Verwenden einer Sprachausgabe zum Synchronisieren von OneDrive for Business

Verwenden einer Sprachausgabe zum Synchronisieren von OneDrive for Business

Vorlesesymbol mit der Bezeichnung "Sprachausgabeinhalte" In diesem Thema wird die Verwendung einer Sprachausgabe mit Office behandelt

Dieser Artikel gehört zur Inhaltsgruppe Barrierefreiheit in Office und richtet sich an Personen, die zusammen mit Office-Produkten ein Sprachausgabeprogramm verwenden. Weitere allgemeine Hilfe finden Sie auf der Startseite der Office-Hilfe.

Verwenden Sie die in Windows integrierte Sprachausgabe und Tastenkombinationen, um Ihre OneDrive for Business-Dateien mit Ihrem Computer zu synchronisieren. Die Synchronisierung ermöglicht es Ihnen, mit Ihren OneDrive for Business-Dateien direkt im Datei-Explorer arbeiten und sogar dann darauf zuzugreifen, wenn Sie offline sind. Wenn Sie wieder online sind, werden alle von Ihnen oder anderen Personen vorgenommenen Änderungen synchronisiert.

Hinweise: 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • Informationen zu Tastenkombinationen finden Sie unter Tastenkombinationen für OneDrive for Business in Windows.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Windows integrierte Sprachausgabe verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden der Sprachausgabe finden Sie unter Erste Schritte mit der Sprachausgabe.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie diese App mit einem PC verwenden. Einige Navigationsoptionen und Gesten können möglicherweise auf einem Windows-Smartphone oder -Tablet unterschiedlich sein.

Inhalt

Synchronisieren mithilfe des OneDrive-Synchronisierungsclients

Ist der neue OneDrive-Synchronisierungsclient auf Ihrem Computer installiert, werden Ihre Dateien automatisch synchronisiert, wenn Sie auf Ihrem Computer bei OneDrive angemeldet sind. Informationen zum Einrichten und Anmelden finden Sie unter Anmelden bei OneDrive for Business.

Synchronisieren mithilfe des OneDrive for Business-Synchronisierungsclients

Wenn Sie den vorherigen OneDrive for Business-Synchronisierungsclient verwenden, folgen Sie den Anweisungen unten, um Daten zu synchronisieren.

Wenn Sie nicht sicher sind, welchen Synchronisierungsclient Sie verwenden, lesen Sie Welche OneDrive-Version verwende ich?

  1. Melden Sie sich in Ihrem Browser bei Office 365 oder der SharePoint-Website Ihrer Organisation mit Ihrem Geschäfts-, Schul oder Unikonto an.

    Hinweis: Weitere Informationen zum Anmelden bei Office 365 finden Sie unter Wo kann ich mich bei Office 365 Business anmelden?.

  2. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "App-Startfeld" hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  3. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "OneDrive" hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  4. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Neu" hören.

  5. Drücken Sie die NACH-RECHTS-TASTE, bis Sie "Synchronisieren" hören. (In der Sprachausgabe hören Sie "Synchronisierung, Menüelement".) Drücken Sie dann die EINGABETASTE. Das Dialogfeld Synchronisieren wird geöffnet, und Sie hören "Synchronisieren Sie diese Bibliothek auf Ihr Gerät, um leichter darauf zuzugreifen".

  6. Um die Synchronisierung zu starten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie hören "Jetzt synchronisieren", und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Eine Internet-Sicherheitsdialogfeld wird geöffnet, und Sie hören "Möchten Sie dieser Website das Öffnen eines Programms auf dem Computer gestatten?".

  7. Drücken Sie im Dialogfeld "Sicherheit" ALT+A, um die Berechtigung zu erteilen, bis Sie "Zulassen" hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  8. Das Dialogfeld OneDrive for Business wird mit aktivierter Schaltfläche Meine Dateien anzeigen geöffnet, und Sie hören "Microsoft OneDrive for Business, Schaltfläche 'Meine Dateien anzeigen'". In diesem Dialogfeld werden die Webadresse Ihres OneDrive for Business und der Speicherort auf dem Computer angezeigt, an dem die Bibliothek gespeichert werden soll.

    Jetzt wird möglicherweise ein Sicherheitsdialogfeld geöffnet. Wenn Sie in diesem Dialogfeld die E-Mail-Adresse Ihres Office 365-Kontos eingeben müssen, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Kontos ein, drücken Sie die TAB-TASTE, um zur Schaltfläche Weiter zu wechseln, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    2. Die Fenster Anmelden wird geöffnet, und darin ist das Feld Kennwort zum Bearbeiten ausgewählt. Geben Sie Ihr Kennwort ein.

