Verwalten von Objekten mit dem Auswahlbereich

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können Objekte in Office 2016 für Mac nun im Auswahlbereich verwalten.

Nachdem Sie Formen, Textfelder, SmartArt, Bilder oder andere Objekte eingefügt haben, die Sie auf Ihren Folien oder Arbeitsblättern verwalten möchten, können Sie den Auswahlbereich anzeigen, um all diese Objekte problemlos nachzuverfolgen.

Den Auswahlbereich verwenden

  1. Wählen Sie eines der zu verwaltenden Objekte aus.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Format, die im Menüband angezeigt wird, wenn Sie das Objekt auswählen, die Option Auswahlbereich aus.

    Hinweis: Wenn Sie eine Form oder ein Textfeld auswählen, wird die Registerkarte Formformat automatisch geöffnet. Wenn Sie ein Bild auswählen, wird die Registerkarte Bildformat automatisch geöffnet. Wenn Sie ein SmartArt-Objekt auswählen, müssen Sie die Registerkarte Format manuell auswählen.

    Zeigt die Registerkarte "Formformat" in PowerPoint 2016 für Mac

    Hinweis: Auf einigen kleineren Bildschirmen wählen Sie Format > Anordnen > Auswahlbereich aus.

  3. Der Auswahlbereich wird mit einer Liste Ihrer Objekte geöffnet, und Sie können eine der folgenden Aktionen ausführen:

    • Verschieben Sie per Drag & Drop die Objekte in der Liste nach oben oder unten, um sie neu anzuordnen. Im folgenden Beispiel aus PowerPoint wurde der gekrümmte Verbinder an den Anfang der Liste und dadurch auch in den Vordergrund verschoben, also vor den zwei ovalen Formen (und allen anderen Elementen auf der Folie) platziert.

      Zeigt den Verbinder hinter zwei Kreisen Zeigt den Verbinder unten in der Liste im Auswahlbereich
      Der Verbinder wird am Ende der Liste, und hinter den Shapes mit zwei Oval ist.


      Zeigt zwei Kreise mit einem gekrümmten Verbinder Zeigt den Auswahlbereich in PowerPoint 2016 für Mac
      Zeigt nach an den Anfang der Liste der Verbinder verschoben wird, vor den zwei Oval Shapes nach oben.

    • Ein- oder Ausblenden von Objekten aus den Auswahlbereich auswählen. Zum Ausblenden eines Objekts, klicken Sie auf das Symbol im Auswahlbereich gibt an, dass das Objekt angezeigt Das Symbol "Anzeigen" im Auswahlbereich ist. Das Symbol ändert sich in ein einfaches Symbol gibt an, dass das Objekt ausgeblendet Zeigt das Symbol, das angibt, dass ein Objekt ausgeblendet ist aus der Ansicht. Um das Objekt erneut anzuzeigen, klicken Sie einfach auf die ausgeblendet Symbol Zeigt das Symbol, das angibt, dass ein Objekt ausgeblendet ist , und es wird wieder angezeigt.

      Zeigt die Funktion "Ausblenden" im Auswahlbereich von Office 2016 für Mac
      Der Verbinder im obigen Beispiel wird ausgeblendet, und nicht auf der Folie angezeigt.

    • Gruppieren Sie im Auswahlbereich aufgelistete Objekte, oder heben Sie die Gruppierung der Objekte auf. Wenn Sie mehrere Objekte durch Drücken der BEFEHLSTASTE und Klicken auswählen, können Sie die Objekte gruppieren oder die Gruppierung aufheben, indem Sie im Menüband auf der Registerkarte Format die Option Objekte gruppieren auswählen.

      Zeigt das Symbol "Gruppe" im Menüband in PowerPoint 2016 für Mac

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×