Verwenden von Links in einer Arbeitsmappe im Browser

Bei einem Hyperlink handelt es sich um einen Link von einem Dokument zu einem anderen, der die zweite Seite oder Datei öffnet, wenn Sie darauf klicken. Sie können einen Link in einer Arbeitsmappe im Browser genauso wie in anderen Anwendungen verwenden.

In den folgenden Abschnitten wird beschrieben, wie Sie einen Link verwenden, um zu verschiedenen Arten von Zielspeicherorten zu wechseln, und wie Sie einen Link für die Verwendung in einer Arbeitsmappe im Browser erstellen.

Worüber möchten Sie mehr wissen?

Verwenden eines Links in einer Arbeitsmappe im Browser

Erstellen eines Links zur Verwendung in einer browserbasierten Arbeitsmappe

Unterschiede zwischen Links in einer Arbeitsmappe im Browser und in Excel

Eigenschafteneinstellungen für Webparts, die sich auf Hyperlinks auswirken

Verwenden eines Links in einer Arbeitsmappe im Browser

Nachdem Sie einen Link zur Excel-Arbeitsmappe hinzugefügt und auf einer Website gespeichert haben, können Sie den Link verwenden, um zu einem anderen Speicherort zu navigieren und die von Ihnen angegebene Seite zu öffnen. So können Sie beispielsweise

Öffnen Sie ein Dokument, eine Datei oder eine Webseite in einem neuen Fenster   . Wenn Sie eine Verknüpfung zu einem Dokument oder einer Webseite außerhalb der aktuellen Arbeitsmappe herstellen, wird im Browser ein neues Fenster geöffnet, in dem es angezeigt wird.

Starten Sie ein e-Mail-Programm und erstellen Sie eine Nachricht.   Wenn Sie auf einen Link zu einer e-Mail-Adresse klicken, wird das e-Mail-Programm automatisch gestartet und erstellt eine e-Mail-Nachricht mit der richtigen Adresse im Feld an .

Wechseln zu einer anderen Stelle in der aktuellen Arbeitsmappe    Wenn ein Link eine Verbindung mit einem anderen Speicherort in der aktuellen Arbeitsmappe herstellt, ändert sich die aktive Zellauswahl an der neuen Position in der Arbeitsmappe, aber es wird kein separates Fenster geöffnet.

Das Navigieren zu einem anderen Speicherort in der aktuellen Arbeitsmappe kann sehr hilfreich sein, insbesondere in einer großen Arbeitsmappe, die viele Arbeitsblätter enthält. So können Sie beispielsweise ein eigenes Arbeitsblatt erstellen, das sich wie ein Hauptmenü verhält, mit Links zu jedem einzelnen Arbeitsblatt. Sie können auch Verknüpfungen erstellen, mit denen Zellen in einem Arbeitsblatt mit verwandten Informationen in einem anderen Arbeitsblatt verbunden werden.

Seitenanfang

Erstellen eines Links zur Verwendung in einer browserbasierten Arbeitsmappe

In Excel Services können Sie keinen Link direkt in einer Arbeitsmappe erstellen. Stattdessen müssen Sie einen Link in einer Arbeitsmappe mithilfe von Excel erstellen oder bearbeiten und dann die Arbeitsmappe in eine Dokumentbibliothek veröffentlichen oder hochladen. Es gibt mehrere Möglichkeiten zum Erstellen eines Links. Sie können eine URL direkt in eine Zelle eingeben, die Schaltfläche Link in der Gruppe Links in Excel verwenden oder die Funktion Hyperlink verwenden.

Wenn Sie einen Link in einer Excel-Arbeitsmappe erstellen, codiert der Hyperlink das Ziel als URL (Uniform Resource Locator). Die URL kann je nach Zielspeicherort (im Web, im gleichen Dokument usw.) unterschiedliche Formen annehmen. Der Abschnitt Siehe auch enthält einen Link, der detaillierte Informationen zu (und vielen Beispielen) unterschiedlicher Arten von Links in einer Excel-Arbeitsmappe enthält.

Die folgenden Beispiele für die Hyperlink-Syntax enthalten detaillierte Erläuterungen zu den Elementen des Links. Sie können diese Beispiele verwenden, um Ihnen beim Erstellen von Links zu helfen.

  • Erstellen eines Links zu einer Webseite

    Dieses Beispiel zeigt einen Link, der eine Verbindung zu einer separaten Webseite herstellt, die sich auf dem www.example.com-Webserver befindet:

    http://www.example.com/JAN07/News.htm.

    URL-Komponente

    Beschreibung

    http://

    Der Protokoll Kennzeichner, der das Ziel angibt, ist ein Webspeicherort.

    www.example.com

    Die Adresse des Webservers oder des Netzwerkspeicherorts

    Jan07

    Der Pfad oder Ordner auf dem Server

    News. htm

    Dateiname der Ziel Seite

  • Abrufen von Daten von einer anderen Webseite

    Sie können eine Webabfrage erstellen oder ausführen, die Daten von einer Webseite abruft. Sie können auch eine Webabfrage erstellen, die Daten abruft, die an einem Speicherort im Internet oder in einem Firmenintranet gespeichert sind. Eine Webabfrage sendet den Zielspeicherort als Abfragezeichenfolge am Ende der Basisadresse der Zielseite. Webseiten enthalten häufig Informationen, die für die Analyse in Excel ideal sind. So können Sie beispielsweise eine Webabfrage verwenden, um Daten aus einer anderen Arbeitsmappe im Intranet Ihres Unternehmens abzurufen.