    3. Drücken Sie die TAB-TASTE, um zur Schaltfläche Anmelden zu wechseln, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Die Fenster Anmelden wird geschlossen, und das OneDrive for Business-Dialogfeld wird wieder mit ausgewählter Schaltfläche Meine Dateien anzeigen angezeigt.

  9. Um die Dateien während der Synchronisierung anzuzeigen, drücken Sie die LEERTASTE. Der Datei-Explorer wird mit Fokus auf die Liste der Dokumente in Ihrem OneDrive for Business-Ordner geöffnet, und Sie hören "OneDrive for Business, Ansicht 'Elemente'" und den Namen des ersten Elements in der Liste. (In der Sprachausgabe hören Sie "OneDrive for Business-Fenster, Ansicht Tabellenelemente" und den Namen des ersten Elements.)

Im Datei-Explorer wird Ihr OneDrive for Business-Ordner im Navigationsbereich entweder als "OneDrive – Firmenname" der "OneDrive @ Firmenname" aufgeführt.

Nachdem Ihre Dokumente mit dem Computer synchronisiert wurden, können Sie Microsoft Office-Dateien direkt in Ihrem OneDrive for Business-Ordner speichern. Drücken Sie in der zu speichernden Datei ALT+F, A und anschließend A. Drücken Sie in der Liste Speichern unter die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, um den OneDrive for Business-Ordner auszuwählen, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Beenden der Synchronisierung Ihres OneDrive for Business-Ordners

  1. Wenn sich der Fokus auf dem Desktop befindet, drücken Sie F6, um zur Schaltfläche Start zu wechseln.

  2. Drücken Sie die TAB-Taste, bis Sie "Benachrichtigung Chevronschaltfläche" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE. Der Bereich "Benachrichtigungsüberlauf" wird geöffnet.

  3. Drücken Sie die NACH-OBEN-TASTE, bis Sie OneDrive <Firmenname>, <Status>" hören.

  4. Zum Öffnen des Kontextmenüs drücken Sie UMSCHALT+F10.

  5. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Schaltfläche 'Weitere Optionen'" hören. Drücken Sie die EINGABETASTE zum Öffnen des Menüs, und dann S, um die Einstellungen zu öffnen.

  6. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Synchronisierung beenden, Link" hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  7. Ein Bestätigungsdialogfeld wird geöffnet und der Fokus auf die Schaltfläche Kontoverknüpfung aufheben gesetzt. Zum Beenden der Synchronisierung Ihres OneDrive for Business-Ordners drücken Sie die EINGABETASTE.

Manuelles Synchronisieren eines Ordners

  1. Wenn sich der Fokus auf dem Desktop befindet, drücken Sie F6, um zur Schaltfläche Start zu wechseln.

  2. Drücken Sie die TAB-Taste, bis Sie "Benachrichtigung Chevronschaltfläche" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE. Der Bereich "Benachrichtigungsüberlauf" wird geöffnet.

  3. Drücken Sie die NACH-OBEN-TASTE, bis Sie OneDrive <Firmenname>, <Status>" hören.

  4. Zum Öffnen des Kontextmenüs drücken Sie UMSCHALT+F10.

  5. Um einen Ordner mithilfe der Schaltfläche Jetzt synchronisieren manuell zu synchronisieren, drücken Sie N. Wenn Sie sich in Ihrem Netzwerk befinden, synchronisiert OneDrive for Business Ordner ungefähr alle 10 Minuten automatisch mit den zugehörigen SharePoint Bibliotheken.

Anzeigen und Beheben von Synchronisierungsproblemen

Wenn Sie Probleme mit der Synchronisierung mit OneDrive for Business haben, probieren Sie die folgenden Schritte aus, um die Probleme anzuzeigen und zu beheben.

  1. Wenn sich der Fokus auf dem Desktop befindet, drücken Sie F6, um zur Schaltfläche Start zu wechseln.

  2. Drücken Sie die TAB-Taste, bis Sie "Benachrichtigung Chevronschaltfläche" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE. Der Bereich "Benachrichtigungsüberlauf" wird geöffnet.

  3. Drücken Sie die NACH-OBEN-TASTE, bis Sie OneDrive <Firmenname>, <Status>" hören.

  4. Zum Öffnen des Kontextmenüs drücken Sie UMSCHALT+F10.

  5. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    • Zum Anzeigen von Synchronisierungsproblemen drücken Sie V. Das OneDrive for Business-Dialogfeld wird geöffnet, und Sie hören "Menü verlassen, Datei-Explorer, Ansicht "Elemente", OneDrive for Business-Dialogfeld, [X] Elemente können nicht mit OneDrive for Business synchronisiert werden" und den Namen der ersten Datei.

