Verwalten einer Gruppe in jammern

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Als Gruppenadministrator ist es Ihre Aufgabe, die Gruppe so nützlich wie möglich für Gruppenmitglieder zu machen.

  • Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Gruppenkopfs auf das Symbol "Gruppeneinstellungen", um Aufgaben wie das Aussehen und die Beschreibung der Gruppe, das Ändern der Datenschutzeinstellungen und die Verwaltung von Mitgliedern und Administratoren zu Symbol für Gruppeneinstellungen für jammern .

    Gruppenkopf "jammern" mit Einstellungen icono

  • Andere Verwaltungsaufgaben, z. b. das Veröffentlichen von Ankündigungen, das Löschen von Unterhaltungen und Dateien sowie das offizielle Erstellen von Dateien, werden auf der Hauptseite der Gruppe ausgeführt.

Definieren des Erscheinungsbilds der Gruppe

Sie können ein Bild hinzufügen, die Beschreibung ändern, Mitglieder verwalten, weitere Gruppen Administratoren erstellen usw.

  1. Klicken Sie auf einer Gruppenseite in der oberen rechten Ecke auf das Symbol "Gruppeneinstellungen" Symbol für Gruppeneinstellungen für jammern .

  2. Ändern Sie die Einstellungen nach Bedarf. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten auf der Seite auf Änderungen speichern.

    • Gruppen Name:    Ändern Sie den Namen Ihrer Gruppe.

      Tipps: 

      • Verwenden Sie einen kurzen Namen, damit Personen die Liste der Gruppen einfach durchsuchen können. Möglicherweise muss Ihr Unternehmen Gruppenbenennungskonventionen folgen. Schauen Sie sich die anderen Gruppennamen in Ihrer Organisation an, um die Namen anderer Personen anzuzeigen.

      • Wenn Ihre Organisation gruppenbenennungsrichtlinie hat, wird dem Gruppennamen ein Präfix und ein Suffix hinzugefügt. Bei Bedarf kann ein jammern-Netzwerkadministrator die gruppenbenennungsrichtlinie außer Kraft setzen. Weitere Informationen finden Sie unter Namensgebungsrichtlinie für Office 365-Gruppen.

    • Gruppenbeschreibung:    Ändern Sie die Beschreibung Ihrer Gruppe, die für den Rest des Netzwerks angezeigt wird.

      Die Gruppenbeschreibung wird durchsucht, wenn eine Personen nach einer Gruppe sucht, sodass wichtige Schlüsselwörter enthalten sind, mit denen Benutzer die Gruppe finden können.

    • Gruppenbild:    Hochladen eines Bilds, das im Gruppenkopf angezeigt wird Das Bild sollte quadratisch sein und in 85 x 85 Pixel geändert werden.

    • Gruppenfarbe:    Wählen Sie die Hintergrundfarbe für den Gruppenkopf aus den Optionen aus, oder klicken Sie auf +, um eine andere Farbe hinzuzufügen.

    • Gruppenmuster:    Wählen Sie das Muster aus, das am oberen Rand des Gruppenkopfs angezeigt werden soll.

HinzuFügen von Gruppenmitgliedern durchsuchen nach bestimmten Personen

Wählen Sie auf der Startseite der Gruppe das Symbol Personen hinzufügen aus, und wählen Sie dann die Personen aus, die der Gruppe hinzugefügt werden sollen. Alle Gruppenmitglieder können der Gruppe Jammer-Benutzer hinzufügen.

HinzuFügen von Personen zu einer Jammer Gruppe

HinzuFügen von Gruppenmitgliedern aus einer. CSV-Datei

  1. Erstellen Sie Ihre durch Trennzeichen getrennten Werte (. CSV-Datei). Sie können Daten aus Outlook oder anderen e-Mail-Programmen exportieren oder mit einer anderen Liste von e-Mail-Adressen beginnen.

    Die. Die CSV-Datei muss Folgendes enthalten:

    • Eine Überschriftenzeile. Die Kopfzeile der Spalte mit den e-Mail-Adressen muss das Wort E-Mail oder e-Mail enthalten.

    • Eine Zeile pro e-Mail-Adresse. Alle e-Mail-Adressen müssen sich in der Domäne jammern befinden. Wenn Ihr jammern-Netzwerk beispielsweise für contoso.com ist, müssen alle e-Mail-Adressen contoso.com enthalten.

    Es können weitere Spalten in Ihrer. CSV-Datei. Wenn mehrere Spalten vorhanden sind, trennen Sie die Spaltenwerte durch ein Komma.

    Hilfe zum Exportieren von Daten aus Outlook finden Sie unter Exportieren von Kontakten aus Outlook.