    Mit diesem Link wird beispielsweise der Abschnitt Kundenbestellung einer Unternehmenswebsite geöffnet. Anschließend sucht Sie eine Arbeitsmappe mit dem Namen PurchaseOrder23456 und findet den Zellbereich F1 bis F8 auf dem Arbeitsblatt "Mai":

    http://MySharePointServer/mysite/_layouts/xlviewer.aspx?ID=http://CorporateServer/CustomerOrderSite/Shared%20Documents/PurchaseOrder23456.xlsx&Range = May! F2: F8

    URL-Komponente

    Beschreibung

    http://

    Das Protokoll (http ist für Webspeicher Orte erforderlich)

    MySharePointServer/mysite/_layouts

    Die Intranet-Website

    xlviewer. aspx

    Der Excel Web Access-Viewer

     ? ID

    Das Fragezeichen beginnt mit der URL-Abfragezeichenfolge.

    http://CorporateServer/CustomerOrderSite/Shared%20Documents/

    Die Websiteadresse des Ziels

    PurchaseOrder23456. xlsx

    Der Name der Arbeitsmappe

    &Bereich =

    Das kaufmännische und-Zeichen (#a0) verbindet den Namen der Arbeitsmappe mit dem Bereichswert der Zielzellen.

    Mai

    Name des Arbeitsblatts in der Arbeitsmappe

     !

    Das Ausrufezeichen verbindet den Namen des Arbeitsblatts mit dem Zellbereich, der das Ziel ist.

    F2: F8

    Der tatsächliche Zellbereich, der das Ziel der Abfrage ist

    Wenn Sie einen Speicherort für die Arbeitsmappe als Abfragezeichenfolgenparameter in einem Hyperlink übergeben, öffnet der Viewer ein neues Fenster (oder eine neue Registerkarte im Browser. Anschließend wechselt der Viewer-Fokus an den Speicherort der jeweiligen Arbeitsmappe. Wenn es sich um eine Zellposition handelt, positioniert der Betrachter die Zelle in der Mitte der Webseite. Wenn es sich um einen lokalen oder globalen benannten Bereich handelt, positioniert der Viewer die obere linke Zelle des Bereichs in der Mitte der Webseite. In beiden Fällen wird die Zelle nicht vom Viewer ausgewählt.

Unterschiede zwischen Links in einer Arbeitsmappe im Browser und in Excel

In den meisten weisen verhält sich ein Hyperlink in einer Arbeitsmappe im Browser genauso wie ein Link in einer Excel-Arbeitsmappe. Es gibt jedoch einige Unterschiede.

  • Arbeitsmappen im Browser unterstützen nur absolute Linksoder Hyperlinks, die eine vollständige Adresse enthalten. Dies umfasst das Protokoll, den Webserver, den Pfad und den Dateinamen. Relative Hyperlinks, die nur einen Teil der vollständigen Adresse enthalten, werden nicht unterstützt. Im Gegensatz dazu unterstützt Excel sowohl absolute Links als auch relative Hyperlinks.

  • Arbeitsmappen im Browser bestimmen die Farbe eines Links von der für den Browser definierten Standardfarbe für den Hyperlink, es sei denn, Sie geben die standardmäßige Hyperlinkfarbe in der Excel-Arbeitsmappe explizit an.

  • Der webbasierte Viewer wandelt Links, die auf eine ganze Spalte oder Zeile in Excel verweisen, auf einen Bezug auf die erste Zelle in dieser Zeile oder Spalte um.

  • Der webbasierte Viewer unterstützt keine Links in Diagrammen, Grafik Hyperlinks oder Hyperlinks zu nicht zusammenhängenden Bereichen. Stattdessen wandelt der Betrachter Links wie diese in Textzeichenfolgen um.

Seitenanfang

Eigenschafteneinstellungen für Webparts, die sich auf Hyperlinks auswirken

Das Excel Web Access-Webpart bietet benutzerdefinierte Eigenschaften, mit denen Sie das Verhalten von links steuern können. In der folgenden Tabelle werden die Eigenschaften beschrieben.

Wenn das Kontrollkästchen dieser Eigenschaft:

Ist ausgewählt:

Ist deaktiviert:

Zulassen von Links

Alle unterstützten Links zu Dateien und Dokumenten außerhalb der aktuellen Arbeitsmappe sind aktiv. Dies ist das Standardverhalten.

Alle unterstützten Links zu Speicherorten außerhalb der Arbeitsmappe werden in inaktive Textzeichenfolgen konvertiert.

Navigation zulassen

Alle unterstützten Links zu Speicherorten in der aktuellen Arbeitsmappe sind aktiv. Dies ist das Standardverhalten.

Alle unterstützten Links zu Speicherorten innerhalb der Arbeitsmappe werden in inaktive Textzeichenfolgen konvertiert.

Seitenanfang

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×