Verwenden von OneDrive unter iOS

Verwenden von OneDrive unter iOS

Mit der OneDrive-App können Sie Ihre Bilder hochladen und alle Dateien herunterladen, die Sie bei OneDrive.com haben.

Hinweis: Die OneDrive-App synchronisiert Dateien nicht automatisch. Sie können jedoch aktualisierte Dateien und bearbeitete Bilder hochladen.

Hier finden Sie die Grundlagen zur Verwendung der OneDrive-App für iPhone, iPad und iPod Touch. Herunterladen der App für iOS.

Um ein persönliches Konto hinzuzufügen, geben Sie Ihr Microsoft-Konto auf der Anmeldeseite ein. Wenn Sie ein OneDrive for Business-Konto hinzufügen möchten, geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie für Ihre Firma, Ihre Schule oder eine andere Organisation verwenden.

Hinweise: 

  • Wenn Sie ein Problem beim Anmelden mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto haben, versuchen Sie, sich unter OneDrive.com anzumelden, oder wenden Sie sich an Ihre IT-Abteilung.

  • Um Ihr OneDrive-Kennwort zu ändern oder zurückzusetzen, melden Sie sich online unter account.microsoft.com/security an.

Sie können sowohl über ein persönliches Konto als auch über OneDrive for Business-Konten verfügen. So fügen Sie ein zusätzliches Konto hinzu:

  1. Öffnen Sie die OneDrive-App, und tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Ich-Symbol Symbol "Person" in der OneDrive-App für iOS .

  2. Tippen Sie auf Konto hinzufügen.

  3. Geben Sie im Anmeldebildschirm die E-Mail-Adresse ein, die Sie für Ihr Unternehmen, Ihre Schule oder Uni oder andere Organisation verwenden.

    Wenn Ihre Organisation SharePoint 2013, SharePoint Server 2016 oder SharePoint Server 2019 einsetzt, unterscheidet sich der Anmeldevorgang von Office 365. Tippen Sie auf dem Anmeldebildschirm auf die Frage Verfügen Sie über eine SharePoint Server-URL?, und geben Sie dann die Webadresse Ihres SharePoint-Servers ein, um den Anmeldevorgang fortzusetzen. Die Webadresse (auch "URL" genannt) sieht vielleicht so aus: http://portal.

Hinweise: 

  • Damit Sie sich bei OneDrive for Business anmelden können, muss Ihre Organisation über einen qualifizierenden SharePoint Online- oder Office 365 Business-Abonnementplan oder eine eigene SharePoint Server-Bereitstellung verfügen.

  • Sie können sich nicht mit mehreren Arbeits- oder Schulkonten aus der gleichen Organisation anmelden.

Um zwischen einem persönlichen OneDrive-Konto und einem OneDrive for Business-Konto oder zwischen mehreren OneDrive for Business-Konten zu wechseln, öffnen Sie die App, tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Ich-Symbol  Symbol "Person" in der OneDrive-App für iOS und dann auf den Kontonamen, den Sie verwenden möchten.

Screenshot des Wechsels zwischen Konten in der OneDrive-App unter iOS

Sie können der OneDrive-App nur ein persönliches Konto hinzufügen. Um ein anderes persönliches Konto zu öffnen, tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Ich-Symbol Symbol "Person" in der OneDrive-App für iOS , anschließend auf das Konto, von dem Sie sich abmelden möchten, und dann auf Von diesem Konto abmelden. Melden Sie sich danach mit dem Konto, das Sie verwenden möchten, wieder an.

  1. Tippen Sie in der OneDrive-App oben im Bildschirm auf Hinzufügen Symbol "Hinzufügen" in der OneDrive-App für iOS .

  2. Tippen Sie dann, um ein Foto oder Video aufzunehmen oder ein vorhandenes Foto oder Video hochzuladen.

    Screenshot des Menüs "Hinzufügen" in der OneDrive-App für iOS

    • Wenn Sie Foto oder Video aufnehmen auswählen, wird die Kamera-App Ihres Geräts geöffnet. Möglicherweise werden Sie gefragt, ob Sie möchten, dass OneDrive auf Ihre Kamera-App zugreift. Tippen Sie auf OK, um zuzulassen, dass Ihre Bilder in OneDrive gespeichert werden.

