Verwalten der Rechtschreibprüfung

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Auf der Seite Rechtschreibprüfung verwalten können Sie Ausnahmen, die Wörter oder Ausdrücke, die von der Rechtschreibprüfung ausgeschlossen werden sollten sind für die Rechtschreibprüfung hinzufügen. Rechtschreibprüfung fehlerüberprüfung Ausnahmen können in der Regel werden Wörter, Ausdrücke oder Namen, die in der standardmäßigen Rechtschreibprüfung Wörterbuch aber, die nicht gefunden werden werden weiterhin gültig Wörter, Sätze oder Namen und nicht möchten, dass das System, um diese Ausdrücke in anderen Schreibweise vorschlagen der Meinten Sie ? Feature.

Wenn Suchbenutzer einen Suchausdruck eingeben, die einen Ausdruck in der Rechtschreibprüfung überprüft Ausnahmeliste hinzugefügt entspricht, der Meinten Sie? Feature wird nicht nach einem Suchausdruck Korrektur vorgeschlagen.

Was möchten Sie tun?

Zeigen Sie die Seite Rechtschreibprüfung verwalten

Fügen Sie Ausnahme für die Rechtschreibprüfung hinzu

Bearbeiten Sie vorhandene Ausnahmen für die Rechtschreibprüfung

Zeigen Sie die Seite Rechtschreibprüfung verwalten

Zum Anzeigen oder bearbeiten vorhandene Ausnahmen für die Rechtschreibprüfung, müssen Sie zuerst auf die Seite zum Verwalten der Rechtschreibprüfung öffnen:

  1. Wählen Sie auf der Seite Zentraladministration unter Anwendungsverwaltung Service-Anwendung verwalten.ein.

  2. Klicken Sie auf der Seite Service-Anwendung verwalten auf den Namen Ihrer Abfrage SSA SCHNELLES.

  3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite FAST Search-Verwaltung.

  4. Klicken Sie auf der Seite FAST Search-Verwaltung unter der Rechtschreibprüfungauf Rechtschreibprüfung verwalten.

Seitenanfang

Fügen Sie Ausnahme für die Rechtschreibprüfung hinzu

Auf der Seite Rechtschreibprüfung verwalten:

  1. Um eine neue Ausnahme zur Liste hinzuzufügen, klicken Sie auf Rechtschreibprüfung aktivieren Ausnahme hinzufügen.

  2. Geben Sie im Feld Rechtschreibprüfung aktivieren Ausnahme Ausdruck Wörter oder Ausdrücke, die von der Rechtschreibprüfung ausgeschlossen werden aus. Mehrere Einträge auf einmal wiederherstellen beim Hinzufügen trennen Sie der Ausdrücke durch Semikolons.

  3. Klicken Sie auf OK.

Damit die Änderungen wirksam werden einige Minuten dauern.

Seitenanfang

Bearbeiten Sie vorhandene Ausnahmen für die Rechtschreibprüfung

  • Eine Ausnahme bearbeiten, bewegen Sie den Cursor über die Rechtschreibprüfung Ausnahme, erweitern im nun angezeigten Menü, und wählen Sie Ausnahme bearbeiten.

  • Eine Ausnahme löschen, bewegen Sie den Cursor über die Rechtschreibprüfung Ausnahme, erweitern im nun angezeigten Menü, und wählen Sie Ausnahme löschen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×