PivotTables

Verwenden der Feldliste, um Felder in einer PivotTable anzuordnen

Verwenden der Feldliste, um Felder in einer PivotTable anzuordnen

Nach dem Erstellen einer PivotTable wird die Feldliste angezeigt. Sie können den Entwurf der PivotTable ändern, indem Sie ihr Felder hinzufügen und ihre Anordnung ändern. Informationen zum Sortieren oder Filtern der in der PivotTable angezeigten Datenspalten finden Sie unter Sortieren von Daten in einer PivotTable und Filtern von Daten in einer PivotTable.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Die Feldliste sollte angezeigt werden, wenn Sie an einer beliebigen Stelle in der PivotTable klicken. Wenn Sie in der PivotTable klicken, die Feldliste aber nicht angezeigt wird, öffnen Sie sie, indem Sie auf eine beliebige Stelle der PivotTable klicken. Zeigen Sie dann die PivotTable-Tools im Menüband an, und klicken Sie auf Analysieren > Feldliste.

Option 'Feldliste' im Menüband

Die Feldliste hat einen Feldabschnitt, in dem Sie die Felder auswählen, die in der PivotTable angezeigt werden sollen, und (unten) einen Bereicheabschnitt, in dem Sie diese Felder entsprechend anordnen können.

Feldliste mit einem Abschnitt für Felder und einem Abschnitt für Bereiche

Tipp: Wenn Sie die Art ändern möchten, wie Abschnitte in der Feldliste angezeigt werden, klicken Sie auf die Schaltfläche Extras  Feldlistenschaltfläche 'Extras' , und wählen Sie das gewünschte Layout aus.

Feldlistenmenü 'Extras'

Hinzufügen und Umordnen von Feldern in der Feldliste

Über den Feldabschnitt der Feldliste können Sie Ihrer PivotTable Felder hinzufügen, indem Sie das Kontrollkästchen neben den Feldnamen aktivieren, um diese Felder im Standardbereich der Feldliste zu platzieren.

HINWEIS: Nicht numerische Felder werden üblicherweise dem Bereich Zeilen, numerische Felder dem Bereich Werte und OLAP-Datums- und -Uhrzeithierarchien (Online Analytical Processing) dem Bereich Spalten hinzugefügt.

Im Bereicheabschnitt (unten) der Feldliste können Sie die Felder wie gewünscht umordnen, indem Sie sie zwischen den vier Bereichen ziehen.

Felder, die Sie in unterschiedlichen Bereichen ablegen, werden in der zugehörigen PivotTable wie folgt angezeigt:

  • Felder im Bereich Filter werden als Berichtsfilter oberster Ebene über der PivotTable angezeigt (siehe das folgende Beispiel):

    Feld im Bereich 'Filter'

  • Felder im Bereich Spalten werden als Spaltenbeschriftungen im Kopfbereich der PivotTable angezeigt (siehe das folgende Beispiel):

    Feld im Bereich 'Spalten'

Je nach Hierarchie der Felder werden Spalten möglicherweise in Spalten geschachtelt angezeigt, die höhere Positionen haben.

  • Felder im Bereich Zeilen werden auf der linken Seite der PivotTable als Zeilenbeschriftungen angezeigt (siehe das folgende Beispiel):

    Feld im Bereich 'Zeilen'

Je nach Hierarchie der Felder werden Zeilen möglicherweise in Zeilen geschachtelt angezeigt, die höhere Positionen haben.

  • Felder im Bereich Werte werden in der PivotTable als zusammengefasste numerische Werte angezeigt (siehe das folgende Beispiel):

    Feld im Bereich 'Werte'

Wenn in einem Bereich mehrere Felder vorhanden sind, können Sie ihre Reihenfolge ändern, indem Sie sie an die exakte Position ziehen. Um ein Feld aus der PivotTable zu löschen, ziehen Sie es aus seinem Bereichsabschnitt.

Weitere Informationen zu PivotTables

Wenn eine Arbeitsmappe, die Sie in Excel Online geöffnet haben, eine PivotTable aufweist, können Sie die Feldliste verwenden, um ihre Felder hinzuzufügen, zu entfernen oder anzuordnen. Sie wird angezeigt, wenn Sie auf eine beliebige Stelle in der PivotTable klicken. Wenn die Feldliste nicht angezeigt wird, versuchen Sie, mit der rechten Maustaste an beliebiger Stelle in der PivotTable zu klicken und dann auf Feldliste anzeigen zu klicken.

Die Feldliste hat einen Feldabschnitt, in dem Sie die Felder auswählen, die in der PivotTable angezeigt werden sollen, und einen Abschnitt für Bereiche, in dem Sie diese Felder durch Ziehen zwischen Bereichen entsprechend anordnen können.

Aktivieren Sie im Abschnitt mit der Feldliste das Kontrollkästchen neben einem Feldnamen, damit das Feld in einem Bereich des Bereicheabschnitts der Feldliste platziert wird. Im Normalfall:

  • Nicht numerische Felder werden zum Bereich Zeilen hinzugefügt.

  • Numerische Felder werden zum Bereich Werte hinzugefügt.

  • OLAP-Datums-und-Uhrzeit-Hierarchien (Online Analytical Processing) werden zum Bereich Spalten hinzugefügt.

Um Felder aus der PivotTable zu entfernen, deaktivieren Sie einfach das Kästchen neben diesen Feldern.

Im Bereicheabschnitt der Feldliste können Sie die Felder gemäß Ihren Anforderungen umordnen, indem Sie die Felder zwischen den vier Bereichen ziehen.

Felder, die Sie in den unterschiedlichen Bereichen ablegen, werden in der zugehörigen PivotTable wie folgt angezeigt:

  • Felder im Bereich Filter werden als Berichtsfilter oberster Ebene über der PivotTable angezeigt.

  • Felder im Bereich Spalten werden im Kopfbereich der PivotTable als Spaltenbeschriftungen angezeigt.

Je nach Hierarchie der Felder werden Spalten möglicherweise in Spalten geschachtelt angezeigt, die höhere Positionen haben.

  • Felder im Bereich Zeilen werden auf der linken Seite der PivotTable als Zeilenbeschriftungen angezeigt.

Je nach Hierarchie der Felder werden Zeilen möglicherweise in Zeilen geschachtelt angezeigt, die höhere Positionen haben.

  • Felder im Bereich Werte werden in der PivotTable als zusammengefasste numerische Werte angezeigt.

Befinden sich in einem Bereich mehrere Felder, können Sie deren Reihenfolge ändern, indem Sie die Felder an die gewünschten Positionen ziehen. Wenn Sie ein Feld löschen möchten, ziehen Sie es aus dem Abschnitt der Bereiche heraus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×