    • Wenn Sie auf Hochladen tippen, werden Links zur Foto-App auf Ihrem Gerät angezeigt. Navigieren Sie zu den Bildern, die Sie hochladen möchten, wählen Sie sie aus, und tippen Sie dann in der oberen Leiste auf Fertig.

Apple empfiehlt den Kunden, die OneDrive-App im Hintergrund laufen zu lassen. Automatisches Hochladen funktioniert nicht, wenn das Schließen der App erzwungen wurde (Schließen durch Doppeltippen auf Start und Wischen nach oben).

Hinweise: 

  • Kameraupload kann jeweils nur für ein Konto verwendet werden.

  • Über das Feature "Kameraupload" hochgeladene Fotos werden in geschachtelten Ordnern im Ordner "Eigene Aufnahmen" automatisch nach Jahr und Monat sortiert. Dies kann über die Einstellungen für "Organisation" auf der Seite mit den Einstellungen für "Kameraupload" gesteuert werden.Beachten Sie, dass das Verschieben, Umbenennen oder Löschen dieser Ordner derzeit nicht unterstützt bzw. nicht empfohlen wird.

Für persönliche OneDrive-Konten:

  1. Tippen Sie in der OneDrive-App oben links auf dem Bildschirm auf das Ich-Symbol Symbol "Person" in der OneDrive-App für iOS , und tippen Sie dann auf Einstellungen OneDrive-Einstellungen .

  2. Tippen Sie im Feld Einstellungen auf Kameraupload, und aktivieren Sie dann Kameraupload, um Fotos und Videos automatisch nach OneDrive hochzuladen.

  3. Um sicherzustellen, dass Videos automatisch hochgeladen werden, aktivieren Sie Videos einschließen.

    Hinweise: 

    • Alle Fotos und Videos werden in ihrer Originalgröße hochgeladen, sobald Sie mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie Ihr mobiles Netzwerk verwenden möchten, tippen Sie auf Einstellungen, dann auf Kameraupload und aktivieren Sie Mobiles Netzwerk verwenden.

    • Die Kamerafunktion auf Ihrem Gerät führt Uploads nach OneDrive anstelle von Synchronisierungen aus. Das bedeutet, dass Sie hochgeladene Fotos und Videos von Ihrem Gerät löschen können. Die Kopien in OneDrive sind davon nicht betroffen.

    • OneDrive kann keine für iCloud optimierten Fotos hochladen. Um die Optimierung zu deaktivieren, tippen Sie auf Einstellungen > iCloud > Fotos, und deaktivieren Sie Speicher optimieren.

Für OneDrive for Business-Konten:

  1. Überprüfen Sie, ob Sie in der App mit dem Konto angemeldet sind, auf das Sie Fotos hochladen möchten.

  2. Wählen Sie das Ich-Symbol Symbol "Person" in der OneDrive-App für iOS > Fotos aus.

  3. Wählen Sie im Status-Popup des Kamera-Uploads in der Ansicht „Fotos“ die Option Aktivieren aus. (Wenn der Kamera-Upload bereits für ein anderes Konto aktiviert ist, wählen Sie stattdessen Ändern aus.)

  4. Bestätigen Sie, dass Sie den Kamera-Upload aktivieren möchten. (Wenn Sie im vorherigen Schritt die Option Ändern ausgewählt haben, bestätigen Sie, dass Sie das Konto für den Kamera-Upload ändern möchten.)

  5. Bestätigen Sie erneut, dass Sie das richtige Konto ausgewählt haben.

  1. Tippen Sie in der OneDrive-App auf Scannen Scan-Symbol in mobilen OneDrive-Apps (Sie können auch auf Hinzufügen Symbol "Hinzufügen" in der OneDrive-App für iOS oben auf dem Bildschirm und dann auf Scannen tippen). (Wenn Sie den Scanmodus beenden möchten, ohne etwas zu scannen, tippen Sie einfach in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf das Pfeilsymbol nach links.)