  2. Klicken Sie in jammern auf das Symbol Symbol für Gruppeneinstellungen für jammern Gruppeneinstellungen, und wählen Sie im Abschnitt Mitglieder die Option aus Adressbuch hinzufügen (CSV) aus, und geben Sie den Dateinamen an.

  3. Zum Anzeigen einer Vorschau des Imports wählen Sie Vorschauaus. Wählen Sie in der Vorschau die Personen aus, an die Sie Einladungen senden möchten.

Entfernen eines Gruppenmitglieds

  1. Klicken Sie auf das Symbol Symbol für Gruppeneinstellungen für jammern Gruppeneinstellungen, und wählen Sie im Abschnitt Mitglieder die Option Mitglieder und Administratoren verwalten aus.

  2. Suchen Sie nach der betreffenden Personen nach Name oder e-Mail.

  3. Klicken Sie neben dem Namen der Person auf das Symbol für die Benutzereinstellungen Symbol für Jammer Einstellungen , und klicken Sie dann auf aus Gruppe entfernen.

HinzuFügen eines neuen Gruppenadministrators

Gruppen können bis zu 100 Administratoren haben.

  1. Klicken Sie auf das Symbol Symbol für Gruppeneinstellungen für jammern Gruppeneinstellungen, und wählen Sie im Abschnitt Mitglieder die Option Mitglieder und Administratoren verwalten aus.

  2. Suchen Sie nach der betreffenden Personen nach Name oder e-Mail.

  3. Klicken Sie neben dem Namen der Person auf das Symbol für Benutzereinstellungen Symbol für Jammer Einstellungen , und klicken Sie dann auf Administrator erstellen.

    Administratoren haben ihrem Symbol einen blauen Stern hinzugefügt.

    UnterHaltung mit einem Teilnehmer, der ein Administrator ist

Festlegen, ob die Gruppe öffentlich oder privat ist

  1. Klicken Sie auf das Symbol "Gruppeneinstellungen" Symbol für Gruppeneinstellungen für jammern .

  2. Wählen Sie im Abschnitt Wer kann Unterhaltungen und Nachrichten anzeigen aus die Option Öffentlicher Zugriff oder Privater Zugriff aus.

Löschen einer Unterhaltung oder Nachricht

  • Klicken Sie oberhalb der Unterhaltung oder Nachricht auf ..., und wählen Sie dann Löschen aus.

Eine Ankündigung erstellen

  • Klicken Sie auf der Startseite für die Gruppe auf Ankündigung, und fügen Sie einen Betreff und einen Inhalt hinzu.

    Die Ansage wird an den Gruppen Feed angeheftet, und an alle Gruppenmitglieder wird eine Benachrichtigung gesendet.

Verwalten von Dateien, die in der Gruppe veröffentlicht wurden

Als Gruppenadministrator können Sie eine Datei offiziell erstellen und Dateien löschen. Wenn Sie eine Datei offizielle Signale an andere Benutzer senden, dass dies die autorisierte Version des Dokuments ist. Außerdem wird der Inhalt so gesperrt, dass nur Administratoren (Gruppe oder Netzwerk) und der Besitzer des Dokuments den Inhalt bearbeiten können. Offizielle Inhalte werden auf der Seite " Dateien " mit einem gelben Stern gekennzeichnet und in den Suchergebnissen höher platziert.

EIN gelber Stern neben einem Dateinamen gibt an, dass er offiziell ist.

Erstellen einer offiziellen Datei   

  1. Klicken Sie im Gruppenkopf auf Dateien, und klicken Sie dann auf eine Datei, um Sie zu öffnen.

  2. Wenn Sie Änderungen sperren möchten, wählen Sie offizielle markieren und Änderungen Sperrenaus.

    Liste der Aktionen, die Gruppen Administratoren für eine Datei verwenden können

    Wenn Sie den offiziellen Status einer Datei entfernen möchten, klicken Sie auf die Datei, und wählen Sie Markierung entfernen aus.

Löschen einer Datei

  1. Klicken Sie auf Dateien, und klicken Sie dann auf die Datei, um Sie zu öffnen.

  2. Wählen Sie Datei löschen aus.

Anheften einer Datei auf der Startseite der Gruppe

Jedes Gruppenmitglied kann eine Datei an die Startseite anheften. Als Gruppenadministrator sehen Sie sich die angehefteten Dateien an, und halten Sie sie strukturiert.

