Verwenden Sie den Pack & Go-Assistent zum Speichern einer Datei für den professionellen Druck

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Der Pack & Assistenten wechseln Packen einer Publikation und deren verknüpfte Dateien in einer Datei, die Sie ergreifen können an einen professionellen Druckservice, so kaufen Sie ein Foto oder einem anderen Computer bearbeitet werden. Mit dem Pack & Go-Assistent stellt sicher, dass Sie die Dateien, die erforderlich sind, in das Format benötigt wird die vollständige Publikation an eine andere Person zur hand haben, wer mit arbeiten oder anzeigen können.

Der Pack & Go-Assistent Sprachpakete die Publikation unterschiedlich, je nachdem das Ziel ausgewählt haben.

Funktionsweise der Pack & Go-Assistent

Wenn Sie eine Publikation zum professionellen mitzubringenden packen, müssen Sie die Option für den Pack & Go-Assistent zum Speichern Ihrer Publikation als Publisher, komprimierte Datei und als Datei (Portable Document Format, PDF) aus.

Professionellen können eine PDF-Datei Sie um die abgeschlossene Publikation zu drucken, sofern es mit wenig oder gar Korrektur benötigt. Wenn Sie Fehler finden, nachdem Sie die Publikation an den professionellen Druckservice übergeben, kann die professionellen beschränkt die PDF-Datei ändern.

Beispielsweise kann professionellen Bilder aber nicht Text oder Schriftarten korrigieren. Komprimierte Publisher-Datei, die von der Pack & Go-Assistenten erstellte enthält alle Dateien, die professionellen muss zum Durchführen von Korrekturen und zum Erstellen der endgültigen Dateien für den Druck.

Wenn Sie den Pack & Go-Assistent zum Speichern Ihrer Publikation verwenden, führt der Assistent Folgendes aus:

  • Ausgeführt wird im Designdetektiv, um Probleme erkennen und beheben.

  • Die Links aktualisiert in verknüpfte Grafiken.

  • Enthält die verknüpften Grafikdateien in die gepackte Publikation an.

  • TrueType-Schriftarten in Ihrer Publikation eingebettet.

  • Erstellt eine Liste von Schriftarten, die im Assistenten eingebettet werden können.

  • Erstellt einen Bericht, der alle Probleme mit verknüpften Grafiken.

  • Bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Composite mit drucken.

Packen der Publikation für den professionellen Druck

  1. Klicken Sie auf Datei > Exportieren > für professionellen speichern.

    Klicken Sie auf für professionellen speichern

  2. Wählen Sie die gewünschte Datei Qualität Option im Aufgabenbereich für professionellen speichern:

    • Wenn Sie einen Offsetdruckservice verwenden, wählen Sie Professioneller Druck.

    • Wenn Sie einen professionellen Kopiershop verwenden, wählen Sie hohe Druckqualität.

    • Standard- und Mindestgröße sind zusätzliche Optionen zum online Vertrieb entwickelt wurden oder nur auf dem Bildschirm angezeigt werden.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Pack & Go-Assistent.

  4. Klicken Sie im Pack & Go-Assistent Wählen Sie den Speicherort, in dem Sie die Datei exportieren möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.

    Wenn Sie mehrere Publikationen packen, speichern Sie jede gepackte Publikation in einem separaten Ordner. Andernfalls wird der Pack & Go-Assistent alle bereits vorhandenen gepackten Publikationen überschrieben.

    Sie können die Datei auf Wechselmedien, einem Festplattenlaufwerk, einem externen Laufwerk oder einem Netzlaufwerk speichern.

    Speichern von Dateien auf Wechselmedien

    Klicken Sie auf das entsprechende Laufwerk (normalerweise D oder E für Wechselmedien wie eine beschreibbare CD oder ein USB-Flash-Laufwerk), wenn Sie dem Druckservice Ihre Publikation auf einem Datenträger.

    Speichern von Dateien an einem Festplattenlaufwerk, einem externen Laufwerk oder einem Netzwerk

    Falls Sie Ihre Dateien auf einem externen Laufwerk, einem Netzwerk oder Festplattenlaufwerk des Computers sind, klicken Sie auf Durchsuchen, wählen Sie das Laufwerk und den gewünschten Ordner aus, und klicken Sie dann auf OK.

    Sie können die Datei später zu einer Website hochladen, wenn Ihr Druckservice Einreichung Datei im Web verwendet.

  5. Klicken Sie auf Weiter oder Beenden.

  6. Wählen Sie aus oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Farbprüfdruck drucken, und klicken Sie dann auf OK.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Drucken einer Composite mit ist immer standardmäßig aktiviert. Verwenden Sie die Composite mit zu überprüfen und mögliche Fehler in eine gedruckte Version Ihrer Publikation zu identifizieren, bevor Sie die Datei an den professionellen senden. Wenn Ihre professionellen Fehler in der Datei behebt, tragen die Kosten für das Drucken in der Regel ein.

Hinweis: Wenn Sie zu Ihrer Publikation Änderungen vornehmen, nachdem Sie Ihre Dateien packen, achten Sie darauf, dass Sie der Pack & Go-Assistenten erneut ausführen, damit die Änderungen in der Publikation enthalten sind, die Sie mit Ihrem professionellen Druckservice ausführen.

Entpacken und Öffnen von Publisher-Dateien für eine professionell gedruckte Publikation

Gehen Sie wie folgt vor, um einer Publikation auf einem Datenträger oder einem Netzlaufwerk zu entpacken:

  1. Doppelklicken Sie in Microsoft Windows Explorer auf die ZIP- oder PDF-Datei.

  2. Geben Sie den Pfad zu dem Ordner, in dem die entpackten Dateien speichern, oder suchen Sie in einen Ordner werden soll, und klicken Sie dann auf OK.

  3. Wenn Sie um die Publikation in Publisher zu öffnen, navigieren Sie zu dem Ordner, der Dateien enthält, und doppelklicken Sie dann auf die Datei mit PNG im Namen und einer pub-Erweiterung (z. B. Publikation1PNG.pub enthält).

Hinweis: Schriftarten, die in der Publikation entpackt eingebettet werden auf dem neuen Computer geladen werden können, aber sie können nur in der Publikation, in der sie eingebettet werden, verwendet werden.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×