Verwalten von Teamwebsites und Kommunikationswebsites mithilfe von PowerShell

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Dieser Artikel beschreibt, wie globale Administratoren und SharePoint Administratoren in Office 365 können Microsoft PowerShell-Cmdlets zum Verwalten von Websites Kommunikation ebenso wie Teamwebsites, die Office 365-Gruppen angehören. Diese neue Websitetypen können nicht in der klassischen SharePoint-Verwaltungskonsole verwaltet werden.

Standardmäßig Teamwebsites, die zu Office 365-Gruppen und Kommunikation Websites gehören und die gleichen Freigabe Einstellung die Standardeinstellung für die gesamte Organisation haben, es sei denn, die Einstellung für die gesamte Organisation anonymer Zugriff Links ermöglicht. In diesem Fall ist die externe Freigabe Einstellung für diese neue Websiteinhaltstypen "Zulassen externe Benutzer, die die Freigabe von Einladungen und melden Sie sich als authentifizierte Benutzer akzeptieren." Wie folgt vor, um die externe Freigabe Einstellung für eine Website ändern.

  1. Herunterladen der neuesten SharePoint Online-Verwaltungsshell

  2. Stellen Sie eine Verbindung mit SharePoint Online als globaler Administrator oder SharePoint-Administrator in Office 365 her. Informationen hierzu finden Sie unter Erste Schritte mit der SharePoint Online-Verwaltungsshell.

  3. Führen Sie den folgenden Befehl aus:

    Set-SPOSite -Identity <site URL> -SharingCapability <sharing level>

    (Darin <site URL> auf die URL der Website und <sharing level> ist deaktiviert, ExternalUserSharingOnly oder ExternalUserAndGuestSharing.) Beispielsweise Set-SPOSite -Identity https://contoso.sharepoint.com/sites/site1 -SharingCapability ExternalUserSharingOnly. Dieses Cmdlet wird sofort ausgeführt.

Führen Sie zum Anzeigen des aktuellen Freigabe Einstellung den folgenden Befehl ein.

(Get-SPOSite -Identity <site URL>).SharingCapability

Ausführliche Informationen zu dieser Cmdlets und ihre Parameter in PowerShell finden Sie unter Festlegen-SPOSite und Get-SPOSite.

Wenn Sie die Websitesammlung von Speichergrenzwerten manuell verwalten, können Sie PowerShell verwenden, um anzugeben, den von Speicherplatz für eine Website für die Kommunikation oder einer Teamwebsite, die ein Office 365-Gruppe gehört. Weitere Informationen zum Verwalten von Website-Auflistung von Speichergrenzwerten

  1. Herunterladen der neuesten SharePoint Online-Verwaltungsshell

  2. Stellen Sie eine Verbindung mit SharePoint Online als globaler Administrator oder SharePoint-Administrator in Office 365 her. Informationen hierzu finden Sie unter Erste Schritte mit der SharePoint Online-Verwaltungsshell.

  3. Führen Sie diesen Befehl, um den aktuellen Speichergrenzwert für die Website zu aktivieren:

    Get-SPOSite -Identity <site URL> -detailed |fl

    (Wobei < Website-URL > die URL der Website oder Gruppe ist.) Der Befehl wird "StorageQuota", in Megabyte, beispielsweise 1048576 für 1 TB oder 5242880 für 5 TB zurück.

  4. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Speicherplatz für die Website festzulegen:

    Set-SPOSite -<site URL> -StorageQuota <limit> -StorageQuotaWarningLevel <warning>

    (Wobei < Website-URL > den Namen der Gruppe oder Website ist, < Beschränkung > beträgt die maximale Größe in Megabyte und < Warnung > wird die speicherwarnstufe in Megabyte.)

Um zu überprüfen, dass die Aktion definieren gearbeitet haben, führen Sie das Cmdlet "Get-SPOSite" erneut aus, und stellen Sie sicher, dass der Speicherplatz aktualisiert wurde.

Ausführliche Informationen zu dieser Cmdlets und ihre Parameter in PowerShell finden Sie unter Festlegen-SPOSite und Get-SPOSite.

Wie folgt vor, um eine Liste aller Kommunikation Websites in Ihrer Organisation oder alle Teamwebsites, die Office 365-Gruppen angehören zu erhalten.

  1. Herunterladen der neuesten SharePoint Online-Verwaltungsshell

  2. Stellen Sie eine Verbindung mit SharePoint Online als globaler Administrator oder SharePoint-Administrator in Office 365 her. Informationen hierzu finden Sie unter Erste Schritte mit der SharePoint Online-Verwaltungsshell.

  3. Führen Sie diesen Befehl, um eine Liste der Kommunikation Websites zu erhalten:

    Get-SPOSite -Template SITEPAGEPUBLISHING#0 

    Oder führen Sie diesen Befehl beim Abrufen einer Liste von Teamwebsites, die Office 365-Gruppen angehören:

    Get-SPOSite -Template GROUP#0 -Includepersonalsite:$false
    

Ausführliche Informationen zu diesem Cmdlet und seine Parameter in PowerShell finden Sie unter Get-SPOSite.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×