  2. Wählen Sie die entsprechende Blitzeinstellung (ein, aus, automatisch oder Taschenlampe) aus, indem Sie auf das Blitzsymbol in der oberen rechten Ecke tippen.

  3. Wählen Sie Whiteboard, Dokument, Visitenkarte oder Foto aus, und tippen Sie auf das weiße Kreissymbol, um das Element zu scannen. (Auf kleineren Bildschirmen müssen Sie möglicherweise nach links wischen, um die Option "Foto" anzuzeigen.)

    Optionen beim Scannen über OneDrive für Android

    Tipps: 

    • Office 365-Abonnenten haben die Option zum mehrseitigen Scannen, sodass Sie mehrere Scans in einer einzigen PDF-Datei kombinieren können. Um diese Option zu verwenden, tippen Sie auf Hinzufügen und scannen Sie dann das nächste Dokument.

    • Maximal können 10 Seiten/Bilder mit dem Mehrfachseitenscan gescannt werden.

  4. Nachdem Sie das Element gescannt haben, können Sie es zuschneiden, drehen, Text hinzufügen oder einen Teil davon hervorheben. (Wenn Ihnen das Bild nicht gefällt, tippen Sie oben links auf den nach links zeigenden Pfeil, um den Scan zu löschen und versuchen Sie es erneut.)

    Optionen zum Bearbeiten von Scans in mobilen OneDrive-Apps für iOS

    Sie können auch den zuvor ausgewählten Filter (Whiteboard, Dokument, Visitenkarte oder Foto) oder den Modus (Beleuchtungseinstellungen und Graustufen) ändern, indem Sie unten auf Filter tippen.

    Filteroptionen für Bildscans in OneDrive für IOS

    Modusoptionen für Bildscans in OneDrive für IOS

  5. Nachdem Sie die Bearbeitung des Elements abgeschlossen haben, tippen Sie auf Fertig, geben Sie einen Dateinamen ein und tippen Sie dann auf Speichern.

    Hinweis: Dateien werden automatisch als PDF-Dateien gespeichert.

Weitere Informationen finden Sie im Video: Scan, sign, and share documents (Scannen, Signieren und Teilen von Dokumenten).

Hinweis: Das Video zeigt das Feature "Scannen" auf einem Android-Gerät, es funktioniert aber bei IOS-Geräten ähnlich.

Sie können nach Text innerhalb von Dateien und sogar von Fotos suchen. Tippen Sie am oberen Rand einer beliebigen Dateiansicht auf das Feld Suchen, und geben Sie Ihren Suchbegriff ein.

Tipps: 

  • Wenn Sie in einem persönlichen OneDrive-Konto arbeiten, umfasst die Suche nur den Inhalt des geöffneten Ordners. Wenn z. B. der Ordner namens "Geschäftliche Dokumente" geöffnet ist, werden bei der Suche nur Dateien in diesem Ordner durchsucht. Um alle Ihre OneDrive-Dateien zu durchsuchen, verwenden Sie die Suche in der Ansicht Dateien.

  • Wenn Sie in Geschäfts-, Schul- oder Unikonten arbeiten, wird mit einer Suche immer das gesamte OneDrive durchsucht.

Wenn eine gesuchte Datei in der App nicht angezeigt wird, lesen Sie Suchen verlorener oder fehlender Dateien in OneDrive.

Sie können Ordner in der Ansicht Dateien oder in jedem anderen Ordner auf OneDrive hinzufügen.

  1. Tippen Sie in der Ansicht oder dem Ordner, in der bzw. dem Sie einen neuen Ordner erstellen möchten, oben im Bildschirm auf Hinzufügen  Symbol "Hinzufügen" in der OneDrive-App für iOS und dann auf Ordner erstellen.

  2. Tippen Sie auf Ordnername, und geben Sie den gewünschten Namen für den Ordner ein. Tippen Sie dann auf Erstellen.

  1. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie verschieben möchten, und tippen Sie dann auf Verschieben  OneDrive, "Dateien verschieben" . (Möglicherweise müssen Sie erst auf Mehr tippen, damit das Symbol Verschieben angezeigt wird.)

    Tipp: Sie können sowohl Ordner als auch einzelne Dateien in einen anderen Ordner verschieben.

