Verwalten von Listenvorlagen

Verwalten von Listenvorlagen

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Verwenden Sie angepasste SharePoint -Listen mit Listenvorlagen. Eine Vorlage speichert Felder, Formeln und Formatierungen sowie optional auch Daten. Vorlagen können zur Archivierung heruntergeladen oder auf eine andere Website hochgeladen werden.

Wichtig: Mit einer Gruppe verbundene SharePoint Online-Teamwebsites bieten zurzeit keine Unterstützung für Listenvorlagen. Um Listenvorlagen für andere SharePoint Online-Websites verwenden zu können, müssen Sie Skripting aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren oder Deaktivieren von Skriptfunktionen.

  1. Öffnen Sie die Liste, die Sie als Vorlage speichern möchten.

  2. Wenn Sie sich in SharePoint Online befinden, klicken Sie auf Einstellungen SharePoint 2016 – Schaltfläche "Einstellungen" auf der Titelleiste , und klicken Sie dann auf Listeneinstellungen.

    In anderen Versionen klicken Sie im Menüband auf Liste, und klicken Sie dann auf Listeneinstellungen.

    Listeneinstellungen im Menüband
  3. Klicken Sie in der Spalte Berechtigungen und Verwaltung auf Liste als Vorlage speichern.

    Abschnitt "Berechtigungen und Verwaltung" des Menüs "Einstellungen"

    Die Seite Als Vorlage speichern wird angezeigt.

    Seite "Als Vorlage speichern"
  4. Geben Sie in das Feld Dateiname den Dateinamen ein, der für die Vorlagendatei verwendet werden soll.

    Hinweis: Fügen Sie dem Dateinamen keine Dateierweiterung hinzu. Die Dateierweiterung STP wird automatisch hinzugefügt.

  5. Geben Sie in das Feld Vorlagenname den Titel ein, der für diese Vorlage im Listenvorlagenkatalog angezeigt werden soll.

  6. Geben Sie in das Feld Vorlagenbeschreibung eine Beschreibung für die Vorlage ein. Die Beschreibung wird im Detailbereich auf der rechten Seite angezeigt, wenn Sie die Vorlage im Vorlagenkatalog auswählen.

  7. Um den aktuell in dieser Liste enthaltenen Inhalt in die neue Listenvorlage einzubinden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Inhalte einschließen. Weitere Informationen finden Sie unter Grenzwerte für Daten in einer Listenvorlage.

    Hinweis: Bei diesem Schritt werden keine ggf. auf die Liste angewendeten Sicherheitseinstellungen gespeichert. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, diese Listenvorlage an einem sicheren Ort zu speichern, damit Unbefugte die Liste nicht wiederherstellen und auf den Inhalt zugreifen können.

  8. Klicken Sie auf OK.

    Es wird ein Bestätigungsbildschirm angezeigt, wenn der Speichervorgang erfolgreich ausgeführt wurde.

    Dialogfeld zur Bestätigung, dass der Speichervorgang erfolgreich abgeschlossen wurde

    Klicken Sie auf den Link "Vorlagenkatalog", um die neue Listenvorlage im Listenvorlagenkatalog anzuzeigen.

    Seite "Listenvorlagenkatalog"

  1. Klicken Sie auf Einstellungen SharePoint 2016 – Schaltfläche "Einstellungen" auf der Titelleiste , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie in der Spalte Web-Designer-Kataloge auf Listenvorlagen.

    Link "Listenvorlagen" auf der Seite "Websiteeinstellungen"

    Hinweis: Diese Option wird nur bei Benutzern mit Listenverwaltungsrecht angezeigt. Websitebesitzer verfügen standardmäßig über diese Berechtigung.

    Die Seite "Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

    Seite "Listenvorlagenkatalog" mit einer Listenvorlage
  3. Klicken Sie in der Spalte Bearbeiten für die zu aktualisierende Listenvorlage auf Bearbeiten Schaltfläche "Bearbeiten" in der Listenvorlagenbibliothek .

  4. Klicken Sie auf Element löschen, und klicken Sie dann zur Bestätigung auf OK.

  1. Klicken Sie auf Einstellungen SharePoint 2016 – Schaltfläche "Einstellungen" auf der Titelleiste , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie in der Spalte Web-Designer-Kataloge auf Listenvorlagen.