      Um durch die Liste der Dateien zu navigieren, drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE. Wählen Sie die Datei aus, die Sie öffnen möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, um zur Schaltfläche Element öffnen zu gelangen, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Beheben Sie in der geöffneten Datei das Problem, das das Synchronisierungsproblem verursacht hat, und speichern Sie die Datei.

    • Mit dieser Option können Sie Bibliotheken reparieren, die nicht synchronisiert wurden. Diese Serverversionen dieser Bibliotheken werden mit Ihrem Computer synchronisiert, und lokale Dateien, die nicht synchronisierte Änderungen enthalten, werden gesichert.

      Zum Ausführen von Reparatur drücken Sie E. Ein OneDrive for Business-Dialogfeld wird angezeigt, in dem sich der Fokus auf der Schaltfläche Reparatur befindet. Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Reparatur zu starten.

Weitere Informationen

Siehe auch

Tastenkombinationen für OneDrive for Business in Windows

Aufführen grundlegender Aufgaben mit einer Sprachausgabe mit OneDrive for Business

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Navigieren in OneDrive for Business mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Synchronisieren Sie Dateien und Ordner auf Ihrem Mac mit Ihrem OneDrive for Business in der Cloud mithilfe der Tastatur und VoiceOver, der integrierten Sprachausgabe für Mac OS.

Hinweise: 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Mac OS integrierte Bildschirmsprachausgabe VoiceOver verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von VoiceOver finden Sie im VoiceOver-Einführungshandbuch.

Inhalt

Synchronisieren mithilfe der OneDrive-App

Ihre OneDrive-Dateien werden automatisch synchronisiert, wenn Sie auf Ihrem Computer bei OneDrive angemeldet sind. Beim Einrichten der OneDrive-App auf Ihrem Mac werden Sie aufgefordert, die Dateien und Ordner auszuwählen, die synchronisiert werden sollen. Nach Abschluss der Einrichtung wird der ausgewählte Inhalt automatisch mit Ihrem Mac synchronisiert. Anweisungen zum Einrichten finden Sie in Abschnitt Öffnen von OneDrive und Einrichten von OneDrive for Business in Grundlegende Aufgaben bei Verwendung einer Sprachausgabe mit OneDrive for Business.

Synchronisieren mithilfe des Office 365-Portals

  1. Navigieren Sie in Ihrem Browser zur Seite Office 365, und melden Sie sich bei Ihrem Organisationskonto an.

  2. Drücken Sie die TAB-TASTE so oft, bis Sie hören: "Office-Apps installieren". Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Link, OneDrive" hören, und drücken Sie die EINGABETASTE.

  3. Drücken Sie wiederholt die TAB-TASTE, bis Sie "Neu" hören. Der Fokus befindet sich in der Ansicht Dateien.

  4. Drücken Sie wiederholt die NACH-RECHTS-TASTE, bis Sie "Synchronisieren" hören. Drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  5. Ein Bestätigungsdialogfeld wird geöffnet, in dem Sie gefragt werden, ob Sie das Öffnen von OneDrive zulassen möchten. Drücken Sie die TAB-TASTE so oft, bis Sie "Zulassen" hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  6. Das Dialogfeld Dateien von Ihrem OneDrive synchronisieren wird geöffnet. In diesem Dialogfeld können Sie die Ordner und Dateien auswählen, die mit dem OneDrive-Ordner auf Ihrem Mac synchronisiert werden sollen.

    Wählen Sie aus, was möchten Sie tun:

    • Um alle ausgewählten OneDrive-Dateien und -Ordner mit Ihrem Mac zu synchronisieren, drücken Sie die EINGABETASTE.

    • Sie können die zu synchronisierenden OneDrive-Dateien und -Ordner auch einzeln auswählen. Um zwischen den Elementen im Dialogfeld zu navigieren, drücken Sie CTRL+Wahl+NACH-LINKS- oder NACH-RECHTS-TASTE. Drücken Sie CTRL+WAHL+UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE, um in die Tabelle zu gelangen. Um eine Element oder Kontrollkästchen zu aktivieren oder zu deaktivieren, drücken Sie die LEERTASTE. Drücken Sie CTRL+WAHL+UMSCHALT+NACH-OBEN-TASTE, um die Tabelle zu verlassen. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl fertig sind, drücken Sie CTRL+Wahl+NACH RECHTS-TASTE, um zur Schaltfläche Synchronisierung starten zu navigieren, und drücken Sie die EINGABETASTE.

Weitere Informationen finden Sie unter OneDrive für Mac: Häufig gestellte Fragen (FAQ).

Siehe auch

Aufführen grundlegender Aufgaben mit einer Sprachausgabe mit OneDrive for Business

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Navigieren in OneDrive for Business mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×