  1. Klicken Sie auf der Startseite der Gruppe im Abschnitt angeheftet auf Hinzufügen.

  2. Wählen Sie die Datei aus.

  3. Ziehen und ablegen, um die Dateien in der Liste neu anzuordnen.

ÜberWachen der Aktivitäten für Ihre Gruppe

Wählen Sie auf der Seite Gruppe die Option Gruppen Einsichten anzeigen aus. Informationen zum Auswählen eines Zeitraums und zum Verwenden von Gruppen Einsichten finden Sie unter Anzeigen von Gruppen Einsichten in jammern.

Häufig gestellte Fragen

F: wie verlasse ich eine Gruppe?

A. wechseln Sie zu der Gruppe, und zeigen Sie im Gruppenkopf auf verbunden. Der Schaltflächenname ändert sich in verlassen.

F: Wie kann ich apps zu meiner Gruppe hinzufügen?

A. Apps können Office 365 verbundenen Gruppen hinzugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von apps zu jammern und ist meine Gruppe in jammern mit Office 365 verbunden?.

F: Was ist die Gruppe "alle UnterNehmen", und kann ich Sie löschen?

A. die Gruppe " alle Unternehmen " wird automatisch erstellt und enthält alle Jammer-Benutzer in Ihrem Netzwerk. Sie kann nicht gelöscht oder umbenannt werden, und Sie können keine Einstellungen für die Gruppe ändern.

Wenn Sie über ein externes Netzwerk verfügen, gibt es eine Gruppe " alle Netzwerk ", die ebenfalls automatisch erstellt wird. Sie kann nicht gelöscht oder umbenannt werden, und Sie können keine Einstellungen für die Gruppe ändern.

F: Wer kann mich zum Administrator für eine Gruppe machen?

A: Wenn Sie eine Gruppe erstellen, werden Sie automatisch ein Gruppenadministrator für die Gruppe. Ein anderer Gruppenadministrator oder ein bestätigter Administrator kann Ihnen auch die Rolle des Gruppenadministrators zuweisen. EIN Netzwerkadministrator kann Sie zu einem Gruppenadministrator für öffentliche Gruppen machen, aber Sie können Sie nur als Gruppenadministrator einer privaten Gruppe erstellen, wenn diese zu dieser Gruppe gehören.

F: der Gruppenadministrator hat das Unternehmen verlassen. Wie kann ich Administrator werden?

A. ein überprüfte Administrator kann Ihnen Gruppenadministrator Berechtigungen für jede Gruppe erteilen. So finden Sie verifizierte Administratoren:

  1. Klicken Sie im linken Bereich der Jammer-Startseite auf das Symbol für "Jammer Einstellungen" Symbol für Jammer Einstellungen .

    Jammern-Navigation, einschließlich Einstellungen-Symbol

  2. Klicken Sie auf Personen, und wählen Sie dann Netzwerkadministratoren anzeigen aus.

F: kann ich Gruppenmitgliedschaftsinformationen in eine CSV-Datei exportieren?

A. jedes Gruppenmitglied kann eine CSV-Datei mit den Namen und e-Mail-Adressen von Gruppenmitgliedern erstellen. Informationen finden Sie unter Exportieren von Gruppenmitgliedern in eine CSV-Datei.

F: Wie kann ich Informationen zu allen Gruppen in meinem Netzwerk erhalten?

Sie können ein Skript erstellen und ausführen, um Informationen zu allen Gruppen zu erhalten, z. b. die Anzahl der Mitglieder, das Erstellungsdatum, das Datum des letzten Beitrags oder Gruppen ohne Besitzer. Um Informationen über Gruppen zu erhalten, die Sie besitzen, müssen Sie nur ein Gruppenbesitzer sein. Wenn Sie Informationen zu allen Gruppen erhalten möchten, müssen Sie ein überprüfte Administrator sein.

Die technische Community enthält Beispiele für Skripts. Beispiel: Abrufen der Anzahl der Mitglieder, des Erstellungsdatums und des letzten Post Datums für alle Gruppen in Ihrem Netzwerk

F: kann ich die Anzeige von Gruppen auf der Startseite neu anordnen?

A. Nein. Gruppen auf Ihrer Startseite werden in der Reihenfolge aufgeführt, in der Sie ihnen beigetreten sind.

Wenn Sie alle Gruppen anzeigen möchten, in denen Sie Mitglied sind, klicken Sie auf das Symbol Symbol für Jammer Einstellungen , und klicken Sie dann auf Ihren Namen. Klicken Sie im linken Bereich auf Gruppen, und Sie können einen Bildlauf durch alle Ihre Gruppen durchführen.

Siehe auch

Erstellen einer Gruppe in jammern

Löschen einer Gruppe in jammern

Exportieren von Gruppenmitgliedern in eine CSV-Datei

Anzeigen von Gruppen Einsichten in jammern

Ist meine Gruppe in jammern mit Office 365 verbunden?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×