  2. Ihre Liste Dateien wird angezeigt. Tippen Sie auf den Ordner, in den die Dateien verschoben werden sollen, und tippen Sie dann auf Verschieben.

Tipp: Wenn Sie einen neuen Ordner für diese verschobenen Dateien erstellen möchten, tippen Sie am Ende der Liste Dateien auf Neuer Ordner. Geben Sie einen Namen für den neuen Ordner ein, und tippen Sie auf Erstellen.

Wenn Sie OneDrive verwenden, können Sie auf Ihre SharePoint-Dateien in der mobilen App zugreifen, ohne sie verlassen zu müssen OneDrive. SharePoint-Websites, mit denen Sie kürzlich interagiert haben oder denen Sie folgen, werden in einer Liste unter dem Namen Ihrer Organisation angezeigt. Sie können zudem Ihre Office 365-Gruppen in der Liste sehen, da jede Gruppe über eine eigene Teamwebsite verfügen wird.

Weitere Informationen finden Sie unter Suchen Ihrer SharePoint-Dateien in OneDrive.

  1. Öffnen Sie in der OneDrive-App den Ordner, den Sie sortieren möchten, und tippen Sie auf den Pfeil neben der aktuellen Sortierreihenfolge, z. B. Nach Name sortieren (A–Z).

  2. Wählen Sie die gewünschte Sortierung für die Dateien aus. Sie können nach Name, Datum oder Größe sortieren.

In OneDrive gelöschte Dateien werden bei privaten Konten 30 Tage lang im OneDrive-Papierkorb aufbewahrt. Die Dateien können vor Ablauf dieses Zeitraums auf OneDrive wiederhergestellt werden, oder Sie können sie endgültig aus OneDrive löschen.

  1. Tippen Sie auf das Ich-Symbol  Symbol "Person" in der OneDrive-App für iOS oben links auf dem Bildschirm, wählen Sie das Konto aus, und tippen Sie dann auf Papierkorb.

  2. Tippen Sie in der Ansicht Papierkorb auf die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten.

  3. Um die Dateien wieder auf Ihrem OneDrive wiederherzustellen, tippen Sie auf Wiederherstellen  OneDrive, "Datei wiederherstellen"

Hinweis: Wenn der Papierkorb voll ist, werden die ältesten Elemente nach drei Tagen automatisch gelöscht. Wenn Sie mit einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto angemeldet sind, werden die Elemente im Papierkorb nach 93 Tagen automatisch gelöscht – es sei denn, dass der Administrator diese Einstellung geändert hat. Weitere Informationen im Hinblick auf Geschäfts-, Schul- oder Unikonten finden Sie unter Wie lange werden gelöschte Elemente im Papierkorb aufbewahrt?.

In OneDrive gelöschte Dateien werden bei privaten Konten 30 Tage lang im OneDrive-Papierkorb aufbewahrt. Die Dateien können vor Ablauf dieses Zeitraums auf OneDrive wiederhergestellt werden, oder Sie können sie endgültig aus OneDrive löschen.

  1. Tippen Sie auf das Ich-Symbol  Symbol "Person" in der OneDrive-App für iOS oben links auf dem Bildschirm, tippen Sie auf das Konto, das Sie verwenden, und tippen Sie dann auf Papierkorb.

  2. Tippen Sie in der Ansicht Papierkorb auf die Dateien, die Sie löschen möchten.

  3. Tippen Sie auf Löschen  OneDrive, "Datei löschen" , um die Dateien endgültig zu entfernen.

Hinweis: Wenn der Papierkorb voll ist, werden die ältesten Elemente nach drei Tagen automatisch gelöscht. Wenn Sie mit einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto angemeldet sind, werden die Elemente im Papierkorb nach 93 Tagen automatisch gelöscht – es sei denn, dass der Administrator diese Einstellung geändert hat. Weitere Informationen im Hinblick auf Geschäfts-, Schul- oder Unikonten finden Sie unter Wie lange werden gelöschte Elemente im Papierkorb aufbewahrt?.

