Verwenden des Websites-Webparts

Verwenden des Websites-Webparts

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie einer Website eine moderne Seite hinzufügen, können Sie Webparts hinzufügen und anpassen, die die Bausteine Ihrer Seite sind. Dieser Artikel befasst sich mit dem Webpart "Websites".

Hinweis: Einige Funktionen werden schrittweise für Organisationen eingeführt, die sich für das Programm "Targeted Release" entschieden haben. Dies bedeutet, dass Sie dieses Feature möglicherweise noch nicht sehen oder anders aussehen können als in den Hilfeartikeln beschrieben.

Mithilfe des Websites-Webparts können Sie Websites, die einer Hub-Website (bei Verwendung einer Hub-Website) zugeordnet sind, oder die zuletzt genutzten Websites eines aktuellen Benutzers (die auf der SharePoint-Startseite des Benutzers angezeigt werden) automatisch anzeigen. Wenn Sie bestimmte Websites anzeigen möchten, können Sie diese auswählen, anstatt Websites automatisch anzuzeigen.

Websites-Webpart

Wenn Websites im Webpart angezeigt werden, enthält jeder den Namen der Website, einen Link zur Website und die neueste Aktivität für die Website. Aktuelle Benutzer Updates und-Ansichten sind Beispiele für Websiteaktivitäten.

HinzuFügen des Websites-Webparts zu einer Seite

  1. Wechseln Sie zu der Seite, auf der Sie das Webpart hinzufügen möchten.

  2. Wenn Sie sich noch nicht im Bearbeitungsmodus befinden, klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Bearbeiten.

  3. Zeigen Sie mit der Maus oberhalb oder unterhalb eines vorhandenen Webparts oder unterhalb des Titelbereichs, und klicken Sie auf Eingekreistes Pluszeichen zum Hinzufügen eines modernen Webparts zu einer Seite .

  4. Verwenden Sie in der Webpart-Toolbox das Suchfeld, um nach Websites zu suchen . Wählen Sie dann das Webpart Websites aus.

Wenn Sie eine Hub-Website verwenden, zeigt das Webpart automatisch Websites an, die der Hub-Website zugeordnet sind , zuder die Seite gehört.  Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie stattdessen bestimmte Websites oder die häufigen Websites des aktuellen Benutzers auswählen.

Auswählen der anzuzeigenden Websites

  1. Klicken Sie auf der linken Seite des Webparts auf Webpart bearbeiten, um die Schaltfläche "Bearbeiten" für Webpart zu öffnen.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Zum Auswählen bestimmter Websites, die angezeigt werden sollen, klicken Sie auf Websites auswählen, und suchen Sie dann nach der Website, die Sie hinzufügen möchten, oder wählen Sie eine oder mehrere Websites von Websites aus, die diesem Hub zugeordnet sind, häufig verwendete Websites oder zuletzt verwendete Websites. Aktivieren Sie dann die Kontrollkästchen für die Websites, die Sie anzeigen möchten.

    • Wenn Websites automatisch angezeigt werden sollen, klicken Sie auf alle Websites im Hub (nur bei Verwendung einer Hub-Website) oder auf häufige Websites für den aktuellen Benutzer (mit denselben Websites wie auf der SharePoint-Startseite des Benutzers).

      Einstellungen für Websites-Webparts

Ändern des Layouts

  1. Wenn Sie sich noch nicht im Bearbeitungsmodus befinden, klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Bearbeiten.

  2. Klicken Sie auf Webpart bearbeiten, um die Schaltfläche "Bearbeiten" für Webpart zu öffnen.

  3. Wählen Sie unter Layout die Option Filmstreifen, Kartenoder komprimieren aus. Beachten Sie, dass Sie Websites nur im Kartenlayout neu anordnen können.

    Layouteinstellungen des Websites-Webparts

Neuanordnen von Websites

  1. Wenn Sie sich noch nicht im Bearbeitungsmodus befinden, klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Bearbeiten.

  2. Klicken Sie auf Webpart bearbeiten, um die Schaltfläche "Bearbeiten" für Webpart zu öffnen.

  3. Wählen Sie unter Layout die Option Karten aus. Sie können Elemente nur im Kartenlayout neu anordnen.

  4. Ziehen Sie im Webpart auf der Seite die Websites in der gewünschten Reihenfolge.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×