Verwaltung und Lebenszyklus einer modernen SharePoint-Seite

Verwaltung und Lebenszyklus einer modernen SharePoint-Seite

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Moderne Seiten in SharePoint bieten Ihnen viele der gleichen Fähigkeiten wie Seiten auf klassischen Veröffentlichungswebsites. Nach dem Erstellen einer modernen SharePoint-Seitekönnen Sie Sie bearbeiten, speichern, veröffentlichen und freigeben.  EINE Seite kann auch gelöscht oder in einer anderen Version wiederhergestellt werden. Sie können auch einen Inhalts Genehmigungs Fluss einrichten.

Seitenlebenszyklus

Schaltfläche 'Neu' Erstellen Der Lebenszyklus einer Seite beginnt mit der Erstellung. Wenn Sie zum ersten Mal eine Seite erstellen, befindet Sie sich in einem "lokalen" Entwurfszustand, d. h., dass Sie von niemandem sonst noch angezeigt werden kann.   

Schaltfläche "als Entwurf speichern" Als Entwurf speichern Wenn Sie diese Seite speichern und schließen, wird Sie als Nebenversion eingecheckt und zu einem "freigegebenen" Entwurf. Dies bedeutet, dass alle Benutzer mit Bearbeitungsberechtigungen (oder Websitebesitzern) Sie jetzt sehen und bearbeiten können.   

Schaltflächensymbol EdIT Wenn Sie die Seite bearbeiten möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten, und die Seite ist jetzt für Sie ausgecheckt. Solange die Seite zur Bearbeitung geöffnet oder ausgecheckt ist, kann Sie von niemandem bearbeitet werden. Die Seite ist gesperrt, bis Änderungen gespeichert oder verworfen wurden oder bis die Seite veröffentlicht wurde. Eine Ausnahme besteht darin, dass, wenn die Seite fünf Minuten lang keine Aktivität aufweist, die Bearbeitungssitzung ein Timeout hat und die Seite "entriegelt" wird.    

VerWerfen von Änderungen Verwerfen von Änderungen Wenn Sie Änderungen verwerfen, wird die Seite in den vorherigen Zustand zurückversetzt. Dies entspricht dem "Auschecken RückGängig machen".   

Schaltfläche "veröffentlichen" Veröffentlichen Wenn eine Seite durch Klicken auf die Schaltfläche "veröffentlichen" veröffentlicht wird, wird Sie als "Hauptversion" eingecheckt und "Live" angezeigt, d. h., jeder, der Ihre Website anzeigen kann, kann die Seite anzeigen.   

Seitenlebenszyklus mit Inhaltsgenehmigung

Der Lebenszyklus einer Seite mit aktivierter Inhaltsgenehmigung ist nur geringfügig anders, da eine Seite von einer anderen Person genehmigt werden muss, bevor Sie veröffentlicht werden kann. Die Genehmiger sollten entweder Websitebesitzer oder Personen mit Vollzugriff oder Bearbeitungsberechtigungen für die Website sein.

Im folgenden finden Sie zusätzliche Schritte für die Seiten Veröffentlichung, wenn die Inhaltsgenehmigung mithilfe von Flow aktiviert wird. Nicht im Lieferumfang enthalten sind die Schritte für Genehmigungs Flüsse, die mehrere genehmigende Personen erfordern, oder für angepasste Genehmigungs Flüsse.

Schaltfläche "zur Genehmigung überMitteln" Zur Genehmigung übermitteln  Wenn die Seite veröffentlicht werden kann, übermittelt der Autor der Seite die Seite zur Genehmigung.   

Ausstehende Genehmigung Bis eine Seite genehmigt wird, verbleibt Sie in einem ausStehenden Zustand.

Schaltfläche "Genehmigungen ÜberPrüfen" Überprüfen von Genehmigungen   Die Person (en), die als genehmigende Personen festgelegt wurde, erhält eine Benachrichtigung, und Sie erhalten eine Schaltfläche zum ÜberPrüfen von Genehmigungen, auf der Sie sich die Seite ansehen können. Genehmiger können Inhalt nicht bearbeiten; Sie können nur genehmigen oder ablehnen oder Inhalte. Sie können Kommentare zusammen mit der Benachrichtigung senden, die der Autor der Seite erhält.   

Veröffentlicht   Wenn eine Seite genehmigt wird, wird Sie als "Hauptversion" veröffentlicht und eingecheckt, sodass jeder, der Ihre Website anzeigen kann, die Seite anzeigen kann.

Die empfohlene Vorgehensweise für die Verwendung der Inhaltsgenehmigung für moderne Seiten ist die Verwendung von Microsoft Flow. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Konfigurieren der Seiten Genehmigung .

Wenn Sie die klassische Methode für das Anfordern einer Genehmigung in einer Bibliothek verwenden möchten, lesen Sie anfordern der Genehmigung für Elemente in einer Website Liste oder-Bibliothek.

Wer kann eine Seite bearbeiten?