    Link "Listenvorlagen" auf der Seite "Websiteeinstellungen"

    Hinweis: Diese Option wird nur bei Benutzern mit Listenverwaltungsrecht angezeigt. Websitebesitzer verfügen standardmäßig über diese Berechtigung.

    Die Seite "Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

    Seite "Listenvorlagenkatalog" mit einer Listenvorlage
  3. Klicken Sie in der Spalte Bearbeiten für die zu bearbeitende Listenvorlage auf Bearbeiten Schaltfläche "Bearbeiten" in der Listenvorlagenbibliothek .

  4. Bearbeiten Sie die Informationen, die Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf OK.

    Eigenschaften einer Listenvorlage bearbeiten

Hinweis: Die folgenden Schritte erfordern, dass Sie Schreibberechtigungen für den Ordner oder die Freigabe besitzen, in die Sie die Listenvorlagendatei herunterladen.

  1. Klicken Sie auf Einstellungen SharePoint 2016 – Schaltfläche "Einstellungen" auf der Titelleiste , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie in der Spalte Web-Designer-Kataloge auf Listenvorlagen.

    Link "Listenvorlagen" auf der Seite "Websiteeinstellungen"

    Hinweis: Diese Option wird nur bei Benutzern mit Listenverwaltungsrecht angezeigt. Websitebesitzer verfügen standardmäßig über diese Berechtigung.

    Die Seite "Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

    Seite "Listenvorlagenkatalog" mit einer Listenvorlage
  3. Klicken Sie in der Spalte Name auf den Link für die Listenvorlage, die Sie herunterladen möchten.

  4. Klicken Sie in Ihrem Browser im Dialogfeld für den Dateidownload auf Speichern oder Speichern unter, um die Datei herunterzuladen.

Listenvorlagen, die Sie in eine Datei im Dateisystem heruntergeladen haben, können in den Listenvorlagenkatalog hochgeladen werden. Um die folgenden Schritte ausführen zu können, müssen Sie über Leseberechtigungen für den Ordner oder die Netzwerkfreigabe verfügen, in dem/der sich die Listenvorlagendatei befindet.

Hinweise: 

  • Listenvorlagendateien weisen die Dateierweiterung STP auf.

  • Listenvorlagen können nur für den gleichen Typ von Website oder Arbeitsbereich verwendet werden, in dem sie erstellt wurden. Dies bedeutet, dass eine auf einer Besprechungsarbeitsbereich-Website erstellte Listenvorlage nicht auf einer Teamwebsite verwendet werden kann. Eine auf einer Teamwebsite erstellte Listenvorlage kann jedoch auf einer anderen Teamwebsite verwendet werden.

  1. Klicken Sie auf Einstellungen SharePoint 2016 – Schaltfläche "Einstellungen" auf der Titelleiste , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie in der Spalte Web-Designer-Kataloge auf Listenvorlagen.

    Link "Listenvorlagen" auf der Seite "Websiteeinstellungen"

    Hinweis: Diese Option wird nur bei Benutzern mit Listenverwaltungsrecht angezeigt. Websitebesitzer verfügen standardmäßig über diese Berechtigung.

    Die Seite "Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

    Seite "Listenvorlagenkatalog" mit einer Listenvorlage
  3. Klicken Sie im Menüband auf Dokumentupload.

    Schaltfläche "Dokumentupload" im Menüband

    Die Seite Vorlage hinzufügen wird angezeigt.

    Seite "Vorlage hinzufügen"
  4. Geben Sie den Pfad und Dateinamen (einschließlich Dateierweiterung) der hochzuladenden Listenvorlage ein, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um die Datei auszuwählen.

  5. Wählen Sie aus, ob die vorhandenen Dateien überschrieben werden sollen. Das Kontrollkästchen Vorhandene Datei überschreiben ist standardmäßig aktiviert.

    Hinweis: Wenn das Kontrollkästchen Vorhandene Datei überschreiben aktiviert ist, wird eine bereits in der Inhaltsdatenbank gespeicherte Listenvorlage überschrieben, wenn diese denselben Namen aufweist wie die Datei, die Sie hochladen. Falls Sie versuchen, eine bereits in der Inhaltsdatenbank vorhandene Listenvorlage hochzuladen, wenn dieses Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

  6. Klicken Sie auf OK.

Erstellen einer Listenvorlage in SharePoint Server 2010

  1. Öffnen Sie die Liste, die Sie als Vorlage speichern möchten.

