Verwenden von PowerPoint mit PDF-Dateien

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Es gibt einige Verwendungen von PDF-Dateien (Portable Document Format), die von PowerPoint 2013 und neueren Versionen unterstützt werden, und einige, die Sie nicht verwenden. Im folgenden finden Sie eine Übersicht über die möglichen Möglichkeiten für PDF-Dateien in PowerPoint.

Kann ich PDF-Inhalte in eine PowerPoint-Präsentation importieren?

Ja, das können Sie. Mit Adobe Reader und einigen anderen PDF-Readern können Sie Text und Bilder auswählen, kopieren und einfügen, um Sie in Ihre Präsentation zu übertragen.

Sie können eine Datei auch im PDF-Format in Ihre PowerPoint -Datei als Objekt einfügen. Sie können die Größe zwar ändern, aber Sie können Sie nach dem Einfügen nicht mehr bearbeiten. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen einer PDF-Datei zu Ihrer Office-Datei.

Kann ich mithilfe von PowerPoint eine PDF-Datei erstellen?

Sie können Ihre PowerPoint -Präsentation als PDF-Datei speichern. Anweisungen hierzu finden Sie unter Speichern als PDF.

Weitere Informationen finden Sie auch unter Bearbeiten oder Ändern einer PDF-Datei.

Informationen zum Speichern einer PowerPoint -Präsentation als Barrierefreies, getaggtes PDF-Dokument finden Sie unter Erstellen barrierefreier PDFs.

Kann ich innerhalb einer Präsentation einen Link zu einer PDF-Datei verwenden?

Ja. Gehen Sie wie folgt vor, um einen Link zu einer PDF-Datei innerhalb einer PowerPoint -Präsentation zu erstellen:

  1. Wählen Sie den Text oder das Objekt für den Link zur PDF-Datei aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Hyperlinks auf Hyperlink.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Link einfügen unter Link zu auf Datei oder Webseite.

  4. Wählen Sie die PDF-Datei für den Link aus, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Überprüfen Sie den Link.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Präsentation auszuführen, um sicherzustellen, dass der Hyperlink ordnungsgemäß funktioniert:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation in der Gruppe Bildschirmpräsentation starten auf Von Beginn an, oder drücken Sie F5.

  2. Klicken Sie auf den von Ihnen erstellten Link zur PDF-Datei.

Wichtig: Speichern Sie alle Dateien, zu denen in Ihrer Präsentation ein Link enthalten ist, in demselben Ordner wie die Präsentation, um sicherzustellen, dass Ihre Links funktionieren.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×