Verwenden von Suchordnern zum Suchen von Nachrichten oder anderen Outlook-Elementen

Verwenden von Suchordnern zum Suchen von Nachrichten oder anderen Outlook-Elementen

Bei einem Suchordner handelt es sich um einen virtuellen Ordner, der eine Ansicht sämtlicher E-Mail-Elemente enthält, die bestimmten Suchkriterien entsprechen. So können Sie z. B. mit dem Suchordner Ungelesene Nachrichten alle ungelesenen Nachrichten in einem einzigen Ordner anzeigen, obwohl die Nachrichten möglicherweise in verschiedenen Ordnern Ihres Posteingangs gespeichert sind.

Hinweis: Suchordner können keine Suchergebnisse aus mehreren Outlook-Datendateien (PST) enthalten.

Erstellen eines neuen Suchordners

Sie können zwei verschiedene Arten von Suchordnern erstellen.

Erstellen und Verwenden von vordefinierten Suchordnern

  1. Wählen Sie das Menü Ordner aus.

  2. Wählen Sie in der Gruppe Neu die Option Neuer Suchordner aus.

    Tastenkombination    Drücken Sie zum Erstellen eines neuen Suchordners STRG+UMSCHALT+P.

  3. Klicken Sie in der Liste Wählen Sie einen Suchordner aus auf den Suchordner, den Sie hinzufügen möchten. Einige der vordefinierten Suchordner sind nur verfügbar, wenn Sie bis zum Ende der Liste nach unten scrollen.

  4. Wenn es zum vordefinierten Suchordner Anpassungsoptionen gibt, werden diese Optionen unter "Suchordner anpassen" angezeigt. Wenn Sie beispielsweise Nachrichten mit bestimmten Wörtern auswählen, geben Sie unter Suchordner anpassen die zu verwendenden Wörter an.

    Hinweis: Wenn Sie bestimmte Wörter eingeben, die in die Suche einbezogen werden sollen, verwenden Suchordner Suchen mit übereinstimmenden Präfixen. Wenn Sie in der Wortliste beispielsweise "ragen" eingeben, enthält der Suchordner Nachrichten, die das Wort "ragen" und das Wort "ragend" enthalten. Der Suchordner enthält keine Nachrichten, die die Wörter "Kragen" oder "tragen" enthalten.

  5. Wenn Sie in Outlook mehrere Konten haben, können Sie angeben, welches Konto durchsucht werden soll. Wählen Sie im Feld Suchen in das zu durchsuchende E-Mail-Konto und dann OK aus.

Erstellen eines benutzerdefinierten Suchordners

  1. Wählen Sie das Menü Ordner aus.

  2. Wählen Sie in der Gruppe Neu die Option Neuer Suchordner aus.

    Tastenkombination    Drücken Sie zum Erstellen eines Suchordners STRG+UMSCHALT+P.

  3. Scrollen Sie in der Liste Wählen Sie einen Suchordner aus nach unten, und klicken Sie auf Benutzerdefinierten Suchordner erstellen.

    Auswählen von "Erstellen eines benutzerdefinierten Suchordners"
  4. Klicken Sie unter Benutzerdefinierter Suchordner auf Auswählen.

  5. Geben Sie einen Namen für den benutzerdefinierten Suchordner ein.

    Eingeben eines Namens für Ihren Suchordner
  6. Klicken Sie auf Kriterien, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

    • Auf der Registerkarte Nachrichten sind Kriterien hinsichtlich des Inhalts oder der Eigenschaften der Nachricht, wie beispielsweise Absender, Stichwörter oder Empfänger, enthalten.

      Angeben Ihrer Suchkriterien
    • Auf der Registerkarte Weitere Optionen befinden sich Kriterien hinsichtlich anderer Nachrichtenbedingungen, wie beispielsweise Wichtigkeit, Kennzeichen, Anlagen oder Kategorisierung.

    • Auf der Registerkarte Erweitert können Sie ausführliche Kriterien festlegen. Klicken Sie unter Weitere Kriterien definieren auf Feld, klicken Sie auf den gewünschten Kriterientyp, und klicken Sie dann auf das entsprechende Kriterium in der Liste. Klicken Sie anschließend in den Feldern Bedingung und Wert auf die gewünschten Optionen, und klicken Sie dann auf Zur Liste hinzufügen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Kriterien, die Sie diesem Suchordner hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf OK.

  7. Klicken Sie auf Durchsuchen, und wählen Sie die zu durchsuchenden Ordner aus.

  8. Klicken Sie auf OK, um jedes geöffnete Dialogfeld zu schließen.

Löschen eines Suchordners

Wenn Sie einen Suchordner nicht mehr benötigen, können Sie ihn löschen. Ein Suchordner ist ein virtueller Ordner. Beim Löschen eines Suchordners aus der Ordnerliste werden die im Ordner angezeigten Nachrichten nicht gelöscht. Wenn Sie alle Nachrichten in einem Suchordner löschen möchten, öffnen Sie den Ordner, wählen Sie alle Nachrichten aus, und drücken Sie dann ENTF auf der Tastatur.

Führen Sie zum Löschen eines Suchordners die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie in der Ordnerliste den Abwärtspfeil neben dem Word Suchordner aus, wenn Sie Ihre Liste von Suchordnern erweitern möchten.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Suchordner, den Sie löschen möchten, und wählen Sie Ordner löschen aus.

    Wichtig: Beim Löschen eines Suchordner werden keine Nachrichten gelöscht. Wenn ein Ordner gelöscht wird, der kein Suchordner ist, werden sowohl der Ordner als auch die darin gespeicherten Nachrichten gelöscht.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×