  1. Öffnen Sie in der OneDrive-App den Ordner, in dem sich die Fotos oder Videos befinden, die Sie herunterladen möchten. Stellen Sie sicher, dass die Ordnerinhalte in der Listenansicht und nicht als Miniaturansichten angezeigt werden.

  2. Wählen Sie ein Foto oder Video aus. (Sie können auch mehrere Dateien auswählen, indem Sie ein Foto oder Video gedrückt halten und dann auf den Kreis neben weitere Dateinamen tippen, um sie zu markieren.)

  3. Tippen Sie auf Teilen OneDrive-Freigabe > Foto speichern.

    Screenshot der Schaltfläche "Foto speichern" in der OneDrive-App unter iOS

  4. Suchen Sie Ihre heruntergeladenen Fotos oder Videos im Ordner "Eigene Aufnahmen" Ihres Geräts.

Sie können Dateien, Fotos und Ordner auf OneDrive auf Ihrem iOS-Gerät teilen, genauso wie es auf einem PC oder Mac möglich ist. Um die Freigabe zu beenden, wechseln Sie zur OneDrive-Website, und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto oder mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto an.

Wenn jemand eine OneDrive-Datei oder einen OneDrive-Ordner mit Ihnen teilt, erhalten Sie in der Regel eine E-Mail-Nachricht oder eine Benachrichtigung auf Ihrem iOS-Gerät. Um die mit Ihnen geteilten Dateien in der OneDrive-App zu finden, tippen Sie unten in der App auf das Symbol der Ansicht Geteilt Schaltfläche "Geteilte Ansicht" in der OneDrive-App für Android .

Ansicht "Geteilte Dateien" in der OneDrive-App für Android

Die Ansicht Geteilt enthält mit Ihnen geteilte Dateien sowie die Dateien, die Sie mit anderen Personen geteilt haben. Wenn Sie mit einem persönlichen OneDrive-Konto angemeldet sind, tippen Sie auf den Namen eines teildenden Benutzers, um die von dieser Person geteilten Dateien zu finden.

Hinweis: Die Ansicht Geteilt sieht anders aus, wenn Sie mit einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto angemeldet sind.

Markieren Sie Dateien oder Ordner als "offline", damit Sie diese jederzeit lesen können, selbst wenn keine Verbindung mit dem Internet besteht. An den Dateien vorgenommene Onlinebearbeitungen werden synchronisiert, sobald Ihr iPad, iPhone oder iPod Touch das nächste Mal eine Verbindung mit dem Web herstellt, sodass Sie die neueste Version der Datei erhalten.

Hinweise: 

  • Als offline gekennzeichnete Dateien oder Ordner sind schreibgeschützt, d.h., dass Sie sie nur bearbeiten können, wenn Sie online sind. Wenn Sie eine Datei im Offlinemodus bearbeiten möchten, müssen Sie sie öffnen, während Sie in der erforderlichen Office-App online sind. Nachdem Sie die Datei geöffnet haben, können Sie daran offline arbeiten.

  • Das Offlineschalten von Ordnern ist für Premium OneDrive mit einem Office 365-Abonnement verfügbar.

  1. Wählen Sie in der OneDrive-App die Dateien oder Ordner aus, die für die Offlineanzeige verfügbar sein sollen, und tippen Sie dann auf Offline verfügbar machen Offline lassen. .

  2. Dateien oder Ordner, die für die Offlineanzeige gekennzeichnet sind, weisen das Symbol Offline verfügbar Symbol, das angibt, dass eine Datei lokal in OneDrive zur Verfügung steht in der Listenansicht auf. Sie können jederzeit auf die Dateiauflistung tippen, um die Datei zum Lesen zu öffnen.

Tipp: Sobald Sie eine Datei oder einen Ordner als offline markieren, listet OneDrive sie außerdem in der Ansicht Offlinedateien auf. Tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Ich-Symbol Symbol "Person" in der OneDrive-App für iOS und auf Offlinedateien, um sofort Ihre sämtlichen Offlinedateien und -ordner anzuzeigen.

Um den Offlinestatus einer Datei oder eines Ordners zu beenden, wählen Sie die Offlinedatei bzw. den -ordner aus, und tippen Sie auf Aus Offline entfernen Nur online. .

