Zu Hauptinhalt springen
Verwenden von Microsoft 365 im gesamten Team

Verwalten von Besprechungen

Verwalten von Besprechungen

Ganz gleich, ob Sie eine sofortige-Besprechung erstellen oder planen müssen, Microsoft Teams sorgt dafür, dass Ihr Team mit Onlinebesprechungen abgestimmt ist. Zeichnen Sie Besprechungen auf, um Audio, Video und Bildschirmfreigabeaktivitäten zu erfassen, sodass Sie Updates für Ihre Teamkollegen teilen können, wenn diese verfügbar sind.

Erstellen von Sofortbesprechungen mit „Jetzt besprechen“

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.
  1. Wählen Sie das Kamerasymbol Symbol „Jetzt besprechen“ in einer neuen oder vorhandenen Unterhaltung aus, um eine Besprechung zu starten.

  2. Geben Sie einen Namen für die Besprechung ein, und wählen Sie Jetzt besprechen aus.

  3. Wählen Sie aus, wen Sie einladen möchten.

Und wenn Sie sich in einer Besprechung oder in einem Gruppenanruf befinden und diese bzw. diesen aufzeichnen möchten, wählen Sie Weitere Aktionen > Aufzeichnung beginnen aus.

Weitere Tipps gefällig?

Besprechungen und Anrufe

Verwalten von Besprechungen

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.
  1. Wählen Sie Besprechung planen aus.

  2. Geben Sie einen Besprechungstitel und einen Ort ein.

    Hinweis: Standardmäßig wird eine Onlinebesprechung erstellt.

  3. Wählen Sie die Start- und Endzeit aus, und fügen Sie gegebenenfalls Details hinzu.

  4. Geben Sie Namen in das Feld „Personen einladen“ ein.

  5. Wählen Sie Terminplanungs-Assistent aus, um die verfügbaren Zeiten der einzelnen Personen in einer Kalenderansicht anzuzeigen.

  6. Wählen Sie den Dropdownpfeil unter Kanal für Besprechung auswählen aus, um die Privatsphäre-Einstellungen für die Besprechung zu verwalten.

Weitere Tipps gefällig?

Besprechungen und Anrufe

Bewegen in einer Besprechung

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.
  1. Während Sie sich in einer Besprechung befinden, klicken Sie auf eine Stelle außerhalb der Besprechung, z. B. auf einen Chat oder auf Ihren Aktivitätsfeed.

    Das Besprechungsfenster wird zu einem kleineren Fenster am oberen Rand der App.

    Hinweis: Sie haben immer Zugriff auf die Besprechungssteuerelemente, z. B. Stummschalten oder Aufheben der Stummschaltung Ihres Mikrofons.

  2. Wählen Sie das kleinere Besprechungsfenster aus, um es wieder in Vollbildschirm zu ändern.

Weitere Tipps gefällig?

Multitasking in einer Teams-Besprechung

Ausblenden von Benachrichtigungen während Ihrer Präsentation

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

So aktivieren Sie Focus Assist über das Info-Center:

  • Wählen Sie Info-Center > Focus Assist aus:

    • Nur Priority: nur bestimmte Benachrichtigungen anzeigen.

    • Nur Alarme: alles außer Alarme ausblenden.

    • Aus: alle Benachrichtigungen abrufen.

Wenn Sie eine automatische Regel für Ihre Benachrichtigungen festlegen möchten:

  • Wählen Sie im Info-CenterAlle Einstellungen > System > Focus Assist:

    • Wählen Sie eine automatische Regel aus, und legen Sie die gewünschte Methode fest.

    • Wählen Sie eine automatische Regel zur weiteren Anpassung aus, z. B. das Zulassen Ihrer Prioritätsliste in Besprechungen.

Weitere Tipps gefällig?

Aktivieren bzw. Deaktivieren von Focus Assist in Windows 10

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden