer Absender hinzufügen – wählen Sie diese Option aus, um immer Bilder von diesem Absender herunterzuladen.

      • Alle Postfächer: alle e-Mails nach Unterhaltungen anordnen.

      • Dieser Ordner – zum Anordnen von e-Mails nach Unterhaltungen nur im aktuellen Ordner.
        Benachrichtigung

Ändern der Größe des Zusammenfassungs-und Lesebereichs

  • Zeigen Sie mit der Maus auf die Linie , die den Zusammenfassungs-und LeseBereich trennt, und ziehen Sie Sie, um die gewünschte Größe zu vergrößern oder zu verkleinern.

Weitere Tipps gefällig?

Weitere Kurse wie diesen finden Sie unter LinkedIn Learning

Anzeigen ungelesener Nachrichten

Markieren von Nachrichten als gelesen bzw. ungelesen

Anzeigen von E-Mail-Nachrichten nach Unterhaltung

Im folgenden wird erläutert, wie Sie Ihre e-Mails täglich lesen können.

Ich klicke auf das schwarze Dreieck, um den Bereich " Favoriten" zu minimieren, damit ich auf der linken Seite ein bisschen mehr Platz habe, um die beiden separaten e-Mail-Konten anzuzeigen.

Ich kann in jedem e-Mail-Konto navigieren, indem ich auf den Posteingang klicke, oder auf welchen bestimmten Ordner ich gerade schaue, z. b. Gelöschte Elemente, oder wenn ich alle gesendeten Elemente suchen möchte.

Ich kann auch auf den Posteingang des zweiten e-Mail-Kontos, das ich habe, klicken. Die e-Mail ändert sich sofort.

Im Moment klicke ich auf den Posteingang meines Landon Hotel-Kontos zurück. Sprechen wir über den Abschnitt "Zusammenfassung" der e-Mail.

Ich kann sehen, von wem die e-Mail ist, direkt darunter kann ich die Betreffzeile der e-Mail sehen und in der dritten Zeile eine kurze Zusammenfassung des ersten Satzes des Textkörpers.

Ich kann auch das Datum sehen, an dem die e-Mail an mich gesendet wurde.

Die Symbole auf der rechten Seite erzählen mir auch ein bisschen mehr über die e-Mail.

Das Symbol "Büroklammer" zeigt an, ob die e-Mail eine Anlage enthält.

Die rote Fahne sagt mir, dass Sie eine Nachverfolgung hat, wenn die Fahne rot gefärbt ist.

Ich kann auch auf das X klicken, um die e-Mail zu löschen, während ich Sie ansehe.

Ein Umschlag mit einem nach rechts zeigenden Pfeil gibt an, dass ich die e-Mail an eine andere Person weitergeleitet habe.

Auf der rechten Seite sehe ich jedoch das Datum, an dem die Nachricht weitergeleitet wurde.

Ein Umschlag mit dem nach links weisenden Pfeil gibt an, dass ich auf die e-Mail geantwortet habe.

Und ebenso oben hier oben kann ich genau das Datum und die Uhrzeit sehen, die ich Ihnen geantwortet habe.

Es gibt ein paar weitere Möglichkeiten, wie ich meine e-Mails lesen kann.

Ich kann die Darstellung des Vorschaubereichs ändern, oder ich kann ihn ganz deaktivieren.

Ich klicke auf die Registerkarte Menüband anzeigen.

Die Registerkarte "Menüband anzeigen " enthält einen Abschnitt " Layout ".

Wenn ich auf Lesebereich klicke, kann ich den Speicherort ändern. Sie wird standardmäßig auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt, aber ich kann Sie an den unteren Rand des Bildschirms ändern, und ich kann Sie auch vollständig deaktivieren.

Wenn der Vorschaubereich deaktiviert ist, können Sie Ihre e-Mails nur lesen, indem Sie darauf doppelklicken, und Sie wird in einem völlig neuen Fenster geöffnet.

Ich kann auf das X in der oberen rechten Ecke klicken, um es zu schließen.

Wenn Sie den Vorschaubereich wieder aktivieren möchten, vergewissern Sie sich, dass Sie sich auf der Registerkarte Menüband anzeigen befinden, klicken Sie auf Lesebereich, und wählen Sie dann nach rechts oder unten aus. Ich behalte es auf der rechten Seite.

Ich kann diesen Text auch verkleinern, um ihn ein wenig klarer zu lesen, indem ich auf das Plus-oder Minuszeichen klicke, auf der rechten unteren Seite, um die Ansicht zu vergrößern oder zu verkleinern.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass Sie den Textkörper der e-Mail nicht sehen können, wenn Sie eine e-Mail lesen, oder dass einige Bilder nicht mehr angezeigt werden.

Dies ist ein Sicherheitsfeature in Outlook.

Bestimmte Bilder oder andere Details, z. b. Anlagen aus einer e-Mail-Nachricht, werden von Outlook nicht heruntergeladen.

Wenn Sie der Quelle nicht vertraut, können Sie Outlook mitteilen, dass Sie Ihr Vertrauen. Ganz oben in der Nachricht heißt es, dass einige Nachrichten tatsächlich blockiert wurden.

Sie können in diesem Feld auf rechts klicken und dann Bilder herunterladen auswählen.

Ich kann auch auswählen, dass Sie automatisch jedes Mal vom Absender heruntergeladen werden, indem ich Absender zur Liste sicherer Absender hinzufügen wähle.

Ich klicke auf Bilder jetzt herunterladen.

Die Bilder werden heruntergeladen, und jetzt kann ich die e-Mail so lesen, wie Sie gelesen werden sollte.

Wenn in der Zusammenfassungsansicht mehr Platz benötigt wird, kann ich mit der Maus auf die vertikale Linie zeigen, die das Vorschaufenster von der Zusammenfassung trennt und es nach links oder rechts ziehen.

Wenn Sie das Lesen Ihrer e-Mails abgeschlossen haben, vergessen Sie nicht, wieder zur Registerkarte Start zu wechseln, sodass Sie immer alle benötigten Schaltflächen erhalten, und zwar direkt an den Fingerspitzen.

Lernen hört hier nicht auf. Entdecken Sie weitere Experten-LED-Lernprogramme bei LinkedIn Learning. Starten Sie Ihre kostenlose Testversion noch heute unter LinkedIn.com/Learning.

Genießen Sie einen Monat kostenlosen Zugriff auf LinkedIn Learning

Lernen Sie von anerkannten Branchenexperten, und erwerben Sie die gefragtesten unternehmerischen, technischen und kreativen Fähigkeiten.

Vorteile

  • Unbegrenzter Zugriff auf mehr als 4.000 Videokurse

  • Persönliche Empfehlungen basierend auf Ihrem LinkedIn-Profil

  • Streamen von Kursen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät

  • Kurse für jede Lernstufe – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

  • Praktische Übungen während des Lernens anhand von Prüfungsfragen, Übungsdateien und Codefenstern

  • Wählen Sie einen Plan für sich selbst oder für Ihr gesamtes Team aus.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×