  2. Klicken Sie im Menüband auf Liste, und klicken Sie dann auf Listeneinstellungen.

    Schaltfläche "Listeneinstellungen" im Seitenmenüband
  3. Klicken Sie in der Spalte Berechtigungen und Verwaltung auf Liste als Vorlage speichern.

    Abschnitt "Berechtigungen und Verwaltung" des Menüs "Einstellungen"

    Die Seite Als Vorlage speichern wird angezeigt.

    Seite mit den Eigenschaften einer Listenvorlage
  4. Geben Sie in das Feld Dateiname den Dateinamen ein, der für die Vorlagendatei verwendet werden soll.

    Hinweis: Fügen Sie dem Dateinamen keine Dateierweiterung hinzu. Die Dateierweiterung STP wird automatisch hinzugefügt.

  5. Geben Sie in das Feld Vorlagenname den Titel ein, der für diese Vorlage im Listenvorlagenkatalog angezeigt werden soll.

  6. Geben Sie in das Feld Vorlagenbeschreibung eine Beschreibung für die Vorlage ein. Die Beschreibung wird im Detailbereich auf der rechten Seite angezeigt, wenn Sie die Vorlage im Vorlagenkatalog auswählen.

  7. Um den aktuell in dieser Liste enthaltenen Inhalt in die neue Listenvorlage einzubinden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Inhalte einschließen. Weitere Informationen finden Sie unter Grenzwerte für Daten in einer Listenvorlage.

    Hinweis: Bei diesem Schritt werden keine ggf. auf die Liste angewendeten Sicherheitseinstellungen gespeichert. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, diese Listenvorlage an einem sicheren Ort zu speichern, damit Unbefugte die Liste nicht wiederherstellen und auf den Inhalt zugreifen können.

  8. Klicken Sie auf OK.

    Die neue Listenvorlage wird im Listenvorlagenkatalog angezeigt.

    Seite "Listenvorlagenkatalog"

Seitenanfang

Löschen einer Vorlage im Listenvorlagenkatalog in SharePoint Server 2010

  1. Klicken Sie im Menü Websiteaktionen Schaltflächensymbol auf Websiteeinstellungen.

    Hinweis: Zeigen Sie auf einer Website, für die das Menü Websiteaktionen angepasst wurde, auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf die Einstellungen, die Sie anzeigen möchten.

  2. Klicken Sie in der Spalte Galerien auf Listenvorlagen.

    Link "Listenvorlage" im Menü "Galerien"

    Hinweis: Diese Option wird nur bei Benutzern mit Listenverwaltungsrecht angezeigt. Websitebesitzer verfügen standardmäßig über diese Berechtigung.

    Die Seite "Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

    Seite "Listenvorlagenkatalog" mit einer Listenvorlage
  3. Klicken Sie in der Spalte Bearbeiten für die zu löschende Listenvorlage auf Bearbeiten Schaltfläche "Bearbeiten" in der Listenvorlagenbibliothek .

  4. Klicken Sie auf Element löschen, und klicken Sie dann zur Bestätigung auf OK.

Seitenanfang

Bearbeiten der Eigenschaften von Listenvorlagen in SharePoint Server 2010

  1. Klicken Sie im Menü Websiteaktionen Schaltflächensymbol auf Websiteeinstellungen.

    Hinweis: Zeigen Sie auf einer Website, für die das Menü Websiteaktionen angepasst wurde, auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf die Einstellungen, die Sie anzeigen möchten.

  2. Klicken Sie in der Spalte Galerien auf Listenvorlagen.

    Hinweis: Diese Option wird nur bei Benutzern mit Listenverwaltungsrecht angezeigt. Websitebesitzer verfügen standardmäßig über diese Berechtigung.

    Die Seite "Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

    Seite "Listenvorlagenkatalog" mit einer Listenvorlage
  3. Klicken Sie in der Spalte Bearbeiten für die zu aktualisierende Listenvorlage auf Bearbeiten Schaltfläche "Bearbeiten" in der Listenvorlagenbibliothek .

  4. Bearbeiten Sie die Informationen, die Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Seitenanfang

Herunterladen einer Vorlage in das Dateisystem in SharePoint Server 2010

Hinweis: Die folgenden Schritte erfordern, dass Sie Schreibberechtigungen für den Ordner oder die Freigabe besitzen, in die Sie die Listenvorlagendatei herunterladen.

