Zu Hauptinhalt springen

Verwenden von Avery-Vorlagen in Word für Mac

Suchen Ihrer Avery®-Produktnummer in Word

Wenn Sie Avery-Papierprodukte wie Etiketten, Visitenkarten, Teiler, Namensschilder und vieles mehr verwenden, können Sie die Avery-Vorlagen in Word verwenden. Hier benötigen Sie lediglich die Produktnummer.

  1. Wechseln Sie zu Sendungen > Etiketten.

    Schaltfläche ' Beschriftung ' im Menüband ' Sendungen '
  2. Wählen Sie im Dialogfeld Etiketten die Option Optionenaus.

    Schaltfläche ' Beschriftungsoptionen '
  3. Führen Sie unter Optioneneine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie unter Druckertyp den Typ des verwendeten Druckers aus.

    • Wählen Sie in der Liste Etikettenprodukte eine der Avery-Optionen aus.

    • Wählen Sie in der Liste Etikettennummer die Nummer aus, die mit der Nummer auf Ihrem Avery-Produkt übereinstimmt.

    Dialogfeld "Etikettenoptionen"

  4. Wenn die gewünschte Bezeichnung nicht angezeigt wird, führen Sie die folgenden Schritte aus:

    1. Wählen Sie die Produktnummer aus, die Ihnen am nächsten ist.

    2. Wählen Sie Neues Etikettaus.

    3. Ändern Sie die Werte in den Feldern so, dass Sie mit Ihrem Etiketten Produkt übereinstimmen.

      Im Feld Vorschau können Sie überprüfen, ob Ihre Maße den Avery-Bögen entsprechen.

    4. Wählen Sie OK aus.

    Dialogfeld ' benutzerdefiniertes Etikett '
  5. Wählen Sie OK aus.

  6. Wenn Sie die gleiche Adresse oder Informationen auf allen Etiketten haben möchten, geben Sie diese in das Feld Lieferadresse ein, und wählen Sie OKaus.

    Lieferadresse (Feld)

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×