Zu Hauptinhalt springen

Verwenden von Video in Microsoft Teams

Wenn Sie an einer Teambesprechung teilnehmen, können Sie die Videoströme von bis zu neun anderen Personen gleichzeitig auf dem Bildschirm sehen. 

Screenshot der Teams-Besprechung mit neun videoströmen, die angezeigt werden

Wenn in der Besprechung mehr als neun andere Personen anwesend sind, priorisieren wir die Personen, die Ihr Video aktiviert haben, sowie die Personen, die Sie sprechen. Für diejenigen, die Ihr Video nicht eingeschaltet haben, zeigen wir stattdessen sein Profil pic (oder deren Initialen, wenn Sie keines hinzugefügt haben).

Hinweis: Um die beste Audio-und Videowiedergabe zu gewährleisten, können wir die Anzahl der Videos verringern, die Sie gleichzeitig sehen können, wenn die Bandbreite oder der Computerspeicher etwas geringer sind.

Aktivieren oder Deaktivieren des Videos

Vor der Besprechung

Wenn Sie Ihr Video vor einer Besprechung aktivieren möchten, wählen Sie einfach Kamera aktivieren Schaltfläche „Videoanruf“ direkt vor der Teilnahme aus. 

Zum Aktivieren der Kamera wechseln

Während einer Besprechung

Sie können Ihr Video im Verlauf einer Besprechung ein-oder ausschalten, wenn Sie beispielsweise möchten, dass andere Personen Sie nur sehen, wenn Sie gerade sprechen. Wechseln Sie während der Besprechung jederzeit zu den Besprechungs Steuerelementen, und tippen Sie auf Kamera Schaltfläche „Videoanruf“

Schaltfläche zum Aktivieren der Kamera in Besprechungs Steuerelementen

Ändern Ihres Videohintergrunds

Wenn Sie das, was hinter Ihnen in Ihrem Video angezeigt wird, ändern möchten, können Sie entweder den Hintergrund verwischen oder ihn komplett durch eines der von uns bereitgestellten Bilder ersetzen. (Die Option zum Hochladen eines Bilds Ihrer Wahl ist in Kürze verfügbar!)

Wenn Sie Ihre Audio-und Videodaten vor einer Besprechung einrichten, wählen Sie Hintergrundeffekte Hintergrundeinstellungen (direkt neben dem Mikrofonschalter). Auf der rechten Seite werden Ihre Hintergrundoptionen angezeigt. 

Hinweise: 

  • Wenn die Option zum Aktivieren von hintergrundeffekten nicht angezeigt wird, ist das Feature möglicherweise noch nicht auf Ihrem Gerät verfügbar.

  • Hintergrundeffekte stehen nur für geplante Besprechungen zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Anpassen Ihres Hintergrunds finden Sie unter Ändern des Hintergrunds einer Teambesprechung.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×