Verwenden einer Sprachausgabe für private Nachrichten oder Chats in Microsoft Teams

Office-Barrierefreiheitscenter > Unterstützung der Barrierefreiheit in Microsoft Teams

Mit einer Sprachausgabe können Sie Microsoft Teams ganz leicht für Chats mit Ihren Kontakten verwenden. Sie hören sofort eine Benachrichtigung, wenn jemand Ihnen eine Nachricht sendet.

Hinweise: 

  • Die Verfahren in diesem Thema werden unter Verwendung von JAWS dokumentierten, können aber auch mit NVDA ausgeführt werden. Wenn Sie Informationen zum Arbeiten mit einer bestimmten Bildschirmsprachausgabe erhalten möchten, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Assistenzsystems.

  • Die Verfahren in diesem Thema werden anhand der JAWS-Sprachausgabe dokumentiert. Weitere Informationen zu JAWS finden Sie unter JAWS.

Beginnen einer Unterhaltung

  1. Drücken Sie ALT+2, um Chat zu öffnen. Im Listenbereich werden jetzt Ihre Favoriten (wenn vorhanden), Ihre zuletzt verwendeten Kontakte und vorgeschlagene Kontakte angezeigt.

  2. Drücken Sie STRG+F6, bis Sie entweder „Listenfeld, Chatfavoriten“ (wenn Sie Kontakte als Favoriten gespeichert haben) oder „Listenfeld, zuletzt verwendete Chats“ hören.

  3. Drücken Sie die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie den Namen des Kontakts, mit dem Sie chatten möchten, gefolgt von seinen Verfügbarkeitsinformationen hören.

    Tipp: Wenn der gesuchte Kontakt nicht in der Liste Favoriten, Zuletzt verwendet oder Vorgeschlagen enthalten ist, drücken Sie ALT+E, um ihn über das Feld Suchen zu finden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden einer Sprachausgabe für die Suche nach Unterhaltungen, Personen oder Dateien in Microsoft Teams.

  4. Drücken Sie die EINGABETASTE. Sie hören: „Ausgewählt, ‚Neue Nachricht verfassen‘, ‚Bearbeiten‘“.

  5. Geben Sie Ihre Nachricht ein und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Sie hören: „Nachricht gesendet“.

  6. Wenn die Person auf Ihre Nachricht antwortet, hören Sie „Nachricht von“, gefolgt vom Namen der Person und vom Text der Nachricht.

    Hinweis: Wenn Sie eine Nachricht von einer anderen Person (nicht der Person, mit der Sie gerade chatten) erhalten oder eine Nachricht erhalten, während Sie sich in einer anderen Ansicht befinden, hören Sie „Benachrichtigung“, gefolgt vom Namen des Absenders.

Siehe auch

Mit einer Sprachausgabe können Sie Microsoft Teams für Mac ganz leicht für Chats mit Ihren Kontakten verwenden. Sie hören sofort eine Benachrichtigung, wenn jemand auf Ihre Nachricht antwortet.

Hinweise: 

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie die integrierte Sprachausgabe von Mac OS, VoiceOver, verwenden. Weitere Informationen zur Verwendung von VoiceOver finden Sie im Handbuch VoiceOver: Erste Schritte.

Beginnen einer Unterhaltung

  1. Drücken Sie WAHL+2, um Chat zu öffnen. Im Listenbereich werden jetzt Ihre Favoriten (wenn vorhanden), Ihre zuletzt verwendeten Kontakte und vorgeschlagene Kontakte angezeigt.

  2. Drücken Sie BEFEHL+F6, bis Sie „Horizontale Aufteilung“ hören.

  3. Drücken Sie die NACH-RECHTS-TASTE, bis Sie den Namen des Kontakts, mit dem Sie chatten möchten, gefolgt von seinen Verfügbarkeitsinformationen hören.

    Tipp: Wenn der gesuchte Kontakt nicht in der Liste Favoriten, Zuletzt verwendet oder Vorgeschlagen enthalten ist, drücken Sie WAHL+E, um ihn über das Feld Suchen zu finden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden einer Sprachausgabe für die Suche nach Unterhaltungen, Personen oder Dateien in Microsoft Teams.

  4. Drücken Sie CTRL+WAHL+LEERTASTE. Sie hören: „Neue Nachricht verfassen, Text bearbeiten“.

  5. Geben Sie Ihre Nachricht ein und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Sie hören: „Nachricht gesendet“.

  6. Wenn die Person auf Ihre Nachricht antwortet, hören Sie „Nachricht von“, gefolgt vom Namen der Person und vom Text der Nachricht.

Siehe auch

Mit einer Sprachausgabe können Sie Microsoft Teams Online ganz leicht für Chats mit Ihren Kontakten verwenden. Sie hören sofort eine Benachrichtigung, wenn jemand Ihnen eine Nachricht sendet.

Hinweise: 

  • Die Verfahren in diesem Thema werden anhand der Microsoft-Sprachausgabe und des Browsers Microsoft Edge dokumentiert. Weitere Informationen zur Sprachausgabe finden Sie unter Erste Schritte mit der Sprachausgabe.

Beginnen einer Unterhaltung

  1. Drücken Sie ALT+2, um Chat zu öffnen. Im Listenbereich werden jetzt Ihre Favoriten (wenn vorhanden), Ihre zuletzt verwendeten Kontakte und vorgeschlagene Kontakte angezeigt.

  2. Drücken Sie STRG+F6, bis Sie entweder „Überschrift Chatfavoriten“ (wenn Sie Kontakte als Favoriten gespeichert haben) oder „Zuletzt verwendete Chats“ hören.

  3. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie den Namen des Kontakts, mit dem Sie chatten möchten, gefolgt von seinen Verfügbarkeitsinformationen hören.

    Tipp: Wenn der gesuchte Kontakt nicht in der Liste Favoriten, Zuletzt verwendet oder Vorgeschlagen enthalten ist, drücken Sie ALT+E, um ihn über das Feld Suchen zu finden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden einer Sprachausgabe für die Suche nach Unterhaltungen, Personen oder Dateien in Microsoft Teams.

  4. Drücken Sie die EINGABETASTE. Sie hören: „Neue Nachricht verfassen, Bearbeiten“.

  5. Geben Sie Ihre Nachricht ein und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Sie hören: „Nachricht gesendet“.

  6. Wenn die Person auf Ihre Nachricht antwortet, hören Sie „Nachricht von“, gefolgt vom Namen der Person und vom Text der Nachricht.

    Hinweis: Wenn Sie eine Nachricht von einer anderen Person (nicht der Person, mit der Sie gerade chatten) erhalten oder eine Nachricht erhalten, während Sie sich in einer anderen Ansicht befinden, hören Sie den Namen des Absenders, gefolgt vom Text der Nachricht.

Siehe auch

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×