  1. Klicken Sie im Menü Websiteaktionen Schaltflächensymbol auf Websiteeinstellungen.

    Hinweis: Zeigen Sie auf einer Website, für die das Menü Websiteaktionen angepasst wurde, auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf die Einstellungen, die Sie anzeigen möchten.

  2. Klicken Sie in der Spalte Galerien auf Listenvorlagen.

    Link "Listenvorlage" im Menü "Galerien"

    Hinweis: Diese Option wird nur bei Benutzern mit Listenverwaltungsrecht angezeigt. Websitebesitzer verfügen standardmäßig über diese Berechtigung.

    Die Seite "Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

    Seite "Listenvorlagenkatalog" mit einer Listenvorlage
  3. Klicken Sie in der Spalte Name auf den Link für die Listenvorlage, die Sie herunterladen möchten.

  4. Klicken Sie in Ihrem Browser im Dialogfeld Dateidownload auf Speichern oder Speichern unter, um die Datei herunterzuladen.

Seitenanfang

Hochladen einer Vorlage in den Listenvorlagenkatalog in SharePoint Server 2010

Listenvorlagen, die Sie in eine Datei im Dateisystem heruntergeladen haben, können in den Listenvorlagenkatalog hochgeladen werden. Um die folgenden Schritte ausführen zu können, müssen Sie über Leseberechtigungen für den Ordner oder die Netzwerkfreigabe verfügen, in dem/der sich die Listenvorlagendatei befindet.

Hinweise: 

  • Listenvorlagendateien weisen die Dateierweiterung STP auf.

  • Listenvorlagen können nur für den gleichen Typ von Website oder Arbeitsbereich verwendet werden, in dem sie erstellt wurden. Dies bedeutet, dass eine auf einer Besprechungsarbeitsbereich-Website erstellte Listenvorlage nicht auf einer Teamwebsite verwendet werden kann. Eine auf einer Teamwebsite erstellte Listenvorlage kann jedoch auf einer anderen Teamwebsite verwendet werden.

  1. Klicken Sie im Menü Websiteaktionen Schaltflächensymbol auf Websiteeinstellungen.

    Hinweis: Zeigen Sie auf einer Website, für die das Menü Websiteaktionen angepasst wurde, auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf die Einstellungen, die Sie anzeigen möchten.

  2. Klicken Sie in der Spalte Galerien auf Listenvorlagen.

    Link "Listenvorlage" im Menü "Galerien"

    Hinweis: Diese Option wird nur bei Benutzern mit Listenverwaltungsrecht angezeigt. Websitebesitzer verfügen standardmäßig über diese Berechtigung.

    Die Seite "Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

    Seite "Listenvorlagenkatalog" mit einer Listenvorlage
  3. Klicken Sie auf Hochladen.

    Die Seite "Vorlagenupload: Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

  4. Geben Sie den Pfad und Dateinamen (einschließlich Dateierweiterung) der hochzuladenden Listenvorlage ein, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um die Datei auszuwählen.

  5. Wählen Sie aus, ob die vorhandenen Dateien überschrieben werden sollen. Das Kontrollkästchen Vorhandene Datei überschreiben ist standardmäßig aktiviert.

    Hinweis: Wenn das Kontrollkästchen Vorhandene Datei überschreiben aktiviert ist, wird eine bereits in der Inhaltsdatenbank gespeicherte Listenvorlage überschrieben, wenn diese denselben Namen aufweist wie die Datei, die Sie hochladen. Falls Sie versuchen, eine bereits in der Inhaltsdatenbank vorhandene Listenvorlage hochzuladen, wenn dieses Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

  6. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Erstellen einer Listenvorlage in SharePoint Server 2007

  1. Öffnen Sie die Liste, die Sie als Vorlage speichern möchten.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Listeneinstellungen.

    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen" und dann auf "Listeneinstellungen".
  3. Klicken Sie in der Spalte Berechtigungen und Verwaltung auf Liste als Vorlage speichern.

    Klicken Sie in der Spalte "Berechtigungen und Verwaltung" auf "Liste als Vorlage speichern".

    Die Seite "Als Vorlage speichern" wird angezeigt.

    Seite mit den Eigenschaften einer Listenvorlage
  4. Geben Sie in das Feld Dateiname den Dateinamen ein, der für die Vorlagendatei verwendet werden soll.