Tippen Sie in der OneDrive-App oben links auf dem Bildschirm auf das Ich-Symbol  Symbol "Person" in der OneDrive-App für iOS , und suchen Sie dann nach der Zeile Speicherplatz, um Ihren Gesamtspeicher und den verfügbaren Speicherplatz zu erfahren oder um zusätzlichen Speicher zu erwerben.

Sie können einen vierstelligen Kenncode festlegen, um zu verhindern, dass andere Benutzer Ihres Geräts auf Ihr OneDrive-Konto zugreifen können. Öffnen Sie dazu die App, tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Ich-Symbol Symbol "Person" in der OneDrive-App für iOS , anschließend auf Einstellungen OneDrive-Einstellungen > Kennung und dann auf die Umschaltfläche Kennung, um sie zu aktivieren und Ihre Kennung einzugeben.

Um sich von einem persönlichen OneDrive-Konto oder einem OneDrive for Business-Konto abzumelden, öffnen Sie die App, tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Ich-Symbol  Symbol "Person" in der OneDrive-App für iOS , und wählen Sie dann das Konto aus, von dem Sie sich abmelden möchten. Nachdem Sie das Konto ausgewählt haben, tippen Sie auf Einstellungen OneDrive-Einstellungen > "Privat" oder den OneDrive for Business-Kontoname n und dann auf Von diesem Konto abmelden.

Zuerst sollten Sie iOS auf Ihrem Gerät aktualisieren. Vergewissern Sie sich dann, dass Sie alle verfügbaren Updates für die App installiert haben. Diese werden automatisch heruntergeladen und installiert, wenn Sie mit einem WLAN verbunden sind. So zeigen Sie verfügbare Updates an, die nicht heruntergeladen wurden

  1. Öffnen Sie den App Store, und tippen Sie dann auf Aktualisierungen.

  2. Wenn Updates verfügbar sind, tippen Sie auf Alle aktualisieren. Sie werden möglicherweise aufgefordert, das Kennwort für Ihre Apple-ID einzugeben.

Wenn weiterhin Probleme mit der App auftreten, löschen Sie die App und laden Sie sie anschließend aus dem App Store erneut herunter.

Wenn eine gesuchte Datei in der App nicht angezeigt wird, lesen Sie Suchen verlorener oder fehlender Dateien in OneDrive.

Weitere Hilfe finden Sie unter Beheben von Problemen mit der OneDrive für iOS-App.

Sie können die OneDrive-App bewerten, wenn Sie sie auf einem iPhone, iPad und iPod Touch anzeigen, oder Hilfe abrufen, indem Sie Ihr Gerät schütteln.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Online

Abrufen von Onlinehilfe
Weitere Informationen finden Sie auf den Supportseiten für OneDrive und OneDrive for Business.
Informationen zur mobilen OneDrive-App finden Sie unter Beheben von Problemen mit der mobilen OneDrive-App.

Symbol "E-Mail an Support senden"

E-Mail-Unterstützung
Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, schütteln Sie Ihr mobiles Gerät, während die OneDrive-App geöffnet ist, oder senden Sie eine E-Mail an das OneDrive-Supportteam. Um sich von Ihrem PC oder Mac an den OneDrive for Business-Support zu wenden, klicken Sie auf das OneDrive-Symbol im Benachrichtigungsbereich oder in der Menüleiste, und wählen Sie dann Mehr > Feedback senden > Mir gefällt etwas nicht aus.

OneDrive for Business Administratoren können darüber hinaus die OneDrive for Business Tech Community oder die Hilfe für OneDrive for Business-Administratoren anzeigen oder sich an den Office 365 Business-Support wenden.

Office 365-Communityforen

Möchten Sie uns Ihr Feedback übermitteln?
OneDrive UserVoice ist der Ort, um die Features vorzuschlagen, die Sie sich von uns für OneDrive wünschen. Auch wenn wir keine Garantie für bestimmte Features oder Termine übernehmen können, werden wir auf jeden Vorschlag reagieren, der mindestens 500 Stimmen erhält.

Wechseln Sie zu OneDrive-UserVoice.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×