Jede Person, der Sie die Berechtigung zum Bearbeiten zugewiesen haben, um eine Seite bearbeiten zu können. Auf einer Teamwebsite hat das Hinzufügen einer Person zur Gruppe "Teamwebsite" standardmäßig die Berechtigung zum Bearbeiten. Auf einer Kommunikationswebsite werden nur Websitebesitzer und diejenigen, denen Sie Bearbeitungsberechtigungen erteilt haben, bearbeitet.

Wenn Sie auf einer Seite auf Bearbeiten klicken, wird die Seite ausgecheckt, was bedeutet, dass Sie von niemandem bearbeitet werden kann, es sei denn, Sie speichern und schließen die Seite, verwerfen Änderungen oder veröffentlichen die Seite. Jede dieser Aktionen checkt die Seite wieder ein.

Wenn jemand versehentlich eine Seite auscheckt oder vergisst, dass Sie die Änderungen verwerfen oder veröffentlichen möchte, wird die Seite nach 5 Minuten Inaktivität automatisch gespeichert und geschlossen.

Zwei Personen können die gleiche Seite nicht gleichzeitig bearbeiten. Wenn eine Person eine Seite zur Bearbeitung geöffnet hat und eine andere Person versucht, die Seite zu bearbeiten, wird eine Meldung angezeigt, die zeigt, dass die Seite von jemand anderem bearbeitet wird. Sie können die Person, die die Seite zur Bearbeitung geöffnet hat, bitten, die Seite durch Speichern und schließen, verwerfen von Änderungen oder veröffentlichen zu "veröffentlichen". Eine Ausnahme besteht darin, dass, wenn die Seite fünf Minuten lang keine Aktivität aufweist, die Bearbeitungssitzung automatisch abläuft und die Seite "entriegelt" wird.

EIN Websitebesitzer hat eine zusätzliche Option zum außer Kraft setzen des Auscheckens der Person, die die Seite bearbeitet.

Suchen nach Seiten

Seiten werden in der Bibliothek "Seiten" gespeichert, auf die zugegriffen werden kann, indem Sie in der Navigationsleiste auf " Seiten " klicken. Wenn in der Navigation keine Seiten angezeigt werden, können Sie zu Website Einstellungen SharePoint Online – Einstellungen für die öffentliche Website (Schaltfläche) , dann zu Websiteinhalten wechseln und nach Website Seiten suchen.

Wiederherstellen einer vorherigen Version

  1. Wechseln Sie zur Seiten Bibliothek.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Abstand zwischen Seiten Name und Datum, und klicken Sie dann im Menü auf Versionsverlauf. Möglicherweise müssen Sie im Menü scrollen, um den Versionsverlauf anzuzeigen.

    Wenn der Versionsverlauf nicht angezeigt wird, klicken Sie im Dialogfeld auf die Ellipse (...), und klicken Sie dann auf Versionsverlauf.

    Nun wird eine Liste mit den Dateiversionen angezeigt.

    Dialogfeld "Versionsverlauf" mit drei Versionen
  3. Zeigen Sie im Dialogfeld Versionsverlauf mit der Maus neben die gewünschte Version, und klicken Sie auf den nach unten weisenden Pfeil auf der rechten Seite, um eine Liste der Optionen zu erhalten.

    Optionen des Versionsverlaufs ("Anzeigen", "Wiederherstellen", "Löschen")

    Klicken Sie auf Wiederherstellen.

  4. Klicken Sie auf OK, um die aktuelle Version als neueste Version wiederherzustellen.

    Bestätigungsdialogfeld "Version wiederherstellen", "OK" ausgewählt

    Hinweis: SharePoint entfernt die ältere Version nicht, die Sie soeben wiederhergestellt haben, sondern erstellt eine Kopie und macht diese zur neuesten Version.

Ein-und ausChecken von Seiten aus der Bibliothek "Seiten"

Es empfiehlt sich, die Befehle Bearbeiten, speichern und schließen, Änderungen verwerfen und veröffentlichen auf der Seite zu verwenden, um die Überprüfung von Seiten zu verwalten. Sie können Seiten jedoch mithilfe der gleichen Schritte, die Sie in einer beliebigen Dokumentbibliothek verwenden würden, manuell ein-und Auschecken. Weitere Informationen finden Sie unter Auschecken oder Einchecken von Dateien in einer Dokumentbibliothek.

Aufheben der Veröffentlichung einer Seite

Wenn Sie nicht mehr möchten, dass Ihre Seite von anderen angezeigt oder in Suchvorgängen gefunden wird, können Sie die Veröffentlichung aufheben:

  • Wechseln Sie zur Bibliothek " Seiten ",

  • Wählen Sie die Seite aus, die Sie veröffentlichen möchten.

  • Klicken Sie auf die..., und klicken Sie dann auf Weitere.

  • Klicken Sie auf Veröffentlichung aufheben.

Dadurch wird die Seite wieder in den Zustand Entwurf versetzt. Die Seite wird jedoch weiterhin in den Suchergebnissen angezeigt. Wenn dies nicht passieren soll, entfernen Sie Berechtigungen von der Seite. Navigieren Sie zu diesem Zweck zur Seitenbibliothek, klicken Sie auf..., klicken Sie auf mehr, und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Klicken Sie oben auf Shared für. Klicken Sie dann auf Freigabe beenden.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×