    Hinweis: Fügen Sie dem Dateinamen keine Dateierweiterung hinzu. Die Dateierweiterung STP wird automatisch hinzugefügt.

  5. Geben Sie in das Feld Vorlagenname den Titel ein, der für diese Vorlage im Listenvorlagenkatalog angezeigt werden soll.

  6. Geben Sie in das Feld Vorlagenbeschreibung eine Beschreibung für die Vorlage ein.

  7. Um den aktuell in dieser Liste enthaltenen Inhalt in die neue Listenvorlage einzubinden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Inhalte einschließen. Weitere Informationen finden Sie unter Grenzwerte für Daten in einer Listenvorlage.

    Hinweis: Bei diesem Schritt werden keine ggf. auf die Liste angewendeten Sicherheitseinstellungen gespeichert. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, diese Listenvorlage an einem sicheren Ort zu speichern, damit Unbefugte die Liste nicht wiederherstellen und auf den Inhalt zugreifen können.

  8. Klicken Sie auf OK.

    Die neue Listenvorlage wird im Listenvorlagenkatalog angezeigt.

    Listenvorlagenkatalog mit einer Listenvorlage

Seitenanfang

Löschen einer Vorlage im Listenvorlagenkatalog in SharePoint Server 2007

  1. Klicken Sie im Menü Websiteaktionen Schaltflächensymbol auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Alle Websiteeinstellungen ändern.

    Option "Alle Websiteeinstellungen ändern" unter "Websiteeinstellungen"

    Hinweis: Zeigen Sie auf einer Website, für die das Menü Websiteaktionen angepasst wurde, auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf die Einstellungen, die Sie anzeigen möchten.

  2. Klicken Sie in der Spalte Galerien auf Listenvorlagen.

    Link "Listenvorlage" im Menü "Galerien"

    Hinweis: Diese Option wird nur bei Benutzern mit Listenverwaltungsrecht angezeigt. Websitebesitzer verfügen standardmäßig über diese Berechtigung.

    Die Seite "Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

    Listenvorlagenkatalog mit einer Listenvorlage
  3. Klicken Sie in der Spalte Bearbeiten für die zu löschende Listenvorlage auf Dokumenteigenschaften bearbeiten Schaltfläche "Bearbeiten" in der Listenvorlagenbibliothek .

    Seite zum Bearbeiten einer Listenvorlage, auf der die Option "Element löschen" hervorgehoben ist.
  4. Klicken Sie auf Element löschen, und klicken Sie dann zur Bestätigung auf OK.

Seitenanfang

Bearbeiten der Eigenschaften von Listenvorlagen in SharePoint Server 2007

  1. Klicken Sie im Menü Websiteaktionen Schaltflächensymbol auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Alle Websiteeinstellungen ändern.

    Option "Alle Websiteeinstellungen ändern" unter "Websiteeinstellungen"

    Hinweis: Zeigen Sie auf einer Website, für die das Menü Websiteaktionen angepasst wurde, auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf die Einstellungen, die Sie anzeigen möchten.

  2. Klicken Sie in der Spalte Galerien auf Listenvorlagen.

    Link "Listenvorlage" im Menü "Galerien"

    Hinweis: Diese Option wird nur bei Benutzern mit Listenverwaltungsrecht angezeigt. Websitebesitzer verfügen standardmäßig über diese Berechtigung.

    Die Seite "Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

    Listenvorlagenkatalog mit einer Listenvorlage
  3. Klicken Sie in der Spalte Bearbeiten für die zu bearbeitende Listenvorlage auf Dokumenteigenschaften bearbeiten Schaltfläche "Bearbeiten" in der Listenvorlagenbibliothek .

  4. Bearbeiten Sie die Informationen, die Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf OK.

    Dialogfeld zum Bearbeiten einer Listenvorlage

Seitenanfang

Herunterladen einer Vorlage in das Dateisystem in SharePoint Server 2007

Hinweis: Die folgenden Schritte erfordern, dass Sie Schreibberechtigungen für den Ordner oder die Freigabe besitzen, in die Sie die Listenvorlagendatei herunterladen.

  1. Klicken Sie im Menü Websiteaktionen Schaltflächensymbol auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Alle Websiteeinstellungen ändern.

    Option "Alle Websiteeinstellungen ändern" unter "Websiteeinstellungen"

    Hinweis: Zeigen Sie auf einer Website, für die das Menü Websiteaktionen angepasst wurde, auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf die Einstellungen, die Sie anzeigen möchten.

  2. Klicken Sie in der Spalte Galerien auf Listenvorlagen.

    Link "Listenvorlage" im Menü "Galerien"

    Hinweis: Diese Option wird nur bei Benutzern mit Listenverwaltungsrecht angezeigt. Websitebesitzer verfügen standardmäßig über diese Berechtigung.

    Die Seite "Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

    Listenvorlagenkatalog mit einer Listenvorlage
  3. Klicken Sie in der Spalte Name auf den Link für die Listenvorlage, die Sie herunterladen möchten.

  4. Klicken Sie in Ihrem Browser im Dialogfeld Dateidownload auf Speichern oder Speichern unter.

  5. Wenn das Dialogfeld Download abgeschlossen angezeigt wird, klicken Sie auf Schließen oder auf das X.

Seitenanfang

Hochladen einer Vorlage in den Listenvorlagenkatalog in SharePoint Server 2007

Listenvorlagen, die Sie in eine Datei im Dateisystem heruntergeladen haben, können in den Listenvorlagenkatalog hochgeladen werden. Um die folgenden Schritte ausführen zu können, müssen Sie über Leseberechtigungen für den Ordner oder die Netzwerkfreigabe verfügen, in dem/der sich die Listenvorlagendatei befindet.

Hinweise: 

  • Listenvorlagendateien weisen die Dateierweiterung STP auf.

  • Listenvorlagen können nur für den gleichen Typ von Website oder Arbeitsbereich verwendet werden, in dem sie erstellt wurden. Dies bedeutet, dass eine auf einer Besprechungsarbeitsbereich-Website erstellte Listenvorlage nicht auf einer Teamwebsite verwendet werden kann. Eine auf einer Teamwebsite erstellte Listenvorlage kann jedoch auf einer anderen Teamwebsite verwendet werden.

  1. Klicken Sie im Menü Websiteaktionen Schaltflächensymbol auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Alle Websiteeinstellungen ändern.

    Option "Alle Websiteeinstellungen ändern" unter "Websiteeinstellungen"

    Hinweis: Zeigen Sie auf einer Website, für die das Menü Websiteaktionen angepasst wurde, auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf die Einstellungen, die Sie anzeigen möchten.

  2. Klicken Sie in der Spalte Galerien auf Listenvorlagen.

    Link "Listenvorlage" im Menü "Galerien"

    Hinweis: Diese Option wird nur bei Benutzern mit Listenverwaltungsrecht angezeigt. Websitebesitzer verfügen standardmäßig über diese Berechtigung.

    Die Seite "Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

    Listenvorlagenkatalog mit einer Listenvorlage
  3. Klicken Sie auf Hochladen.

    Die Seite "Vorlagenupload: Listenvorlagenkatalog" wird angezeigt.

  4. Geben Sie den Pfad und Dateinamen (einschließlich Dateierweiterung) der hochzuladenden Listenvorlage ein, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um die Datei auszuwählen.

  5. Klicken Sie auf OK.

  6. Bearbeiten Sie im Listenvorlagenkatalog die gewünschten Eigenschaften, und klicken Sie dann auf OK.

    Dialogfeld zum Bearbeiten einer Listenvorlage

Seitenanfang

Grenzwerte für Inhalt in einer Listenvorlage

Das Standardlimit beim Speichern einer Listenvorlage mit Daten beträgt 50 MB.

Eine Listenvorlage mit einer Kalenderüberlagerung erfordert eine manuelle Anpassung. Nachdem Sie eine neue Liste aus der Vorlage erstellt haben, löschen Sie die einzelnen Überlagerungen, und fügen Sie Sie erneut hinzu.

Das Speichern einer Bibliothek als Vorlage mit einer Dokumentenmappe wird nicht unterstützt. Wenn eine neue Bibliothek mit einer Vorlage erstellt wird, die eine Dokumentenmappe enthält, können Fehler auftreten.

Verwenden einer Listenvorlage in SharePoint

Sie können mithilfe Ihrer gespeicherten Listenvorlage neue Listen wie mit jeder anderen Vorlage erstellen. Listenvorlagen werden im Vorlagenkatalog gespeichert und mit anderen Apps und Vorlagen angezeigt.

Weitere Informationen zum Verwenden von Listenvorlagen oder Listen-apps finden Sie unter Erstellen einer Liste in SharePoint.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×