Einführung in Visio

Ändern des Rasterabstands und der Größe

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Tipp: Ist das Video nicht in Ihrer Sprache? Wählen Sie Untertitel Schaltfläche "Untertitel" aus.

Mehr Office-Schulungen bei LinkedIn Learning entdecken

Verwenden Sie das Gitter, um Shapes auf einem Zeichenblatt exakt zu platzieren.

Ein- oder Ausblenden des Gitters

  • Wechseln Sie zu Ansicht, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Gitter", um das Gitter einzublenden.

  • Wechseln Sie zu Ansicht, und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Gitter", um das Gitter auszublenden.

Arbeiten mit einem variablen Gitter

Ein variables Gitter, das präzisere Gitternetzlinien in höheren Vergrößerungen zeigt, ist bei den meisten Zeichnungen hilfreich.

  1. Wählen Sie Ansicht > Mehr aus.

    Screenshot der Symbolleiste für Lineal, Gitter, Führungslinien mit hervorgehobenem Symbol "Optionen"

  2. Wählen Sie im Feld Lineal und Gitter für Horizontaler Gitterabstand und Vertikaler Gitterabstand eine der Optionen Fein, Normal oder Grob aus.

    Hinweis: Fein ist der kleinste Gitterabstand und Grob der größte.

  3. Wählen Sie OK aus.

Arbeiten mit einem festen Gitter

Ein festes Gitter zeigt – unabhängig von der Vergrößerung – immer denselben Abstand.

  1. Wählen Sie Ansicht > Mehr aus.

  2. Wählen Sie im Feld Lineal und Gitter für Horizontaler Gitterabstand und Vertikaler Gitterabstand die Option "Fest" aus.

  3. Geben Sie in Minimaler Abstand den gewünschten Abstand zwischen den Gitternetzlinien ein.

  4. Wählen Sie OK aus.

Weitere Tipps gefällig?

Ändern des Gitterabstands und der Größe

Einblenden, Ausblenden oder Ändern des Gitters in Visio

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×