Verwenden des Fensters "Shapes" zum Organisieren und Auffinden von Shapes

Verwenden des Fensters "Shapes" zum Organisieren und Auffinden von Shapes

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Im Fenster Shapes werden Shapes organisiert und Ihnen Möglichkeiten zum Suchen nach weiteren Shapes geboten. Shapes sind in Schablonen organisiert. Jede Diagrammvorlage enthält mindestens eine Schablone mit Shapes, die für den jeweiligen Diagrammtyp relevant sind.

Was sind Schablonen?

Schablonen enthalten Sammlungen verwandter Shapes. So enthält beispielsweise eine Workflowvorlage eine Schablone mit allen Workflow-Shapes, eine weitere Schablone mit Workflowschritten sowie eine Schablone mit einer Sammlung von Pfeil-Shapes zur Angabe der Richtung. In einer Hauseinrichtungsvorlage gibt es jeweils eine Schablone für Wände, Möbel, Gartenzubehör usw.

Schablonen sind im Fenster Shapes übereinander gestapelt. Es werden jeweils die Shapes aus nur einer Schablone angezeigt. Wenn Sie die Shapes für eine Schablone anzeigen möchten, klicken Sie auf die Titelleiste der Schablone.

Visio zeigt Shapes aus der ausgewählten Schablone „Bad- und Küchenplan“ an
Im Fenster "Shapes" werden die Shapes aus der ausgewählten Schablone, "Bad- und Küchenplan", angezeigt.

Die Titelleisten befinden sich immer am oberen Rand des Fensters Shapes. Wenn es aber mehrere Titelleisten gibt, können sie ausgeblendet werden, um Platz für die Anzeige der Shapes zu schaffen. Wenn Schablonentitelleisten ausgeblendet sind, wird daneben eine Scrollleiste eingeblendet, sodass Sie die Titelleisten durchscrollen können.

Sie können den Titelleistenbereich erweitern, um mehr von den Titelleisten anzuzeigen. Klicken Sie dazu auf den Rahmen zwischen Titeln und Shapes, ziehen Sie ihn nach unten, und lassen Sie die Maustaste los, wenn sich der Rahmen an der gewünschten Position befindet.

Klicken und Halten, um die Trennlinie im Fenster „Formen“ zu verschieben
Klicken Sie, und halten Sie die Maustaste gedrückt, um die Trennlinie im Fenster "Shapes" zu verschieben.

Durchsuchen von Vorlagen und Suchen nach weiteren Shapes

Eine Schablone kann in jedem beliebigen Diagramm geöffnet werden. Dies ist sogar bei Diagrammen möglich, die nicht auf Vorlagen basieren, in denen die Schablone standardmäßig enthalten ist. Im Fenster Shapes können Sie alle verfügbaren Vorlagen durchsuchen.

Zum Suchen nach weiteren shapes

  1. Klicken Sie im Fenster Shapes auf Weitere Shapes.

    Daraufhin wird ein Menü mit Kategorien geöffnet, die den Vorlagenkategorien ähneln.

    Beim Klicken auf „Weitere Formen“ wird ein Menü mit Kategorien angezeigt.
  2. Zeigen Sie auf eine Kategorie, durchsuchen Sie die Schablonen in dieser Kategorie, und klicken Sie auf die Shapes, die Sie in Ihrem Diagramm öffnen möchten.

  3. Klicken Sie zum Schließen des Menüs in einen leeren Bereich der Zeichnung.

So suchen Sie nach weiteren Shapes auf dem computer

  1. Klicken Sie oben oben im Fenster Shapes auf Suchen.

    Suchen Sie nach Shapes, indem Sie im Fenster "Shapes" auf "Suchen" klicken.
  2. Geben Sie im Feld Shapes suchen entsprechende Suchbegriffe ein.

Hinweis: Wenn am oberen Rand des Fensters Shapes die Option Suchen nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Weitere Shapes und in dem daraufhin geöffneten Menü auf Nach Shapes suchen.

Minimieren des Fensters "Shapes", um mehr Platz für das Diagramm oder die Zeichnung zu schaffen

Sie können einigen zusätzlichen Platz für Ihr Diagramm oder Ihre Zeichnung gewinnen, indem Sie das Fenster Shapes schließen, wenn Sie dessen Inhalte nicht anzeigen möchten.

Sogar bei minimiertem Fenster Shapes können Sie Shapes auf das Diagramm bzw. die Zeichnung ziehen sowie Schablonen ändern und Vorlagen nach weiteren Schablonen durchsuchen, indem Sie am oberen Rand des minimierten Fensters auf das Schablonensymbol ( Symbol des minimierten Fensters „Formen“ ) klicken.

Zum Minimieren des Fensters Shapes

  • Klicken Sie in der oberen Ecke des Fensters Shapes auf den Pfeil (<) Das Shapes-Fenster minimieren.

    Klicken Sie auf den Pfeil „Minimieren“, um das Fenster „Shapes“ zu minimieren

    Das Fenster wird auf eine einzige vertikale Reihe von Shapes minimiert.

Erweitern Sie im Fenster Shapes

  • Klicken Sie am oberen Rand des Fensters auf den Pfeil (>) Das Shapes-Fenster erweitern.

    Klicken Sie auf den Erweiterungspfeil, um das Fenster „Formen“ zu erweitern
Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×